Erstellungsphase

Sie haben jetzt geplant und entworfen, wie Sie Ihren Prozess automatisieren möchten. Im nächsten Schritt muss die Automatisierung eingerichtet werden.

Grundlegende Schritte für Cloud-Flows

  1. Erstellen Sie einen Cloud-Flow in Power Automate.

  2. Geben Sie ein Ereignis oder einen Auslöser an, der den Flow mithilfe von Konntektoren starten soll. Je nach Art und Weise, wie Sie die Automatisierung auslösen möchten, müssen Sie angeben, welches Ereignis Sie zum Auslösen Ihres Power Automate-Flows verwenden möchten.

  3. Fügen Sie Aktionen und Bedingungen hinzu.

Weitere Informationen: Einen Cloud-Flow in Power Automate erstellen, Einen Flow aus einer Vorlage in Power Automate erstellen

Grundlegende Schritte für Desktop-Flows

  1. Erstellen Sie einen neuen Desktop-Flow in Power Automate für Desktop.

  2. Fügen Sie Aktionen hinzu, und richten Sie die Konfiguration ein.

  3. Definieren Sie Ein- und Ausgaben.

  4. Testen Sie den von Ihnen erstellten Desktop-Flow.

  5. Richten Sie bei Bedarf Auslöser und Verknüpfungen zwischen Cloud-Flows und Power Automate für Desktop ein.

Note

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).