BCryptCloseAlgorithmProvider-Funktion (bcrypt.h)

Die BCryptCloseAlgorithmProvider-Funktion schließt einen Algorithmusanbieter.

Syntax

NTSTATUS BCryptCloseAlgorithmProvider(
  [in, out] BCRYPT_ALG_HANDLE hAlgorithm,
  [in]      ULONG             dwFlags
);

Parameter

[in, out] hAlgorithm

Ein Handle, der den zu schließenden Algorithmusanbieter darstellt. Dieses Handle wird durch Aufrufen der BCryptOpenAlgorithmProvider-Funktion abgerufen.

[in] dwFlags

Eine Reihe von Flags, die das Verhalten dieser Funktion ändern. Für diese Funktion sind keine Flags definiert.

Rückgabewert

Gibt einen Statuscode zurück, der den Erfolg oder Fehler der Funktion angibt.

Mögliche Rückgabecodes enthalten, sind jedoch nicht beschränkt auf Folgendes.

Rückgabecode Beschreibung
STATUS_SUCCESS
Die Funktion war erfolgreich.
STATUS_INVALID_HANDLE
Der Algorithmushandle im hAlgorithm-Parameter ist ungültig.

Hinweise

BCryptCloseAlgorithmProvider kann entweder über den Benutzermodus oder den Kernelmodus aufgerufen werden. Kernelmodusaufrufe müssen bei PASSIVE_LEVELIRQL ausgeführt werden.

Um diese Funktion im Kernelmodus aufzurufen, verwenden Sie Cng.lib, das Teil des Driver Development Kit (DDK) ist. Weitere Informationen finden Sie unter WDK und Developer Tools. Windows Server 2008 und Windows Vista: Verwenden Sie Ksecdd.lib, um diese Funktion im Kernelmodus aufzurufen.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows Vista [Desktop-Apps | UWP-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2008 [Desktop-Apps | UWP-Apps]
Zielplattform Windows
Kopfzeile bcrypt.h
Bibliothek Bcrypt.lib
DLL Bcrypt.dll

Weitere Informationen

BCryptOpenAlgorithmProvider