Problembehandlung bei der Integration von Microsoft Teams in Business Central

GILT FÜR: Business Central Online

Dieser Artikel enthält Informationen zum Erkennen und Beheben von Problemen, die bei der Verwendung von Microsoft Teams mit Business Central als typischer Benutzer oder Administrator auftreten können.

Wenn Sie versuchen, sich bei der Business Central-App für Teams unmittelbar nach der Installation der App anzumelden, und der Anmeldelink reagiert nicht, kann dies daran liegen, dass die Installation der App noch nicht vollständig abgeschlossen ist. Um das Problem zu beheben, melden Sie sich von Ihrem Teams-Client ab und melden Sie sich erneut an.

Die Einstellungsseite ist leer

Sie müssen sich zuerst anmelden, um Ihre Einstellungen zu erreichen. Um sich bei der App anzumelden, fügen Sie entweder einen Link zu einem Business Central-Datensatz hinzu, oder suchen Sie nach Kontakten. Beide Aktionen führen Sie durch eine Anmeldeerfahrung, nach der Sie die Seite Einstellungen verwenden können.

Ich habe das Unternehmen gewechselt, aber es schien nicht zu funktionieren

Nachdem Sie das Unternehmen auf der Seite Einstellungen geändert haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass das Dropdownmenü des Befehlsfelds anzeigt, dass Sie immer noch nach dem vorherigen Unternehmen suchen. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie die Seite Einstellungen direkt aus dem Befehlsfeld öffnen. In diesem Fall wurde das Unternehmen erfolgreich geändert, und Sie suchen tatsächlich das Unternehmen, zu dem Sie gewechselt sind. Das Problem ist, dass das Dropdownmenü für das Befehlsfeld noch nicht aktualisiert wurde. Damit das Dropdownmenü genau das durchsuchte Unternehmen widerspiegelt, schließen oder lösen Sie Business Central über das Befehlsfeld, und öffnen Sie die App anschließend erneut.

„Ein Fehler ist aufgetreten“ bei der Suche nach Kontakten

Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie in einem Unternehmen suchen, das nicht initialisiert wurde oder nicht mehr reagiert. Sie können beispielsweise nicht in einem neuen Unternehmen suchen, das die Nutzungsbedingungen noch nicht akzeptiert hat. Versuchen Sie, sich beim Business Central-Webclient anzumelden, um dieses Problem zu beheben, und bearbeiten oder schließen Sie alle angezeigten ersten Dialoge.

„Kann die Kontakt/Kontaktzusammenfassung API nicht finden“ Fehler bei der Suche nach Kontakten

Dieses Problem kann durch Anpassungen oder Branchenlösungen verursacht werden, die Business Central beeinflussen oder verändern, oder sie stellen keine Kontakt- oder Kontaktzusammenfassungs-API zur Verfügung. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Administrator oder Support-Partner.

Wenn dieses Problem auftritt, sollten Sie Folgendes ausprobieren:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Business Central-App für Teams installiert ist.

    Melden Sie sich zur Überprüfung bei der Team-Desktop-App oder bei Teams im Browser an. Wählen Sie dann auf der linken Seite Apps aus, und suchen Sie nach Business Central. Wenn Sie die Business Central-App finden, wählen Sie sie aus, um die Detailseite der App zu öffnen. Wenn die Schaltlfläche Für mich hinzufügen angezeigt wird, ist die Business Central-App nicht installiert. Weitere Informationen zum Installieren der App finden Sie unter Business Central-App für Microsoft Teams installieren.

    Hinweis

    Gastbenutzer können Apps nicht sofort installieren. Weitere Informationen zu Gastbenutzern finden Sie in unseren FAQ zur Zusammenarbeit mit Gästen.

  2. Überprüfen Sie als Nächstes, ob Sie mit der richtigen Identität angemeldet sind.

    Wechseln Sie in Teams zu einem beliebigen Chat, und klicken Sie im Feld zum Verfassen von Nachrichten mit der rechten Maustaste auf das Symbol für Business Central, und wählen Sie dann Einstellungen aus. Wenn das Fenster angezeigt wird, überprüfen Sie, ob der Benutzer, als der Sie verbunden sind, mit dem übereinstimmt, den Sie für die Verbindung zu Business Central verwenden.

  3. Stellen Sie sicher, dass Codeunit 2718 Seitenzusammenfassungsanbieter als Webdienst veröffentlicht wird.

    Teams stellt eine Verbindung zu Business Central über einen Endpunkt zu dieser Codeunit im Business Central-Dienst her. Weitere Informationen zum Veröffentlichen von Webdiensten finden Sie unter Webdienst veröffentlichen.

  4. Ihre Organisation kann Sie auch daran hindern, Links einzufügen, die sich zu Karten erweitern. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um die für Sie möglicherweise geltenden Organisationsrichtlinien des Teams zu verstehen.

Ein Link wird in den folgenden Situationen nicht zu einer Karte erweitert:

  • Der Link zielt auf eine Seite ab, die (auf technischer Ebene) nicht mit einer Quelltabelle in Business Central verbunden ist. Sie können prüfen, ob die Seite eine Quelltabelle hat, indem Sie den Seitenprüfbereich im Webclient in Business Central überprüfen verwenden. Weitere Informationen zur Seiteninspektion finden Sie unter Seiten überprüfen.
  • Teams unterstützen in einigen Funktionen keine Linkvorschau. Wenn Sie beispielsweise einen Chat beenden, sind Sie Gast einer anderen Organisation.
  • Teams geben den Versuch, die Karte anzuzeigen, stillschweigend nach 15 Sekunden auf, beispielsweise aufgrund von Netzwerkproblemen.
  • Teams können den Link möglicherweise nicht erweitern, wenn Sie bereits einen Link in dasselbe Feld zum Erstellen von Nachrichten eingefügt und die Karte gelöscht haben.

Der Link muss auch alle erforderlichen Informationen enthalten, um den Datensatz zu lokalisieren und die entsprechende Karte anzuzeigen. Diese Informationen umfassen:

  • Der Umgebungsname, indem er in den URL-Pfad aufgenommen wird. Wenn Sie den Umgebungsnamen nicht angeben, geht Teams davon aus, dass Sie versuchen, die Umgebung mit dem Namen Produktion zu erreichen.
  • Der Firmenname unter Verwendung von Firma = Parameter
  • Die Seitenkennung unter Verwendung des Seite = Parameter
  • Das Lesezeichen für den Datensatz mithilfe vom Lesezeichen = Parameter

Beispiel:

https://businesscentral.dynamics.com/?environmentname=Production&company=CRONUS%20USA%2C%20Inc.&page=21&dc=0&bookmark=21%3bEgAAAAJ7BTEAMAAwADAAMA%3d%3d

Technische Details zu Business Central-URLs finden Sie unter Webclient-URL in der Hilfe für Business Central-Entwickler und IT-Experten.

Das Detailfenster wird geöffnet, es wird jedoch ein Fehler angezeigt, bevor Details angezeigt werden

Dieses Problem kann durch ein paar Dinge verursacht werden: fehlende Berechtigungen in Business Central oder Browsereinstellungen (bei Verwendung von Teams im Browser).

  1. Überprüfen Sie Ihre Berechtigungen in Business Central.

    Um Details für eine Karte anzuzeigen, überprüft Business Central Ihre Lizenz und Berechtigungen, um diesen bestimmten Datensatz und diese Seite in dem bestimmten Unternehmen und der jeweiligen Umgebung anzuzeigen. Wenn Sie für keines dieser Dinge autorisiert sind, wird die Business Central Standard-Fehlermeldung zu Berechtigungen im Detailfenster angezeigt.

    Weitere Informationen zu Berechtigungen finden Sie unter Zuweisen von Berechtigungen für Benutzer und Gruppen

  2. Überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen, wenn Sie Teams im Browser verwenden.

    • Der Popup-Blocker Ihres Browsers muss entweder deaktiviert oder eingestellt sein, damit Popups aus dem den Domänen businesscentral.dynamics.com oder bc.dynamics.com zugelassen werden. Weitere Informationen zum Zulassen von Popups für Business Central finden Sie unter Einrichten Ihres Browsers.
    • Ihr Browser muss während der Arbeit Zugriff auf den lokalen Browserspeicher für Cookies und Einstellungen haben.
    • Vermeiden Sie das Verwenden von Gast- oder privatem Surfen, sofern dies nicht erforderlich ist, da bestimmte Inhalte in einigen Browsern verworfen oder blockiert werden.

    Weitere Informationen zu den Mindestanforderungen an den Browser finden Sie unter Mindestanforderungen für die Verwendung von Business Central.

Ich habe Probleme mit der Kamera oder dem Standort in Teams

Beim Benutzen von Business Central-Funktionen im Detailfenster, die Zugriff auf Ihren Standort oder Ihre Gerätekamera erfordern, müssen Sie zunächst Ihre Zustimmung erteilen, damit Teams auf diese Gerätefunktionen zugreifen können.

  • Stellen Sie für Teams im Browser sicher, dass Ihre Browsereinstellungen den Zugriff auf Kamera und Standort für https://teams.microsoft.com ermöglichen.

  • Stellen Sie für iOS oder Android sicher, dass Ihre Browsereinstellungen den Zugriff auf die Kamera und den Standort für die mobile Teams-App zulassen.

Hilfe zum Ändern dieser Einstellungen finden Sie unter Meine Kamera funktioniert nicht in Teams auf Microsoft Support.

