Conversion.Val Methode

Definition

Gibt die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischen Wert eines geeigneten Typs zurück.

Überlädt

Val(Object)

Gibt die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischen Wert eines geeigneten Typs zurück.

Val(Char)

Gibt die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischen Wert eines geeigneten Typs zurück.

Val(String)

Gibt die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischen Wert eines geeigneten Typs zurück.

Val(Object)

Gibt die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischen Wert eines geeigneten Typs zurück.

public:
 static double Val(System::Object ^ Expression);
public static double Val (object? Expression);
public static double Val (object Expression);
static member Val : obj -> double
Public Function Val (Expression As Object) As Double

Parameter

Expression
Object

Erforderlich. Jeder gültige String-Ausdruck, jede gültige Object-Variable, jeder gültige Char-Wert. Wenn Expression den Typ Object aufweist, muss der Wert in String konvertierbar sein, sonst tritt ein ArgumentException-Fehler auf.

Gibt zurück

Double

Die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischer Wert eines geeigneten Typs.

Ausnahmen

InputStr ist zu groß.

Expression ist ein Ausdruck vom Typ Object, der nicht in String konvertierbar ist.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird die Val -Funktion verwendet, um die in jeder Zeichenfolge enthaltenen Zahlen zurückzugeben. Val beendet die Konvertierung beim ersten Zeichen, das nicht als numerische Ziffer, numerische Modifizierer, numerische Interpunktion oder Leerzeichen interpretiert werden kann.

Dim valResult As Double
' The following line of code sets valResult to 2457.
valResult = Val("2457")
' The following line of code sets valResult to 2457.
valResult = Val(" 2 45 7")
' The following line of code sets valResult to 24.
valResult = Val("24 and 57")

Hinweise

Val Funktion stoppt das Lesen der Zeichenfolge beim ersten Zeichen, das nicht als Teil einer Zahl erkannt wird. Symbole und Zeichen, die häufig als Teile numerischer Werte wie Dollarzeichen und Kommas betrachtet werden, werden nicht erkannt. Die Funktion erkennt jedoch die Radixpräfixe &O (für oktal) und &H (für hexadezimal). Leerzeichen, Registerkarten und Zeilenvorschubzeichen werden aus dem Argument entfernt.

Der folgende Aufruf gibt den Wert 1234123 zurück.

Val(" 1234 123th Street N.E.")   

Der folgende Aufruf gibt den Dezimalwert -1 zurück.

Val("&HFFFF")   

Hinweis

Die Val Funktion erkennt nur den Punkt (.) als gültiges Dezimaltrennzeichen. Wenn andere Dezimaltrennzeichen wie in internationalen Anwendungen verwendet werden, verwenden Sie CDbl oder CInt stattdessen, um eine Zeichenfolge in eine Zahl zu konvertieren. Verwenden Sie die Methode des numerischen Typs Parse(String, IFormatProvider) , um die Zeichenfolgendarstellung einer Zahl in einer bestimmten Kultur in einen numerischen Wert zu konvertieren. Verwenden Sie Double.Parse beispielsweise beim Konvertieren einer Zeichenfolge in ein Double.

Hinweis

Als InvalidCastException Reaktion auf bestimmte ungewöhnliche Zahlenformate kann eine Ausnahme ausgelöst werden. Beispielsweise löst der folgende Code diese Ausnahme aus.

' These examples cause run-time errors.

'Console.WriteLine(Val("1.34%"))

'Console.WriteLine(Val("1.34&"))

Der Konflikt zwischen der als a Double formatierten Zahl und den Integer Typzeichen und Long wird vom Compiler abgefangen, wenn der Konflikt nicht in Zeichenfolgen enthalten wäre.

' These examples cause compiler errors.

'Dim m = 1.34%

'Dim n = 1.34&

Siehe auch

Gilt für:

Val(Char)

Gibt die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischen Wert eines geeigneten Typs zurück.

public:
 static int Val(char Expression);
public static int Val (char Expression);
static member Val : char -> int
Public Function Val (Expression As Char) As Integer

Parameter

Expression
Char

Erforderlich. Jeder gültige String-Ausdruck, jede gültige Object-Variable, jeder gültige Char-Wert. Wenn Expression den Typ Object aufweist, muss der Wert in String konvertierbar sein, sonst tritt ein ArgumentException-Fehler auf.

Gibt zurück

Int32

Die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischer Wert eines geeigneten Typs.

Ausnahmen

InputStr ist zu groß.

Expression ist ein Ausdruck vom Typ Object, der nicht in String konvertierbar ist.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird die Val -Funktion verwendet, um die in jeder Zeichenfolge enthaltenen Zahlen zurückzugeben. Val beendet die Konvertierung beim ersten Zeichen, das nicht als numerische Ziffer, numerische Modifizierer, numerische Interpunktion oder Leerzeichen interpretiert werden kann.

Dim valResult As Double
' The following line of code sets valResult to 2457.
valResult = Val("2457")
' The following line of code sets valResult to 2457.
valResult = Val(" 2 45 7")
' The following line of code sets valResult to 24.
valResult = Val("24 and 57")

Hinweise

Val Funktion stoppt das Lesen der Zeichenfolge beim ersten Zeichen, das nicht als Teil einer Zahl erkannt wird. Symbole und Zeichen, die häufig als Teile numerischer Werte wie Dollarzeichen und Kommas betrachtet werden, werden nicht erkannt. Die Funktion erkennt jedoch die Radixpräfixe &O (für oktal) und &H (für hexadezimal). Leerzeichen, Registerkarten und Zeilenvorschubzeichen werden aus dem Argument entfernt.

