Gesichtserkennung mit Bildanalyse

Die Bildanalyse kann menschliche Gesichter auf einem Bild erkennen und für jedes erkannte Gesicht Rechteckkoordinaten generieren.

Hinweis

Dieses Feature wird auch vom dedizierten Dienst Gesichtserkennung bereitgestellt. Verwenden Sie diese Alternative für eine detailliertere Gesichtsanalyse, einschließlich Gesichtsidentifikation und Kopfhaltungserkennung.

Achtung

Microsoft wird alle Gesichtserkennungsfunktionen außer Betrieb nehmen, mit denen sich emotionale Zustände und Identitätsattribute ableiten lassen, die bei missbräuchlicher Nutzung zu einer Stereotypisierung oder Diskriminierung von Personen oder zu einer unlauteren Verweigerung von Dienstleistungen führen können. Dazu gehören Funktionen, die Emotionen, Geschlecht, Alter, Lächeln, Gesichtsbehaarung, Haare und Make-up voraussagen können. Bestandskunden haben bis 30. Juni 2023 Zeit, die Nutzung dieser Funktionen zu beenden, bevor sie eingestellt werden. Weitere Informationen zu dieser Entscheidung finden Sie hier.

Testen Sie mithilfe von Vision Studio die Features zur Gesichtserkennung ganz schnell und einfach in Ihrem Browser.

Beispiele für die Gesichtserkennung

Das folgende Beispiel zeigt die JSON-Antwort, die von der Analyse-API für ein Bild mit einem einzelnen menschlichen Gesicht zurückgegeben wird.

Bildanalyse: Woman Roof Face

{
    "faces": [
        {
            "age": 23,
            "gender": "Female",
            "faceRectangle": {
                "top": 45,
                "left": 194,
                "width": 44,
                "height": 44
            }
        }
    ],
    "requestId": "8439ba87-de65-441b-a0f1-c85913157ecd",
    "metadata": {
        "height": 200,
        "width": 300,
        "format": "Png"
    }
}

Das nächste Beispiel zeigt die JSON-Antwort, die für ein Bild mit mehreren menschlichen Gesichtern zurückgegeben wird.

Bildanalyse: Family Photo Face

{
    "faces": [
        {
            "age": 11,
            "gender": "Male",
            "faceRectangle": {
                "top": 62,
                "left": 22,
                "width": 45,
                "height": 45
            }
        },
        {
            "age": 11,
            "gender": "Female",
            "faceRectangle": {
                "top": 127,
                "left": 240,
                "width": 42,
                "height": 42
            }
        },
        {
            "age": 37,
            "gender": "Female",
            "faceRectangle": {
                "top": 55,
                "left": 200,
                "width": 41,
                "height": 41
            }
        },
        {
            "age": 41,
            "gender": "Male",
            "faceRectangle": {
                "top": 45,
                "left": 103,
                "width": 39,
                "height": 39
            }
        }
    ],
    "requestId": "3a383cbe-1a05-4104-9ce7-1b5cf352b239",
    "metadata": {
        "height": 230,
        "width": 300,
        "format": "Png"
    }
}

Verwenden der API

Die Funktion zur Gesichtserkennung ist Teil der Bildanalyse 3.2-API. Sie können diese API über ein natives SDK oder REST-Aufrufe aufrufen. Beziehen Sie Faces in den Abfrageparameter visualFeatures ein. Nachdem Sie die vollständige JSON-Antwort erhalten haben, analysieren Sie einfach die Zeichenfolge auf den Inhalt im Abschnitt "faces".