Fehler "InvalidOutgoingMailboxEmailAddress" in der Microsoft Dynamics 365-Postfachwarnung

Dieser Artikel enthält eine Lösung für den InvalidOutgoingMailboxEmailAddress-Fehler , der in der Microsoft Dynamics 365-Postfachbenachrichtigung auftritt.

Gilt für: Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement Online
Ursprüngliche KB-Nummer: 4500801

Problembeschreibung

Wenn Sie "Postfach & aktivieren" für einen Postfachdatensatz in Microsoft Dynamics 365 auswählen, sind die Testergebnisse nicht erfolgreich. Darüber hinaus wird eine der folgenden Warnungen im Abschnitt "Warnungen" des Postfachs angezeigt:

  • Email kann nicht für das Postfach [Postfachname] gesendet werden, da der Postfachdatensatz keine gültige E-Mail-Adresse hat. Das Postfach wurde nicht synchronisiert. Eine Benachrichtigung dazu wird auf der Warnungswand für den Besitzer des E-Mail-Serverprofils Microsoft Exchange Online.

    Email Serverfehlercode: InvalidOutgoingMailboxEmailAddress

  • Email kann für das Postfach [Postfachname] nicht empfangen werden, da der Postfachdatensatz keine gültige E-Mail-Adresse hat. Das Postfach wurde nicht synchronisiert. Eine Benachrichtigung dazu wird auf der Warnungswand für den Besitzer des E-Mail-Serverprofils Microsoft Exchange Online.

    Email Serverfehlercode: InvalidIncomingMailboxEmailAddress

Ursache

Dieser Fehler tritt auf, wenn im Feld Email Adresse des Postfachdatensatzes keine gültige E-Mail-Adresse vorhanden ist.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

  1. Korrigieren Sie den Wert im Feld Email Adresse, und wählen Sie dann "Speichern" aus.
  2. Wählen Sie erneut die & Schaltfläche "Postfach aktivieren testen" aus.
  3. Wenn die Testergebnisse nicht erfolgreich sind, zeigen Sie die Meldung und den Hilfelink auf der Registerkarte "Warnungen " an.