Der folgende Aufruf gibt den Wert 1615198 zurück.

Val(" 1615 198th Street N.E.")   

Der folgende Aufruf gibt den Dezimalwert -1 zurück.

Val("&HFFFF")   

Hinweis

Die Val Funktion erkennt nur den Punkt (.) als gültiges Dezimaltrennzeichen. Wenn unterschiedliche Dezimaltrennzeichen wie in internationalen Anwendungen verwendet werden, verwenden Sie CDbl oder CInt stattdessen, um eine Zeichenfolge in eine Zahl zu konvertieren. Verwenden Sie die Methode des numerischen Typs Parse(String, IFormatProvider) , um die Zeichenfolgendarstellung einer Zahl in einer bestimmten Kultur in einen numerischen Wert zu konvertieren. Verwenden Sie Double.Parse beispielsweise beim Konvertieren einer Zeichenfolge in ein Double.

Als InvalidCastException Reaktion auf bestimmte ungewöhnliche Zahlenformate kann eine Ausnahme ausgelöst werden. Beispielsweise löst der folgende Code diese Ausnahme aus.

' These examples cause run-time errors.  
Console.WriteLine(Val("1.34%"))  
Console.WriteLine(Val("1.34&"))  

Der Konflikt zwischen der als a Double formatierten Zahl und den Integer Typzeichen und Long würde vom Compiler abgefangen, wenn er nicht in einer Zeichenfolge enthalten wäre.

' These examples cause compiler errors.  
Dim m = 1.34%  
Dim n = 1.34&

Siehe auch

Gilt für:

Val(String)

Gibt die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischen Wert eines geeigneten Typs zurück.

public:
 static double Val(System::String ^ InputStr);
public static double Val (string? InputStr);
public static double Val (string InputStr);
static member Val : string -> double
Public Function Val (InputStr As String) As Double

Parameter

InputStr
String

Erforderlich. Jeder gültige String-Ausdruck, jede gültige Object-Variable, jeder gültige Char-Wert. Wenn Expression den Typ Object aufweist, muss der Wert in String konvertierbar sein, sonst tritt ein ArgumentException-Fehler auf.

Gibt zurück

Double

Die in einer Zeichenfolge enthaltenen Zahlen als numerischer Wert eines geeigneten Typs.

Ausnahmen

InputStr ist zu groß.

Expression ist ein Ausdruck vom Typ Object, der nicht in String konvertierbar ist.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird die Val -Funktion verwendet, um die in jeder Zeichenfolge enthaltenen Zahlen zurückzugeben. Val beendet die Konvertierung beim ersten Zeichen, das nicht als numerische Ziffer, numerische Modifizierer, numerische Interpunktion oder Leerzeichen interpretiert werden kann.

Dim valResult As Double
' The following line of code sets valResult to 2457.
valResult = Val("2457")
' The following line of code sets valResult to 2457.
valResult = Val(" 2 45 7")
' The following line of code sets valResult to 24.
valResult = Val("24 and 57")

Hinweise

Val Funktion stoppt das Lesen der Zeichenfolge beim ersten Zeichen, das nicht als Teil einer Zahl erkannt wird. Symbole und Zeichen, die häufig als Teile numerischer Werte wie Dollarzeichen und Kommas betrachtet werden, werden nicht erkannt. Die Funktion erkennt jedoch die Radixpräfixe &O (für oktal) und &H (für hexadezimal). Leerzeichen, Registerkarten und Zeilenvorschubzeichen werden aus dem Argument entfernt.

Der folgende Aufruf gibt den Wert 1234123 zurück.

Val(" 1234 123th Street N.E.")   

Der folgende Aufruf gibt den Dezimalwert -1 zurück.

Val("&HFFFF")   

Hinweis

Die Val Funktion erkennt nur den Punkt (.) als gültiges Dezimaltrennzeichen. Wenn andere Dezimaltrennzeichen wie in internationalen Anwendungen verwendet werden, verwenden Sie CDbl oder CInt stattdessen, um eine Zeichenfolge in eine Zahl zu konvertieren. Verwenden Sie die Methode des numerischen Typs Parse(String, IFormatProvider) , um die Zeichenfolgendarstellung einer Zahl in einer bestimmten Kultur in einen numerischen Wert zu konvertieren. Verwenden Sie Double.Parse beispielsweise beim Konvertieren einer Zeichenfolge in ein Double.

Hinweis

Als InvalidCastException Reaktion auf bestimmte ungewöhnliche Zahlenformate kann eine Ausnahme ausgelöst werden. Beispielsweise löst der folgende Code diese Ausnahme aus.

' These examples cause run-time errors.

'Console.WriteLine(Val("1.34%"))

'Console.WriteLine(Val("1.34&"))

Der Konflikt zwischen der als a Double formatierten Zahl und den Integer Typzeichen und Long wird vom Compiler abgefangen, wenn der Konflikt nicht in Zeichenfolgen enthalten wäre.

' These examples cause compiler errors.

'Dim m = 1.34%

'Dim n = 1.34&

Siehe auch

Gilt für: