KeyValuePair<TKey,TValue> Struktur

Definition

Definiert ein Schlüssel-Wert-Paar, das festgelegt oder abgerufen werden kann.

generic <typename TKey, typename TValue>
public value class KeyValuePair
public struct KeyValuePair<TKey,TValue>
public readonly struct KeyValuePair<TKey,TValue>
[System.Serializable]
public struct KeyValuePair<TKey,TValue>
type KeyValuePair<'Key, 'Value> = struct
[<System.Serializable>]
type KeyValuePair<'Key, 'Value> = struct
Public Structure KeyValuePair(Of TKey, TValue)

Typparameter

TKey

Der Typ des Schlüssels.

TValue

Der Typ des Werts.

Vererbung
KeyValuePair<TKey,TValue>
Attribute

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird gezeigt, wie die Schlüssel und Werte in einem Wörterbuch mithilfe der KeyValuePair<TKey,TValue> Struktur aufgezählt werden.

Dieser Code ist Teil eines größeren Beispiels, das für die Dictionary<TKey,TValue> Klasse bereitgestellt wird.

// When you use foreach to enumerate dictionary elements,
// the elements are retrieved as KeyValuePair objects.
Console::WriteLine();
for each( KeyValuePair<String^, String^> kvp in openWith )
{
    Console::WriteLine("Key = {0}, Value = {1}",
        kvp.Key, kvp.Value);
}
// When you use foreach to enumerate dictionary elements,
// the elements are retrieved as KeyValuePair objects.
Console.WriteLine();
foreach( KeyValuePair<string, string> kvp in openWith )
{
    Console.WriteLine("Key = {0}, Value = {1}",
        kvp.Key, kvp.Value);
}
' When you use foreach to enumerate dictionary elements,
' the elements are retrieved as KeyValuePair objects.
Console.WriteLine()
For Each kvp As KeyValuePair(Of String, String) In openWith
    Console.WriteLine("Key = {0}, Value = {1}", _
        kvp.Key, kvp.Value)
Next kvp

Hinweise

Die Dictionary<TKey,TValue>.Enumerator.Current Eigenschaft gibt eine Instanz dieses Typs zurück.

Die foreach Anweisung der C#-Sprache (for each in C++, For Each in Visual Basic) gibt ein Objekt des Typs der Elemente in der Auflistung zurück. Da jedes Element einer Auflistung basierend IDictionary<TKey,TValue> auf einem Schlüssel-/Wertpaar basiert, ist der Elementtyp nicht der Typ des Schlüssels oder des Typs des Werts. Stattdessen ist KeyValuePair<TKey,TValue>der Elementtyp . Beispiel:

for each(KeyValuePair<String^, String^> kvp in myDictionary)
{
    Console::WriteLine("Key = {0}, Value = {1}", kvp.Key, kvp.Value);
}
foreach( KeyValuePair<string, string> kvp in myDictionary )
{
    Console.WriteLine("Key = {0}, Value = {1}", kvp.Key, kvp.Value);
}
For Each kvp As KeyValuePair(Of String, String) In myDictionary
    Console.WriteLine("Key = {0}, Value = {1}", kvp.Key, kvp.Value)
Next kvp

Die foreach Anweisung ist ein Wrapper um den Enumerator, der es nur ermöglicht, von der Auflistung zu lesen, nicht zu schreiben.

Konstruktoren

KeyValuePair<TKey,TValue>(TKey, TValue)

Initialisiert eine neue Instanz der KeyValuePair<TKey,TValue>-Struktur mit dem angegebenen Schlüssel und Wert.

Eigenschaften

Key

Ruft den Schlüssel im Schlüssel-Wert-Paar ab.

Value

Ruft den Wert im Schlüssel-Wert-Paar ab.

Methoden

Deconstruct(TKey, TValue)

Dekonstruiert die aktuelle KeyValuePair<TKey,TValue>-Struktur.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolgenentsprechung des KeyValuePair<TKey,TValue> zurück, wobei die Zeichenfolgenentsprechungen des Schlüssels und des Werts verwendet werden.

Gilt für:

Siehe auch