Skalieren von HiveServer2 in Azure HDInsight für Hochverfügbarkeit

Erfahren Sie, wie Sie zusätzliche HiveServer2 in Ihrem Cluster bereitstellen, um die Verfügbarkeit und Lastverteilung zu erhöhen. Wenn eine Erhöhung der Hauptknotengröße nicht erwünscht ist, können Sie auch Edgeknoten zum Bereitstellen von HiveServer2 verwenden.

Hinweis

Abhängig von Ihrer Nutzung kann eine Erhöhung der Anzahl der HiveServer2 die Anzahl der Verbindungen zum Hive-Metastore erhöhen. Stellen Sie auch sicher, dass Ihre Azure SQL-Datenbank die richtige Größe aufweist.

Voraussetzungen

Sie müssen den folgenden Artikel verstehen, um diesen Leitfaden verwenden zu können:

Installieren von HiveServer2

In diesem Abschnitt installieren Sie einen zusätzlichen HiveServer2 auf Ihren Zielhosts.

  1. Öffnen Sie Ambari in Ihrem Browser, und klicken Sie auf den Zielhost.

Hosts menu of Ambari.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und dann auf „HiveServer2“.

Add HiveServer2 panel of host.

  1. Bestätigen Sie den Vorgang und der Prozess wird ausgeführt. Wiederholen Sie 1-3 für alle gewünschten Hosts.

  2. Wenn Sie die Installation beendet haben, starten Sie alle Dienste mit veralteten Konfigurationen neu, und starten Sie HiveServer2.

Start HiveServer2 panel.

Nächste Schritte

In diesem Artikel haben Sie erfahren, wie Sie HiveServer2 auf Ihrem Cluster installieren. Weitere Informationen zu Edgeknoten und Anwendungen finden Sie in den folgenden Artikeln: