InterpolationMode Enumeration

Definition

Die InterpolationMode-Enumeration gibt den Algorithmus an, der beim Skalieren oder Drehen von Bildern verwendet wird.

public enum class InterpolationMode
public enum InterpolationMode
type InterpolationMode = 
Public Enum InterpolationMode
Vererbung
InterpolationMode

Felder

Bicubic 4

Gibt eine bikubische Interpolation an. Es wird keine Vorfilterung ausgeführt. Dieser Modus ist nicht dafür geeignet, ein Bild auf mehr als 25 Prozent seiner ursprünglichen Größe zu verkleinern.

Bilinear 3

Gibt eine bilineare Interpolation an. Es wird keine Vorfilterung ausgeführt. Dieser Modus ist nicht dafür geeignet, ein Bild auf mehr als 50 Prozent seiner ursprünglichen Größe zu verkleinern.

Default 0

Gibt den Standardmodus an.

High 2

Gibt eine Interpolation mit hoher Qualität an.

HighQualityBicubic 7

Gibt eine bikubische Interpolation mit hoher Qualität an. Eine Vorfilterung wird ausgeführt, um ein hochwertiges Verkleinern sicherzustellen. Dieser Modus erzeugt transformierte Bilder der höchsten Qualität.

HighQualityBilinear 6

Gibt eine bilineare Interpolation mit hoher Qualität an. Eine Vorfilterung wird ausgeführt, um ein hochwertiges Verkleinern sicherzustellen.

Invalid -1

Entspricht dem Invalid-Element der QualityMode-Enumeration.

Low 1

Gibt eine Interpolation mit geringer Qualität an.

NearestNeighbor 5

Gibt eine Nearest-Neighbor-Interpolation an.

Gilt für:

Siehe auch