Die Business Central-App unterstützt den Speicherort in der Teams-Desktop-App nicht. Weitere Informationen über Standorte finden sie unter FAQ zu Teams.

In einige Browsern, wie im neuen Microsoft Edge können Sie auswählen, welche Gerätekamera verwendet werden soll, wenn Ihr Gerät mehrere Kameras unterstützt.

Teams zeigt gemischte Sprachen für meine Karten und Kartendetails an

Damit Karten und Kartendetails in Teams einheitlich in derselben Sprache angezeigt werden, müssen die Sprache Ihres Teams-Clients und die Sprache, die Sie im Business Central-Webclient verwenden, übereinstimmen.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Sprachen zwischen Teams und Business Central finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Teams.

Ich habe ein Feld im Detailfenster bearbeitet, aber meine Änderung wurde nicht gespeichert

Änderungen, die Sie an einem Feld in den Detailfenstern vornehmen, werden automatisch gespeichert, wenn Sie das Feld verlassen. Bevor Sie das Fenster nach dem Ändern eines Felds schließen, müssen Sie die Tabulatortaste drücken oder außerhalb des Felds klicken/tippen.

Im App-Startfeld wurde eine neue Kachel angezeigt. Wie entferne ich es?

Wenn Sie Ihre Apps auf der Office 365-Startseite (https://home.office.com) oder im App-Startfeld anzeigen, wird nach der Installation der Business Central-App für Teams eine neue Kachel mit dem Namen „Business Central Teams Integration Service Connector“ angezeigt. Diese Kachel bietet an sich keinen Wert und kann sicher ausgeblendet werden.

Als Administrator, der Azure Active Directory-Administratorrechte hat, können Sie die Kachel ausblenden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich beim Azure Active Directory Admin Center an.
  2. Wählen Sie Unternehmens-Apps und dann Business Central Teams Integration Service Connector aus.
  3. Wählen Sie Eigenschaften aus, und stellen Sie den Schalter Sichtbar für Benutzer auf Nein.
  4. Wählen Sie Speichern aus.

Hinweis

Es wird eine Weile dauern, bis diese Änderung wirksam wird.

Text im Fenster An Teams weitergeben duplizieren

Wenn Sie Text in das Nachrichtenfeld im Fenster Freigeben für Teams einfügen, wird der Text dupliziert. Dieses Problem ist Microsoft bekannt und wird in einem späteren Update behoben.

Keine Anmeldung im Fenster Für Teams freigeben möglich

Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel muss die Identität, mit der Sie sich anmelden, Zugriff auf Microsoft Teams haben, z. B. über ein Microsoft 365-Abonnement.

Meine Karten enthalten keine Popout-Schaltfläche mehr

Ab April 2022 enthalten Links, die in Teams als kompakte Karte angezeigt werden, keine Popout-Schaltfläche mehr. Um diese Karte in einem eigenen Fenster zu öffnen, wählen Sie die Schaltfläche Details aus, und wählen Sie dann aus dem Ellipsenmenü (...) in der oberen rechten Ecke des Fensters die Option Im Browser öffnen aus.

Eine Karte kann nicht an den Tab angeheftet werden

Für dieses Problem gibt es einige Gründe.

  • Wenn die Karte von Search ME geteilt wurde, kann sie nicht an eine Registerkarte angeheftet werden.

  • Kann erst angeheftet werden, wenn Sie Ihre erste Business Central-Registerkarte hinzugefügt haben. Dieses Problem ist in Teams bekannt.

Jemand hat einen Tab hinzugefügt, aber die Registerkarte wird mir nicht angezeigt

Dieses Problem besteht, weil Sie die BC-App für Teams nicht installiert haben. Nur diejenigen, die die App installiert haben, sehen Business Central-Registerkarten.

Andere sehen eine andere Sortierung oder ein anderes Spaltenlayout als das, was der Registerkartenautor sieht

Dieses Problem liegt wahrscheinlich daran, dass Sie eine Listenansicht freigegeben haben, die eine persönliche Ansicht ist. Arbeiten Sie in diesem Fall mit Ihrem Administrator zusammen, um entweder rollenspezifische Listenansichten zu erstellen, die die verschiedenen Rollen im Kanal/Chat abdecken, oder erstellen Sie diese Ansicht für die gesamte Organisation, damit alle eine einheitliche Ansicht erhalten.

Weitere Informationen

Übersicht über die Integration von Business Central und Microsoft Teams
Business Central-App installieren für Microsoft Teams
Suchen Sie nach Debitoren, Kreditoren und anderen Kontakten aus Microsoft Teams
Datensätze in Microsoft Teams freigeben
Teams FAQ
Ändern von Firmen- und anderen Einstellungen in Teams
Entwicklung für die Teams-Integration

Starten Sie eine kostenlose Testversion!

Kostenlose E-Learning-Module für Business Central finden Sie hier