Pooldefinition

Das pool Schlüsselwort gibt an, welchen Pool für einen Auftrag der Pipeline verwendet werden soll. Eine pool Spezifikation enthält auch Informationen zur Strategie des Auftrags für die Ausführung.

Eigenschaften, die diese Definition verwenden: pipeline.pool, jobs.job.pool

Eigenschaften, die diese Definition verwenden: pipeline.pool, jobs.job.pool

Eigenschaften, die diese Definition verwenden: pipeline.pool, stages.stage.pool, jobs.job.pool, jobs.deployment.pool

Eigenschaften, die diese Definition verwenden: pipeline.pool, stages.stage.pool, jobs.job.pool, jobs.deployment.pool

Eigenschaften, die diese Definition verwenden: pipeline.pool, stages.stage.pool, jobs.job.pool, jobs.deployment.pool

Eigenschaften, die diese Definition verwenden: pipeline.pool, stages.stage.pool, jobs.job.pool, jobs.deployment.pool

Überlädt

Überladung Beschreibung
Pool: Zeichenfolge Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.
Pool: Name, Anforderungen, vmImage Vollständige Syntax für die Verwendung von Anforderungen und von Microsoft gehosteten Pools.
Überladung Beschreibung
Pool: Zeichenfolge Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.
Pool: Name, Anforderungen, vmImage Vollständige Syntax für die Verwendung von Anforderungen und von Microsoft gehosteten Pools.
Überladung Beschreibung
Pool: Zeichenfolge Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.
Pool: Name, Anforderungen, vmImage Vollständige Syntax für die Verwendung von Anforderungen und von Microsoft gehosteten Pools.
Überladung Beschreibung
Pool: Zeichenfolge Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.
Pool: Name, Anforderungen, vmImage Vollständige Syntax für die Verwendung von Anforderungen und von Microsoft gehosteten Pools.
Überladung Beschreibung
Pool: Zeichenfolge Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.
Pool: Name, Anforderungen, vmImage Vollständige Syntax für die Verwendung von Anforderungen und von Microsoft gehosteten Pools.
Überladung Beschreibung
Pool: Zeichenfolge Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.
Pool: Name, Anforderungen, vmImage Vollständige Syntax für die Verwendung von Anforderungen und von Microsoft gehosteten Pools.

Bemerkungen

In Azure DevOps Server 2019 können Sie einen Pool auf Auftragsebene in YAML und auf Pipelineebene in der Benutzeroberfläche der Pipelineeinstellungen angeben. In Azure DevOps Server 2019.1 können Sie auch einen Pool auf Pipelineebene in YAML angeben, wenn Sie über einen einzigen impliziten Auftrag verfügen.

Sie können einen Pool auf Pipeline-, Phasen- oder Auftragsebene angeben.

Der Pool, der auf der niedrigsten Ebene der Hierarchie angegeben ist, wird verwendet, um den Auftrag auszuführen.

Pool: Zeichenfolge

Geben Sie einen Pool nach Namen an, der für einen Auftrag der Pipeline verwendet werden soll.

pool: string # Specify a private pool by name.

Eigenschaften

pool

Zeichenfolge

Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.

pool: string # Specify a private pool by name.

Eigenschaften

pool

Zeichenfolge

Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.

pool: string # Specify a private pool by name.

Eigenschaften

pool

Zeichenfolge

Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.

pool: string # Specify a private pool by name.

Eigenschaften

pool

Zeichenfolge

Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.

pool: string # Specify a private pool by name.

Eigenschaften

pool

Zeichenfolge

Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.

pool: string # Specify a private pool by name.

Eigenschaften

pool

Zeichenfolge

Geben Sie einen privaten Pool nach Name an.

Bemerkungen

Verwenden Sie diese Syntax, um einen privaten Pool nach Name anzugeben.

Hinweis

Wenn Ihr Poolname einen Leerzeichen enthält, schließen Sie den Poolnamen in einzelne Anführungszeichen wie z pool: 'My pool'. B. ein.

Beispiele

So verwenden Sie einen privaten Pool ohne Anforderungen:

pool: MyPool

Pool: Name, Anforderungen, vmImage

Geben Sie einen Pool an, der für einen Auftrag der Pipeline mit der vollständigen Syntax verwendet werden soll.

pool:
  name: string # Name of a pool. 
  demands: string | [ string ] # List of demands (for a private pool)
  vmImage: string # Name of the VM image you want to use; valid only in the Microsoft-hosted pool. 

