Hinzufügen externer Benutzer zu Ihrer Organisation

Azure DevOps Services

Erfahren Sie, wie Sie externe Benutzer zu Ihrer Organisation einladen. Wenn Sie über Azure Active Directory (Azure AD) auf Azure DevOps zugreifen, müssen Sie Ihrer Azure AD die Identitäten dieser Benutzer hinzufügen. Dadurch erhalten die Benutzer auch mehr Berechtigungen. Weitere Informationen finden Sie unter Weitere Ressourcen auf Organisationsebene.

Voraussetzungen

  • Sie müssen Mitglied der Gruppe "Projektsammlungsadministratoren" oder "Projektadministratoren" für die Organisation sein, zu der Sie externe Benutzer einladen möchten.

  • Der Azure AD-Mandant, zu dem Sie externe Benutzer einladen möchten, muss das Hinzufügen neuer Benutzer gemäß Ihrer Azure AD-Gastrichtlinien zulassen. Weitere Informationen finden Sie unter So können Sie externe Benutzer für Ihren Azure AD-Mandanten einladen.

  • Die Benutzerrichtlinie Externer Gastzugriff muss für die Organisation aktiviert sein, zu der Sie externe Benutzer einladen möchten. Sehen Sie sich das folgende Beispiel an.

    • Team- und Projektadministratoren können externe Benutzer nur einladen, wenn die Benutzerrichtlinie Zulassen, dass Team- und Projektadministratoren neue Benutzer einladen können ein ist. Weitere Informationen finden Sie unter Einschränken von Einladungen von Projekt- und Teamadministratoren.
    • Wenn stattdessen die Richtlinie "GitHub-Benutzer einladen" angezeigt wird, werden Sie als GitHub-Benutzer erkannt, sodass die GitHub-Einladungsoberfläche verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren von GitHub-Einladungen.

Externer Gastzugriff aktiviert

Tipp

Es wird empfohlen, einen anderen E-Mail- oder Benutzerprinzipalnamen (User Principal Name, UPN) für Ihre persönlichen und geschäftlichen Konten zu verwenden, anstatt denselben zu verwenden, obwohl dies zulässig ist. Dies beseitigt die Herausforderung, sich zwischen Ihren geschäftlichen und persönlichen Konten zu unterscheiden, wenn die E-Mail/UPN identisch ist.

Externen Benutzer einladen

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Organisation an (https://dev.azure.com/{yourorganization}).

  2. Wählen Sie ZahnradsymbolOrganisationseinstellungen aus.

    Screenshot der hervorgehobenen Schaltfläche

  3. Wählen Sie Benutzer und dann Benutzer hinzufügen aus.

    Wählen Sie die Registerkarte Benutzer und dann Benutzer hinzufügen aus.

  4. Füllen Sie das Formular basierend auf den folgenden Anleitungen aus, und wählen Sie dann Hinzufügen aus.

    • Benutzer: Geben Sie die E-Mail-Adresse für den Benutzer ein. Sie können mehrere E-Mail-Adressen hinzufügen, indem Sie diese durch ein Semikolon (;). Für Microsoft-Konten (MSAs) werden die E-Mail-Adressen rot angezeigt.
    • Zugriffsebene: Sie können bis zu fünf Benutzer mit Basic-Zugriff hinzufügen. Sie sind als einer der fünf Benutzer enthalten. Andernfalls können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern mit Stakeholderzugriff hinzufügen. In öffentlichen Projekten gewähren die Zugriffsebenen "Stakeholder" und "Basic" vollzugriff auf Code, Work sowie Build and Release. Die Beteiligten erhalten jedoch nur teilweisen Zugriff auf Test und Dashboards. Weitere Informationen finden Sie unter Standardrollenberechtigungen&.
    • Zu Projekten hinzufügen: Wählen Sie jedes öffentliche Projekt aus, dem Sie den Benutzer hinzufügen möchten.
    • Azure DevOps-Gruppen: Belassen Sie diesen Eintrag unter Projektmitwirkende, der Standardsicherheitsgruppe für Personen, die zu Ihrem Projekt beitragen. Weitere Informationen finden Sie unter Standardberechtigungen und Zugriffszuweisungen.
    • E-Mail-Einladungen senden: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Ihre neuen Benutzer über ihre E-Mail-Adressen einzuladen.
  5. Empfehlen Sie dem externen Benutzer, die E-Mail zu finden, von AzureDevOps@microsoft.com der er mit dem Betreff empfangen hat. Sie wurden zu einem Azure DevOps-Projekt eingeladen , und wählen Sie Jetzt beitreten aus. In diesem letzten Schritt wird der Benutzer Ihrer Organisation hinzugefügt. Die Einladung ähnelt der folgenden Abbildung.

    Einladungs-E-Mail eines externen Benutzers

Hinweis

Wenn Sie die Einladungs-E-Mail erneut senden müssen, wechseln Sie zu Benutzer, wählen Sie den Benutzer aus, und wählen Sie dann Einladung erneut senden aus.

Der externe Benutzer wird der Organisation hinzugefügt, zu der er eingeladen wurde, und hat sofortigen Zugriff.

Ein Gastbenutzer kann der Organisation andere Gastbenutzer hinzufügen, nachdem er die Rolle Gasteinladung in Azure AD erhalten hat.