Tutorial: Einbetten von Power BI-Inhalten in Ihre Anwendung für nationale Clouds

Erfahren Sie, wie Sie analytische Inhalte in Ihre Geschäftsprozessanwendungen für die nationale Cloud einbetten. Sie können das Power BI .NET SDK mit der Power BI-JavaScript-API verwenden, um einen Bericht, ein Dashboard oder eine Kachel in eine Webanwendung einzubetten.

Power BI unterstützt die folgenden nationalen Clouds:

  • U.S. Government Community Cloud (GCC)

  • U.S. Government Community Cloud High (GCC High)

  • U.S. Military Contractors (DoDCON)

  • U.S. Military (DoD)

  • Power BI für Cloud China

Eingebettetes Dashboard

Für diese exemplarische Vorgehensweise benötigen Sie ein Power BI-Konto. Wenn Sie kein Konto eingerichtet haben, können Sie je nach Art der Regierung oder des Landes/der Region die richtige nationale Cloud für Sie auswählen. Sie können sich für ein Power BI-Konto für US-Behörden oder ein Power BI China-Cloudkonto registrieren.

Hinweis

Möchten Sie stattdessen ein Dashboard für Ihre Organisation einbetten? Siehe Integrieren eines Dashboards in eine App für Ihre Organisation.

Zum Integrieren eines Dashboards in eine Web-App verwenden Sie die Power BI-API und ein Zugriffstoken für die Azure Active Directory (Azure AD)-Autorisierung, um ein Dashboard abzurufen. Anschließend laden Sie das Dashboard mit einem Einbettungstoken. Die Power BI-API bietet programmgesteuerten Zugriff auf bestimmte Power BI-Ressourcen. Weitere Informationen finden Sie in den Artikeln zu Power BI-REST-API, Power BI .NET SDK und Power BI-JavaScript-API.

Beispiel herunterladen

Diesem Artikel liegt der im Beispiel zu Daten im App-Besitz auf GitHub verwendete Code zugrunde. Laden Sie das Beispiel herunter, um die exemplarische Vorgehensweise nachvollziehen zu können. Wir verwenden das Verzeichnis .NET Framework/Embed for your customers.

Wichtig

Power BI-Inhalte aus einer Government Community Cloud-Instanz (GCC) können nur über eine Microsoft 365-SKU eingebettet werden. Andere Kunden der nationalen Cloud können Microsoft 365- oder Azure-SKUs verwenden.

Herunterladen des Beispiels „App Owns Data“

Verzeichnis „App Owns Data“

  • Government Community Cloud (GCC):

    1. Aktualisieren Sie „applicationId“ („applicationId“ der nativen App), „workspaceId“, den Benutzer (Ihren master-Benutzer) und das Kennwort in der Datei „Web.config“.

    2. Fügen Sie wie folgt die GCC-Parameter der web.config-Datei hinzu.

      <add key="authorityUrl" value="https://login.microsoftonline.com/organizations/" />
      <add key="scopeBase" value="https://analysis.usgovcloudapi.net/powerbi/api/.default" />
      <add key="urlPowerBiServiceApiRoot" value="https://api.powerbigov.us/" />
      
  • Military Contractors (DoDCON):

    1. Aktualisieren Sie „applicationId“ („applicationId“ der nativen App), „workspaceId“, den Benutzer (Ihren master-Benutzer) und das Kennwort in der Datei „Web.config“.

    2. Fügen Sie wie folgt die DoDCON-Parameter der web.config-Datei hinzu.

      <add key="authorityUrl" value="https://login.microsoftonline.us/organizations/" />
      <add key="scopeBase" value="https://high.analysis.usgovcloudapi.net/powerbi/api/.default" />
      <add key="urlPowerBiServiceApiRoot" value="https://api.high.powerbigov.us/" />
      
  • Military (DoD):

    1. Aktualisieren Sie „applicationId“ („applicationId“ der nativen App), „workspaceId“, den Benutzer (Ihren master-Benutzer) und das Kennwort in der Datei „Web.config“.

    2. Fügen Sie wie folgt die DoDCON-Parameter der web.config-Datei hinzu.

      <add key="authorityUrl" value="https://login.microsoftonline.us/organizations/" />
      <add key="scopeBase" value="https://mil.analysis.usgovcloudapi.net/powerbi/api/.default" />
      <add key="urlPowerBiServiceApiRoot" value="https://api.mil.powerbigov.us/" />
      
  • Parameter von Power BI für Cloud China

    1. Aktualisieren Sie „applicationId“ („applicationId“ der nativen App), „workspaceId“, den Benutzer (Ihren master-Benutzer) und das Kennwort in der Datei „Web.config“.

    2. Fügen Sie wie folgt die Parameter von Power BI für Cloud China der Datei „Web.config“ hinzu.

      <add key="authorityUrl" value="https://login.chinacloudapi.cn/organizations/" />
      <add key="scopeBase" value="https://analysis.chinacloudapi.cn/powerbi/api/.default" />
      <add key="urlPowerBiServiceApiRoot" value="https://api.powerbi.cn/" />
      

Schritt 1 – Registrieren einer App in Azure AD

Registrieren Sie Ihre Anwendung bei Azure AD, um REST-API-Aufrufe ausführen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Registrieren einer Azure AD-App zum Einbetten von Power BI-Inhalten. Aufgrund verschiedener Zugehörigkeiten für nationale Clouds gibt es unterschiedliche URLs, mit denen Ihre Anwendung registriert werden kann.

  • Government Community Cloud (GCC) – https://app.powerbigov.us/apps

  • Military Contractors (DoDCON) – https://app.high.powerbigov.us/apps

  • Military (DoD) – https://app.mil.powerbigov.us/apps

  • Power BI für Cloud China – https://app.powerbi.cn/apps

Wenn Sie das Beispiel zum Einbetten für Ihre Kunden heruntergeladen haben, verwenden Sie die erhaltene applicationId, damit das Beispiel in Azure AD authentifiziert werden kann. Ändern Sie zum Konfigurieren des Beispiels die applicationId in der Datei web.config.

Schritt 2: Abrufen eines Zugriffstokens aus Azure AD

In der Anwendung müssen Sie ein Zugriffstoken aus Azure AD abrufen, bevor Sie die Power BI-REST-API aufrufen können. Weitere Informationen finden Sie unter Authentifizieren von Benutzern und Abrufen eines Azure AD-Zugriffstokens für die Power BI-App. Da verschiedene Zugehörigkeiten für nationale Clouds vorhanden sind, gibt es unterschiedliche URLs, mit denen ein Zugriffstoken für Ihre Anwendung abgerufen werden kann.

  • Government Community Cloud (GCC) – https://login.microsoftonline.com

  • Military Contractors (DoDCON) – https://login.microsoftonline.us

  • Military (DoD) – https://login.microsoftonline.us

  • Power BI für Cloud China – https://login.chinacloudapi.cn

Beispiele für diese Zugriffstoken finden Sie in den Aufgaben für die einzelnen Inhaltselemente in der Datei Controllers\HomeController.cs.

Schritt 3: Einbetten von Inhalt

Nachdem Sie nun über ein Zugriffstoken verfügen, können Sie mit dem Einbetten wie auf jeder anderen Plattform fortfahren.

Nächste Schritte

Weitere Fragen? Stellen Sie Ihre Frage in der Power BI-Community.