Microsoft Dynamics CRM Nachschlagefelder können bei Verwendung von Google Chrome, Version 38, nicht gespeichert oder ergebnisse angezeigt werden.

Dieser Artikel enthält eine Lösung für das Problem, dass Microsoft Dynamics CRM Nachschlagefelder bei Verwendung von Google Chrome Version 38 keine Ergebnisse speichern oder liefern können.

Gilt für: Microsoft Dynamics CRM 2013, Microsoft Dynamics CRM 2011, Microsoft Dynamics CRM Online
Ursprüngliche KB-Nummer: 3008160

Problembeschreibung

In Microsoft Dynamics CRM 2013 wird beim Auswählen eines Nachschlagefelds in einem Formular der Fehler "Ein Fehler" angezeigt.

In Microsoft Dynamics CRM 2011 können Sie Ergebnisse für den Nachschlagevorgang abrufen. Beim Speichern tritt ein Fehler auf, da der Nachschlagevorgang nicht in einen Datensatz im System aufgelöst werden konnte. Sie müssen den Datensatz auswählen, den das System verwenden soll, bevor Sie speichern können.

Dieses Problem tritt nur auf Google Chrome Version 38 auf, die am 7. Oktober 2014 veröffentlicht wurde. Es enthält alle Builds unter 38.0.2125.111. Die Versionsnummern finden Sie hier: Chrome Releases

Lösung

Dieses Problem wird von Google Chrome 38, Version 38.0.2125.111 , behoben. Es wird empfohlen, die neuesten Updates für Google Chrome anzuwenden.

Informationen zum Haftungsausschluss von Drittanbietern

Die in diesem Artikel genannten Drittanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.