Assembly.GetType Methode

Definition

Ruft das Type-Objekt ab, das den angegebenen Typ darstellt.

Überlädt

GetType(String, Boolean, Boolean)

Ruft das Type-Objekt mit dem angegebenen Namen in der Assemblyinstanz ab, wobei optional die Groß- und Kleinschreibung unberücksichtigt bleiben und optional eine Ausnahme ausgelöst werden kann, wenn der Typ nicht gefunden wurde.

GetType(String, Boolean)

Ruft das Type-Objekt mit dem angegebenen Namen in der Assemblyinstanz ab und löst optional eine Ausnahme aus, wenn der Typ nicht gefunden wurde.

GetType(String)

Ruft das Type-Objekt mit dem angegebenen Namen aus der Assemblyinstanz ab.

GetType()

GetType(String, Boolean, Boolean)

Ruft das Type-Objekt mit dem angegebenen Namen in der Assemblyinstanz ab, wobei optional die Groß- und Kleinschreibung unberücksichtigt bleiben und optional eine Ausnahme ausgelöst werden kann, wenn der Typ nicht gefunden wurde.

public:
 virtual Type ^ GetType(System::String ^ name, bool throwOnError, bool ignoreCase);
public virtual Type GetType (string name, bool throwOnError, bool ignoreCase);
public virtual Type? GetType (string name, bool throwOnError, bool ignoreCase);
public Type GetType (string name, bool throwOnError, bool ignoreCase);
override this.GetType : string * bool * bool -> Type
Public Overridable Function GetType (name As String, throwOnError As Boolean, ignoreCase As Boolean) As Type
Public Function GetType (name As String, throwOnError As Boolean, ignoreCase As Boolean) As Type

Parameter

name
String

Der vollständige Name des Typs.

throwOnError
Boolean

true, damit eine Ausnahme ausgelöst wird, wenn der Typ nicht gefunden wurde. false, damit null zurückgegeben wird.

ignoreCase
Boolean

true, um die Groß- und Kleinschreibung des Typnamens zu ignorieren, andernfalls false.

Gibt zurück

Type

Ein Objekt, das die angegebene Klasse darstellt.

Implementiert

Ausnahmen

name ist ungültig.

- oder -

Die Länge von name überschreitet 1024 Zeichen.

name ist null.

throwOnError ist true, und der Typ wurde nicht gefunden.

name erfordert eine abhängige Assembly, die nicht gefunden werden konnte.

name erfordert eine abhängige Assembly, die gefunden wurde, aber nicht geladen werden konnte.

- oder -

Die aktuelle Assembly wurde in den reflektionsbezogenen Kontext geladen, und name erfordert eine abhängige Assembly, die nicht vorab geladen wurde.

name erfordert eine abhängige Assembly, die Datei ist jedoch keine gültige Assembly.

- oder -

name erfordert eine abhängige Assembly, die für eine Version der Laufzeit kompiliert wurde, die höher als die derzeit geladene Version ist.

Hinweise

Diese Methode durchsucht nur die aktuelle Assemblyinstanz. Der name Parameter enthält den Namespace, aber nicht die Assembly. Um andere Assemblys nach einem Typ zu durchsuchen, verwenden Sie die Type.GetType(String) -Methodenüberladung, die optional einen Assemblyanzeigenamen als Teil des Typnamens enthalten kann.

Hinweis

Wenn der Typ an eine andere Assembly weitergeleitet wurde, wird er weiterhin von dieser Methode zurückgegeben. Informationen zur Typweiterleitung finden Sie unter Typweiterleitung in der Common Language Runtime.

Der throwOnError Parameter wirkt sich nur darauf aus, was geschieht, wenn der Typ nicht gefunden wird. Sie wirkt sich nicht auf andere Ausnahmen aus, die ausgelöst werden können. Insbesondere wenn der Typ gefunden, aber nicht geladen werden kann, TypeLoadException kann ausgelöst werden, auch wenn throwOnError false ist.

