Migrieren zur neuesten Version von Azure Cognitive Service für Language

Tipp

Sie haben noch keine Erfahrung mit Azure Cognitive Service für Language? Ausführliche Informationen zum Dienst, verfügbaren Features und Links zum Schnellstart für Informationen zur aktuellen Version der API finden Sie im Übersichtsartikel.

Wenn Ihre Anwendungen immer noch die Textanalyse-API oder Clientbibliothek (vor der stabilen Version v5.1.0) verwenden, hilft Ihnen dieser Artikel beim Upgraden Ihrer Anwendungen, um die neueste Version der Features von Azure Cognitive Service für Language verwenden zu können.

Unified Language-Endpunkt (REST-API)

Dieser Abschnitt gilt für Anwendungen, die das ältere /text/analytics/... Endpunktformat für REST-API-Aufrufe verwenden. Zum Beispiel:

https://<your-custom-subdomain>.cognitiveservices.azure.com/text/analytics/<version>/<feature>

Wenn Ihre Anwendung das obige Endpunktformat verwendet, hat sich der REST-API-Endpunkt für die folgenden Sprachdienstfeatures geändert:

Der Sprachdienst bietet jetzt einen einheitlichen Endpunkt zum Senden von REST-API-Anforderungen an diese Features. Wenn Ihre Anwendung die REST-API nutzt, ändern Sie den Anforderungsendpunkt in den aktuellen Endpunkt:

https://<your-language-resource-endpoint>/language/:analyze-text?api-version=2022-05-01

Darüber hinaus wurde das Format des JSON-Anforderungstexts geändert. Sie müssen die Anforderungsstruktur aktualisieren, die Ihre Anwendung an die API sendet, z. B. den folgenden JSON-Entitätserkennungstext:

{
    "kind": "EntityRecognition",
    "parameters": {
        "modelVersion": "latest"
    },
    "analysisInput":{
        "documents":[
            {
                "id":"1",
                "language": "en",
                "text": "I had a wonderful trip to Seattle last week."
            }
        ]
    }
}

Verwenden Sie die oben verknüpften Schnellstarts, um aktuelle REST-API-Aufrufe für die von Ihnen verwendeten Features und die zugehörige API-Ausgabe anzuzeigen.

Clientbibliotheken

Für die Verwendung der aktuellen Version der Clientbibliothek müssen Sie das aktuelle Softwarepaket im Namespace Azure.AI.TextAnalytics herunterladen. In den oben verknüpften Schnellstartartikeln finden Sie z. B. Code und Anweisungen zur Verwendung der Clientbibliothek in Ihrer bevorzugten Sprache.

Änderungen der Funktionalität von Version 2.1

Wenn Sie eine Anwendung von v2.1 der API migrieren, gibt es mehrere Änderungen an Featurefunktionalitäten, die Sie beachten sollten.

Standpunktanalyse v2.1

Standpunktanalyse in Version 2.1 gibt Stimmungsbewertungen zwischen 0 (null) und 1 für alle an die API übermittelten Dokumente zurück. Bewertungen, die näher an 1 liegen, geben eine positivere Stimmung an. In der aktuellen Version dieses Features werden hingegen Stimmungsbezeichnungen (z. B. „positiv“ oder „negativ“) sowohl für die Sätze als auch für das gesamte Dokument zurückgegeben. Außerdem werden dazugehörige Zuverlässigkeitsbewertungen bereitgestellt.

Erkennung benannter Entitäten, personenbezogene Informationen und Entitätsverknüpfung v2.1

In Version 2.1 verwendet die Textanalyse-API einen Endpunkt für die Erkennung benannter Entitäten (NER) und die Entitätsverknüpfung. Die aktuelle Version dieses Features bietet die erweiterte Erkennung benannter Entitäten und hat separate Endpunkte für Anforderungen der NER und der Entitätsverknüpfung. Darüber hinaus können Sie ein anderes Feature verwenden, das im Sprachdienst angeboten wird, mit dem Sie persönliche Informationen (PII) und Integritätsinformationen (PHI) erkennen können.

Sie müssen auch Ihre Anwendung aktualisieren, um die Entitätskategorien verwenden zu können, die in der API-Antwort zurückgegeben werden.

Entitätskategorien für Version 2.1

In der folgenden Tabelle sind die für die NER-Version 2.1 zurückgegebenen Entitätskategorien aufgeführt.

Category BESCHREIBUNG
Person Namen von Personen
Standort Natürliche und von Menschen hergestellte Wahrzeichen, Gebäude, geografische Merkmale und geopolitische Entitäten
Organization Firmen, politische Gruppen, Musikgruppen, Sportvereine, Regierungsstellen und öffentliche Organisationen Nationalitäten und Religionen werden in diesem Entitätstyp nicht berücksichtigt.
PhoneNumber Telefonnummern (nur US- und EU-Telefonnummern)
Email E-Mail-Adressen
URL URLs zu Websites
IP Netzwerk-IP-Adressen
Datetime Datums- und Uhrzeitangaben
Date Kalenderdatumsangaben
Time Tageszeiten
DateRange Datumsbereiche
TimeRange Uhrzeitbereiche
Duration Zeitspannen
Set Festgelegte Wiederholungszeiten
Menge Zahlen und numerische Mengen.
Number Zahlen.
Prozentwert Prozentangaben
Ordinal Ordinalzahlen
Age Altersangaben
Währung Währungen
Dimension Abmessungen und Maße
Temperatur Temperaturen

Spracherkennung v2.1

Die Ausgabe des Spracherkennungsfeatures wurde in der aktuellen Version geändert. Die JSON-Antwort enthält ConfidenceScore anstelle von score. Außerdem wird in der aktuellen Version für jedes Dokument nur eine Sprache zurückgegeben.

Schlüsselwortextraktion v2.1

Abgesehen vom Endpunkt- und Anforderungsformat wurden derzeit keine Änderungen an der Featurefunktionalität für die Schlüsselwortextraktion vorgenommen.

Siehe auch