Gleichzeitiges Hinzufügen mehrerer Benutzer zu Microsoft 365 – Admin Hilfe

Jede Person in Ihrem Team benötigt ein Benutzerkonto, bevor sie sich anmelden und auf Microsoft 365-Dienste wie E-Mail und Office zugreifen kann. Wenn das Team viele Personen umfasst, können Sie deren Konten aus einer Excel-Tabelle oder einer anderen, im CSV-Format gespeicherten, Datei gleichzeitig hinzufügen. Sie wissen nicht genau, um welches CSV-Format es sich handelt?

Hinweis

Wenn Sie das neue Microsoft 365 Admin Center nicht verwenden, können Sie es aktivieren, indem Sie den Umschalter Das neue Admin Center am oberen Rand der Startseite auswählen.

Hinzufügen mehrerer Benutzer in der Microsoft 365 Admin Center

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts- oder Schulkonto bei Microsoft 365 an.

  2. Wählen Sie im Admin Center "Aktive Benutzer"> aus.

  3. Wählen Sie "Mehrere Benutzer hinzufügen" aus.

  4. Im Bereich Mehrere Benutzer importieren können Sie eine CSV-Beispieldatei mit oder ohne eingetragene Beispieldaten optional herunterladen.

    Ihre Kalkulationstabelle muss genau die gleichen Spaltenüberschriften wie die erste Beispielüberschrift (Benutzername, Vorname usw.) enthalten. Wenn Sie die Vorlage verwenden, öffnen Sie sie in einem Textbearbeitungstool, z. B. Editor, und erwägen Sie, alle Daten in Zeile 1 allein zu lassen und nur Daten in Zeilen 2 und darunter einzugeben.

    Ihre Kalkulationstabelle muss auch Werte für den Benutzernamen (z bob@contoso.com. B. ) und einen Anzeigenamen (wie Bob Kelly) für jeden Benutzer enthalten.

User Name,First Name,Last Name,Display Name,Job Title,Department,Office Number,Office Phone,Mobile Phone,Fax,Address,City,State or Province,ZIP or Postal Code,Country or Region
chris@contoso.com,Chris,Green,Chris Green,IT Manager,Information Technology,123451,123-555-1211,123-555-6641,123-555-6700,1 Microsoft way,Redmond,Wa,98052,United States
ben@contoso.com,Ben,Andrews,Ben Andrews,IT Manager,Information Technology,123452,123-555-1212,123-555-6642,123-555-6700,1 Microsoft way,Redmond,Wa,98052,United States
david@contoso.com,David,Longmuir,David Longmuir,IT Manager,Information Technology,123453,123-555-1213,123-555-6643,123-555-6700,1 Microsoft way,Redmond,Wa,98052,United States
cynthia@contoso.com,Cynthia,Carey,Cynthia Carey,IT Manager,Information Technology,123454,123-555-1214,123-555-6644,123-555-6700,1 Microsoft way,Redmond,Wa,98052,United States
melissa@contoso.com,Melissa,MacBeth,Melissa MacBeth,IT Manager,Information Technology,123455,123-555-1215,123-555-6645,123-555-6700,1 Microsoft way,Redmond,Wa,98052,United States

  1. Geben Sie in dem Feld einen Dateipfad ein, oder wählen Sie Durchsuchen aus, um zum Speicherort der CSV-Datei zu navigieren. Wählen Sie dann Überprüfen aus.

    Wenn es Probleme mit der Datei gibt, wird eine entsprechende Meldung angezeigt. Sie können auch eine Protokolldatei herunterladen.

  2. Im Dialogfeld Benutzeroptionen festlegen können Sie den Anmeldestatus festlegen und die Produktlizenz auswählen, die allen Benutzern zugewiesen werden soll.

  3. Im Dialogfeld Ergebnisse anzeigen können Sie auswählen, ob die Ergebnisse an Sie selbst oder an andere Benutzer (Kennwörter im Nur-Text-Format) gesendet werden sollen. Außerdem können Sie sehen, wie viele Benutzer erstellt wurden und ob Sie weitere Lizenzen erwerben müssen, um sie einigen der neuen Benutzer zuzuweisen.

Nächste Schritte

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Benutzern zu Microsoft 365

Was ist eine CSV-Datei?

Eine CSV-Datei ist eine Datei mit durch Kommas getrennten Werten. Sie können eine Datei wie diese mit einem beliebigen Text-Editor oder Tabellenkalkulationsprogramm wie beispielsweise Excel erstellen oder bearbeiten.

Sie können diese Beispieltabelle als Ausgangspunkt herunterladen. Denken Sie daran, dass Microsoft 365 Spaltenüberschriften in der ersten Zeile erfordert, damit sie nicht durch etwas anderes ersetzt werden.

