Was ist der Azure Cognitive Services-Übersetzer?

Der Übersetzerdienst ist ein cloudbasierter Dienst für neuronale maschinelle Übersetzung, der zur Azure Cognitive Services-Familie der REST-APIs gehört. Der Übersetzer kann mit jedem Betriebssystem verwendet werden und unterstützt viele Microsoft-Produkte und -Dienste, die von Tausenden von Unternehmen weltweit verwendet werden, um Sprachübersetzungen und andere sprachbezogene Vorgänge durchzuführen. In dieser Übersicht erfahren Sie, wie Sie mit dem Übersetzer intelligente, mehrsprachige Lösungen für Ihre Anwendungen in allen unterstützten Sprachen erstellen können.

Die Dokumentation zum Übersetzer enthält die folgenden Arten von Artikeln:

  • Schnellstarts. Anleitungen zu den ersten Schritten, die Sie durch das Senden von Anforderungen an den Dienst führen.
  • Schrittanleitungen. Anweisungen für den Zugriff auf den Dienst und zur spezifischeren oder individuelleren Verwendung des Diensts.
  • Referenzartikel. REST-API-Dokumentation und von der Programmiersprache abhängige Inhalte.

Features und Entwicklungsoptionen des Übersetzers

Die folgenden Features werden vom Übersetzerdienst unterstützt. Verwenden Sie die Links in dieser Tabelle, um mehr über die einzelnen Feature zu erfahren und die API-Referenzen zu durchsuchen.

Funktion BESCHREIBUNG Entwicklungsoptionen
Textübersetzung Führen Sie Textübersetzungen zwischen unterstützten Quell- und Zielsprachen in Echtzeit aus.
Dokumentübersetzung Übersetzen Sie Batchdateien und komplexe Dateien unter Beibehaltung der Struktur und des Formats der Originaldokumente.
Benutzerdefinierter Translator Erstellen Sie angepasste Modelle, um domänen- und branchenspezifische Sprache, Terminologie und Stile zu übersetzen.

Testen Sie den Übersetzerdienst kostenlos.

Zunächst benötigen Sie ein Microsoft-Konto. Wenn Sie keines besitzen, können Sie sich kostenlos beim Microsoft-Kontoportal registrieren. Wählen Sie Microsoft-Konto erstellen aus, und führen Sie die Schritte zum Erstellen und Überprüfen Ihres neuen Kontos aus.

Als Nächstes benötigen Sie ein Azure-Konto. Navigieren Sie zur Azure-Registrierungsseite, wählen Sie die Schaltfläche Kostenlos starten aus, und erstellen Sie mithilfe Ihrer Anmeldeinformationen für das Microsoft-Konto ein neues Azure-Konto.

Jetzt können Sie loslegen! Erstellen Sie einen Übersetzerdienst, rufen Sie Zugriffsschlüssel und API-Endpunkt ab, und testen Sie unseren Schnellstart.

Nächste Schritte