Gilt für

GetType(String, Boolean)

Ruft das Type-Objekt mit dem angegebenen Namen in der Assemblyinstanz ab und löst optional eine Ausnahme aus, wenn der Typ nicht gefunden wurde.

public:
 virtual Type ^ GetType(System::String ^ name, bool throwOnError);
public virtual Type? GetType (string name, bool throwOnError);
public virtual Type GetType (string name, bool throwOnError);
override this.GetType : string * bool -> Type
Public Overridable Function GetType (name As String, throwOnError As Boolean) As Type

Parameter

name
String

Der vollständige Name des Typs.

throwOnError
Boolean

true, damit eine Ausnahme ausgelöst wird, wenn der Typ nicht gefunden wurde. false, damit null zurückgegeben wird.

Gibt zurück

Type

Ein Objekt, das die angegebene Klasse darstellt.

Implementiert

Ausnahmen

name ist ungültig.

- oder -

Die Länge von name überschreitet 1024 Zeichen.

name ist null.

throwOnError ist true, und der Typ wurde nicht gefunden.

name erfordert eine abhängige Assembly, die nicht gefunden werden konnte.

name erfordert eine abhängige Assembly, die gefunden wurde, aber nicht geladen werden konnte.

- oder -

Die aktuelle Assembly wurde in den reflektionsbezogenen Kontext geladen, und name erfordert eine abhängige Assembly, die nicht vorab geladen wurde.

name erfordert eine abhängige Assembly, die Datei ist jedoch keine gültige Assembly.

- oder -

name erfordert eine abhängige Assembly, die für eine Version der Laufzeit kompiliert wurde, die höher als die derzeit geladene Version ist.

Hinweise

Diese Methode durchsucht nur die aktuelle Assemblyinstanz. Der name Parameter enthält den Namespace, aber nicht die Assembly. Um andere Assemblys nach einem Typ zu durchsuchen, verwenden Sie die Type.GetType(String) -Methodenüberladung, die optional einen Assemblyanzeigenamen als Teil des Typnamens enthalten kann.

Hinweis

Wenn der Typ an eine andere Assembly weitergeleitet wurde, wird er weiterhin von dieser Methode zurückgegeben. Informationen zur Typweiterleitung finden Sie unter Typweiterleitung in der Common Language Runtime.

Der throwOnError Parameter wirkt sich nur darauf aus, was geschieht, wenn der Typ nicht gefunden wird. Sie wirkt sich nicht auf andere Ausnahmen aus, die ausgelöst werden können. Insbesondere wenn der Typ gefunden, aber nicht geladen werden kann, TypeLoadException kann ausgelöst werden, auch wenn throwOnError false ist.

Gilt für

GetType(String)

Ruft das Type-Objekt mit dem angegebenen Namen aus der Assemblyinstanz ab.

public:
 virtual Type ^ GetType(System::String ^ name);
public virtual Type GetType (string name);
public virtual Type? GetType (string name);
override this.GetType : string -> Type
Public Overridable Function GetType (name As String) As Type

Parameter

name
String

Der vollständige Name des Typs.

Gibt zurück

Type

Ein Objekt, das die angegebene Klasse darstellt, oder null, wenn die Klasse nicht gefunden wird.

Implementiert

Ausnahmen

name ist ungültig.

name ist null.

name erfordert eine abhängige Assembly, die nicht gefunden werden konnte.

name erfordert eine abhängige Assembly, die gefunden wurde, aber nicht geladen werden konnte.

- oder -

Die aktuelle Assembly wurde in den reflektionsbezogenen Kontext geladen, und name erfordert eine abhängige Assembly, die nicht vorab geladen wurde.

Hinweis: Fangen Sie in .NET für Windows Store-Apps oder die portable Klassenbibliothekstattdessen die Basisklassenausnahme IOException ab.

name erfordert eine abhängige Assembly, die Datei ist jedoch keine gültige Assembly.

- oder -

name erfordert eine abhängige Assembly, die für eine Version der Laufzeit kompiliert wurde, die höher als die derzeit geladene Version ist.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird eine abstrakte MeansOfTransportation Klasse im Transportation -Namespace definiert. Sie ruft die GetType(String) -Methode auf, um ihr Type -Objekt abzurufen, ruft die Type.GetProperties -Methode auf, um ein Array von PropertyInfo -Objekten abzurufen, die die Eigenschaften des Typs darstellen, und zeigt dann Informationen zu den abstrakten Eigenschaften des Typs an. Beachten Sie, dass beim Aufruf der GetType(String) -Methode der vollqualifizierte Name des Typs verwendet wird (d. b. sein Namespace zusammen mit dem Typnamen).

using System;
using System.Reflection;

public class Example
{
    public static void Main()
    {
        Assembly assem = typeof(Example).Assembly;
        Type t = assem.GetType("Transportation.MeansOfTransportation");
        if (t != null)
        {
            Console.WriteLine($"Virtual properties in type {t.FullName}:");
            PropertyInfo[] props = t.GetProperties();
            int nVirtual = 0;
            for (int ctr = 0; ctr < props.Length; ctr++)
            {
                if (props[ctr].GetMethod.IsVirtual)
                {
                    Console.WriteLine($"   {props[ctr].Name} (type {props[ctr].PropertyType.FullName})");
                    nVirtual++;
                }
            }

            if (nVirtual == 0)
                Console.WriteLine("   No virtual properties");
        }
    }
}

namespace Transportation
{
    public abstract class MeansOfTransportation
    {
        abstract public bool HasWheels { get; set; }
        abstract public int Wheels { get; set; }
        abstract public bool ConsumesFuel { get; set; }
        abstract public bool Living { get; set; }
    }
}
// The example displays the following output:
//    Virtual properties in type Transportation.MeansOfTransportation:
//       HasWheels (type System.Boolean)
//       Wheels (type System.Int32)
//       ConsumesFuel (type System.Boolean)
//       Living (type System.Boolean)
Imports System.Reflection

Module Example
   Public Sub Main()
      Dim assem As Assembly = GetType(Example).Assembly
      Dim t As Type = assem.GetType("Transportation.MeansOfTransportation")
      If Not t Is Nothing Then
         Console.WriteLine("Virtual properties in type {0}:", 
                           t.FullName)
         Dim props() As PropertyInfo = t.GetProperties()
         Dim nVirtual As Integer = 0
         For ctr As Integer = 0 To props.Length - 1
            If props(ctr).GetMethod.IsVirtual Then
               Console.WriteLine("   {0} (type {1})",
                                 props(ctr).Name, 
                                 props(ctr).PropertyType.FullName)
               nVirtual += 1
            End If
         Next
         If nVirtual = 0 Then 
            Console.WriteLine("   No virtual properties")
         End If   
      End If   
   End Sub
End Module

Namespace Transportation
   Public MustInherit Class MeansOfTransportation
      Public MustOverride Property HasWheels As Boolean
      Public MustOverride Property Wheels As Integer
      Public MustOverride Property ConsumesFuel As Boolean
      Public MustOverride Property Living As Boolean
   End Class
End Namespace
' The example displays the following output:
'    Virtual properties in type Transportation.MeansOfTransportation:
'       HasWheels (type System.Boolean)
'       Wheels (type System.Int32)
'       ConsumesFuel (type System.Boolean)
'       Living (type System.Boolean)

Hinweise

Diese Methode durchsucht nur die aktuelle Assemblyinstanz. Der name Parameter enthält den Namespace, aber nicht die Assembly. Um andere Assemblys nach einem Typ zu durchsuchen, verwenden Sie die Type.GetType(String) -Methodenüberladung, die optional einen Assemblyanzeigenamen als Teil des Typnamens enthalten kann.

Hinweis

Wenn der Typ an eine andere Assembly weitergeleitet wurde, wird er weiterhin von dieser Methode zurückgegeben. Informationen zur Typweiterleitung finden Sie unter Typweiterleitung in der Common Language Runtime.

Gilt für

GetType()

public:
 virtual Type ^ GetType();
public Type GetType ();
override this.GetType : unit -> Type
Public Function GetType () As Type

Gibt zurück

Type

Implementiert

Gilt für