Speichern Sie die Datei unter einem neuen Namen, und geben Sie das Format "CSV" an.

Abbildung des Speicherns einer Datei in Excel im CSV-Format.

Beim Speichern der Datei werden Sie wahrscheinlich darüber informiert, dass einige Features in Ihrer Arbeitsmappe verloren gehen, wenn Sie die Datei im CSV-Format speichern. Dies geht in Ordnung. Klicken Sie auf Ja, um den Vorgang fortzusetzen.

Ein Bild der Eingabeaufforderung, die Sie möglicherweise von Excel erhalten und fragen, ob Sie die Datei wirklich als CSV-Format speichern möchten.

Tipps zum Formatieren Ihrer Tabelle

  • Benötige ich dieselben Spaltenüberschriften wie in der Beispieltabelle? Ja Die erste Zeile der Beispieltabelle enthält die Spaltenüberschriften. Diese Überschriften sind erforderlich. Erstellen Sie für jeden Benutzer, den Sie Microsoft 365 hinzufügen möchten, eine Zeile unter der Überschrift. Wenn Sie spaltenüberschriften hinzufügen, ändern oder löschen, kann Microsoft 365 möglicherweise keine Benutzer anhand der Informationen in der Datei erstellen.

  • Was kann ich tun, wenn ich nicht über alle Informationen verfüge, die bei jedem Benutzer erforderlich sind? Der Benutzername und der Anzeigename sind unbedingt erforderlich; Sie können keinen neuen Benutzer ohne diese Angaben hinzufügen. Falls Ihnen einige der anderen Informationen fehlen, wie beispielsweise das Fax, können Sie ein Leerzeichen plus das von Ihnen verwendete Trennzeichen eingeben und so festlegen, dass das Feld leer bleiben soll.

  • Wie klein oder groß kann die Kalkulationstabelle sein? Die Kalkulationstabelle muss mindestens zwei Zeilen enthalten. One is for the column headings (the user data column label) and one for the user. You cannot have more than 251 rows. If you need to import more than 250 users, you can create more than one spreadsheet.

  • Welche Sprachen kann ich verwenden? Wenn Sie Ihre Kalkulationstabelle erstellen, können Sie Beschriftungen von Benutzerdatenspalten in einer beliebigen Sprache oder in beliebigen Zeichen eingeben, aber Sie dürfen die Reihenfolge der Bezeichnungen nicht ändern, wie im Beispiel gezeigt. You can then make entries into the fields, using any language or characters, and save your file in a Unicode or UTF-8 format.

  • Was geschieht, wenn ich Benutzer aus verschiedenen Ländern oder Regionen hinzufügt? Erstellen Sie ein separates Arbeitsblatt für jeden Bereich. Sie müssen den Assistenten zum Massenhinzufügen von Benutzern schrittweise durchlaufen, der jedem Arbeitsblatt einen einzigen Speicherort für alle Benutzer gibt, die in der Datei enthalten sind, mit der Sie arbeiten.

  • Bestehen Beschränkungen bei der Anzahl der Zeichen, die ich verwenden kann? Die folgende Tabelle zeigt die Beschriftungen für Benutzerdatenspalten sowie die maximale Zeichenanzahl für jedes Element der Beispieltabelle.

Beschriftung für Benutzerdatenspalte Maximale Zeichenanzahl
Benutzername (erforderlich)
79, einschließlich des at-Zeichens (@), im Format "Name@Domäne.<#60;Erweiterung>". Der Alias des Benutzers darf 50 Zeichen nicht überschreiten, und der Domänenname darf 48 Zeichen nicht überschreiten.
Vorname
64
Nachname
64
Anzeigename (erforderlich)
256
Position
64
Abteilung
64
Büronummer
128
Rufnummer
64
Mobiltelefon
64
Fax
64
Adresse
1023
Ort
128
Bundesland oder Kanton
128
PLZ
40
Land oder Region
128

Haben Sie weiterhin Probleme beim Hinzufügen von Benutzern zu Microsoft 365?

  • Überprüfen Sie sorgfältig, ob die Tabelle richtig formatiert wurde. Überprüfen Sie, ob die Spaltenüberschriften mit den Überschriften in der Beispieldatei übereinstimmen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Regeln für die maximale Zeichenanzahl eingehalten haben und dass jedes Feld durch ein Trennzeichen getrennt ist.

  • Wenn die neuen Benutzer in Microsoft 365 nicht sofort angezeigt werden, warten Sie ein paar Minuten. Es kann einige Zeit dauern, bis Änderungen über alle Dienste in Microsoft 365 hinweg vorgenommen wurden.

Hinzufügen von Einzelnen oder Massenhinzufügen von Benutzern zu Microsoft 365