OdbcRowUpdatingEventHandler Delegat

Definition

Stellt die Methode dar, die das RowUpdating-Ereignis eines OdbcDataAdapter behandelt.

public delegate void OdbcRowUpdatingEventHandler(System::Object ^ sender, OdbcRowUpdatingEventArgs ^ e);
public delegate void OdbcRowUpdatingEventHandler(object sender, OdbcRowUpdatingEventArgs e);
type OdbcRowUpdatingEventHandler = delegate of obj * OdbcRowUpdatingEventArgs -> unit
Public Delegate Sub OdbcRowUpdatingEventHandler(sender As Object, e As OdbcRowUpdatingEventArgs)

Parameter

sender
Object

Die Quelle des Ereignisses.

e
OdbcRowUpdatingEventArgs

Das OdbcRowUpdatingEventArgs-Element, das die Ereignisdaten enthält.

Hinweise

Der Handler ist nicht erforderlich, um eine Aktion auszuführen, und Ihr Code sollte verhindern, dass Ausnahmen generiert werden oder Ausnahmen an die aufrufende Methode weitergegeben werden können. Alle Ausnahmen, die den Anrufer erreichen, werden ignoriert.

Verwenden Sie den Handler, um zu verarbeiten OdbcRowUpdatingEventArgs und anzugeben, wie Updates verarbeitet werden. Sie können beispielsweise die Aktualisierung der aktuellen Zeile überspringen oder die Aktualisierung aller verbleibenden Zeilen überspringen. Beachten Sie, dass die Zeilen in der Reihenfolge aktualisiert werden, in der sie von der Datenquelle empfangen wurden.

Beim Erstellen eines OdbcRowUpdatingEventArgs-Delegaten geben Sie die Methode für die Ereignisbehandlung an. Um dem Ereignishandler das Ereignis zuzuordnen, fügen Sie dem Ereignis eine Instanz des Delegaten hinzu. Der Ereignishandler wird bei jedem Eintreten des Ereignisses aufgerufen, sofern der Delegat nicht entfernt wird. Weitere Informationen zu Ereignishandlerstellvertretungen finden Sie unter Behandeln und Auslösen von Ereignissen

Erweiterungsmethoden

GetMethodInfo(Delegate)

Ruft ein Objekt ab, das die Methode darstellt, die vom angegebenen Delegaten dargestellt wird.

Gilt für