Eigenschaften

name

Zeichenfolge

Name eines Pools.

demands

Zeichenfolgen- oder Zeichenfolgenliste

Liste der Anforderungen (für einen privaten Pool).

vmImage

Zeichenfolge

Name des VM-Images, das Sie verwenden möchten; Gültig nur im von Microsoft gehosteten Pool.

pool:
  name: string # Name of a pool. 
  demands: string | [ string ] # List of demands (for a private pool)
  vmImage: string # Name of the VM image you want to use; valid only in the Microsoft-hosted pool. 

Eigenschaften

name

Zeichenfolge

Name eines Pools.

demands

Zeichenfolgen- oder Zeichenfolgenliste

Liste der Anforderungen (für einen privaten Pool).

vmImage

Zeichenfolge

Name des VM-Images, das Sie verwenden möchten; Gültig nur im von Microsoft gehosteten Pool.

pool:
  name: string # Name of a pool. 
  demands: string | [ string ] # List of demands (for a private pool)
  vmImage: string # Name of the VM image you want to use; valid only in the Microsoft-hosted pool. 

Eigenschaften

name

Zeichenfolge

Name eines Pools.

demands

Zeichenfolgen- oder Zeichenfolgenliste

Liste der Anforderungen (für einen privaten Pool).

vmImage

Zeichenfolge

Name des VM-Images, das Sie verwenden möchten; Gültig nur im von Microsoft gehosteten Pool.

pool:
  name: string # Name of a pool. 
  demands: string | [ string ] # List of demands (for a private pool)
  vmImage: string # Name of the VM image you want to use; valid only in the Microsoft-hosted pool. 

Eigenschaften

name

Zeichenfolge

Name eines Pools.

demands

Zeichenfolgen- oder Zeichenfolgenliste

Liste der Anforderungen (für einen privaten Pool).

vmImage

Zeichenfolge

Name des VM-Images, das Sie verwenden möchten; Gültig nur im von Microsoft gehosteten Pool.

pool:
  name: string # Name of a pool. 
  demands: string | [ string ] # List of demands (for a private pool)
  vmImage: string # Name of the VM image you want to use; valid only in the Microsoft-hosted pool. 

Eigenschaften

name

Zeichenfolge

Name eines Pools.

demands

Zeichenfolgen- oder Zeichenfolgenliste

Liste der Anforderungen (für einen privaten Pool).

vmImage

Zeichenfolge

Name des VM-Images, das Sie verwenden möchten; Gültig nur im von Microsoft gehosteten Pool.

pool:
  name: string # Name of a pool. 
  demands: string | [ string ] # List of demands (for a private pool)
  vmImage: string # Name of the VM image you want to use; valid only in the Microsoft-hosted pool. 

Eigenschaften

name

Zeichenfolge

Name eines Pools.

demands

Zeichenfolgen- oder Zeichenfolgenliste

Liste der Anforderungen (für einen privaten Pool).

vmImage

Zeichenfolge

Name des VM-Images, das Sie verwenden möchten; Gültig nur im von Microsoft gehosteten Pool.

Bemerkungen

Geben Sie einen von Microsoft gehosteten Pool mit der vmImage Eigenschaft an.

Wenn Ihr selbst gehosteter Agentpoolname einen Leerzeichen enthält, schließen Sie den Poolnamen in einzelne Anführungszeichen wie name: 'My pool'z. B. ein.

Beispiele

Um einen von Microsoft gehosteten Pool zu verwenden, geben Sie den Namen aus, und geben Sie einen der verfügbaren gehosteten Bilder an:

pool:
  vmImage: ubuntu-latest

Sie können Anforderungen für einen privaten Pool mithilfe der vollständigen Syntax angeben.

Fügen Sie die demands: Zeile pool zum Abschnitt hinzu, um Ihrer YAML-Buildpipeline eine einzelne Anforderung hinzuzufügen.

pool:
  name: Default
  demands: SpecialSoftware # exists check for SpecialSoftware

Oder wenn Sie mehrere Anforderungen hinzufügen müssen, fügen Sie eine pro Zeile hinzu.

pool:
  name: MyPool
  demands:
  - myCustomCapability   # exists check for myCustomCapability
  - Agent.Version -equals 2.144.0 # equals check for Agent.Version 2.144.0

Hinweis

Die Überprüfung auf das Vorhandensein einer Funktion (vorhanden) und die Überprüfung auf eine bestimmte Zeichenfolge in einer Funktion (gleich) sind die beiden unterstützten Vorgänge für Anforderungen.

Weitere Informationen und Beispiele finden Sie unter Angeben von Anforderungen.

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über Bedingungen und Timeouts.