DUMPBIN-Befehlszeile

Verwenden Sie zum Ausführen von DUMPBIN die folgende Syntax:

DUMPBIN [options] files...

Geben Sie mindestens eine Binärdatei sowie alle Optionen an, die zum Steuern der Informationen erforderlich sind. DUMPBIN zeigt die Informationen in der Standardausgabe an. Sie können sie entweder an eine Datei umleiten oder die Option /OUT verwenden, um einen Dateinamen für die Ausgabe anzugeben.

Wenn Sie DUMPBIN für eine Datei ausführen, ohne eine Option anzugeben, zeigt DUMPBIN die Ausgabe /SUMMARY an.

Wenn Sie den Befehl ohne dumpbin andere Befehlszeileneingaben eingeben, zeigt DUMPBIN eine Verwendungsaufforderung an, die die Optionen zusammenfasst.

Weitere Informationen

Zusätzliche MSVC Buildtools
DUMPBIN-Referenz