FtpWebRequest.UsePassive Eigenschaft

Definition

Ruft das Verhalten der Datenübertragung einer Clientanwendung ab oder legt dieses fest.

public:
 property bool UsePassive { bool get(); void set(bool value); };
public bool UsePassive { get; set; }
member this.UsePassive : bool with get, set
Public Property UsePassive As Boolean

Eigenschaftswert

Boolean

false, wenn die Datenübertragung der Clientanwendung Verbindungen am Datenanschluss überwacht. true, wenn der Client eine Verbindung am Datenanschluss initiieren soll. Der Standardwert ist true.

Ausnahmen

Für diese Eigenschaft wurde ein neuer Wert für eine Anforderung angegeben, die bereits ausgeführt wird.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel werden Eigenschaftenwerte für ein angegebenes FtpWebRequest Objekt abgerufen und angezeigt.

private:
   // DisplayRequestProperties prints a request's properties.
   // This method should be called after the request is sent to the server.
   static void DisplayRequestProperties( FtpWebRequest^ request )
   {
      Console::WriteLine( "User {0} {1}", request->Credentials->GetCredential( request->RequestUri, "basic" )->UserName, request->RequestUri );

      Console::WriteLine( "Request: {0} {1}", request->Method, request->RequestUri );

      Console::WriteLine( "Passive: {0}  Keep alive: {1}  Binary: {2} Timeout: {3}.", request->UsePassive, request->KeepAlive, request->UseBinary, request->Timeout == -1 ? "none" : request->Timeout.ToString() );

      IWebProxy^ proxy = request->Proxy;
      if ( proxy )
      {
         Console::WriteLine( "Proxy: {0}", proxy->GetProxy( request->RequestUri ) );
      }
      else
      {
         Console::WriteLine( "Proxy: (none)" );
      }

      Console::WriteLine( "ConnectionGroup: {0}", request->ConnectionGroupName == nullptr ? "none" : request->ConnectionGroupName );

      Console::WriteLine( "Encrypted connection: {0}", request->EnableSsl );

      Console::WriteLine("Method: {0}", request->Method);
   }
// DisplayRequestProperties prints a request's properties.
// This method should be called after the request is sent to the server.

private static void DisplayRequestProperties(FtpWebRequest request)
{
    Console.WriteLine("User {0} {1}",
        request.Credentials.GetCredential(request.RequestUri,"basic").UserName,
        request.RequestUri
    );
    Console.WriteLine("Request: {0} {1}",
        request.Method,
        request.RequestUri
    );
    Console.WriteLine("Passive: {0}  Keep alive: {1}  Binary: {2} Timeout: {3}.",
        request.UsePassive,
        request.KeepAlive,
        request.UseBinary,
        request.Timeout == -1 ? "none" : request.Timeout.ToString()
    );
    IWebProxy proxy = request.Proxy;
    if (proxy != null)
    {
        Console.WriteLine("Proxy: {0}", proxy.GetProxy(request.RequestUri));
    }
    else
    {
        Console.WriteLine("Proxy: (none)");
    }

    Console.WriteLine("ConnectionGroup: {0}",
        request.ConnectionGroupName == null ? "none" : request.ConnectionGroupName
    );

    Console.WriteLine("Encrypted connection: {0}",
        request.EnableSsl);

    Console.WriteLine("Method: {0}", request.Method);
}

Hinweise

Legen Sie die Eigenschaft fest, um true den UsePassive Befehl "PASV" an den Server zu senden. Dieser Befehl fordert den Server auf, einen Datenport zu hören und auf eine Verbindung zu warten, anstatt eine zu initiieren, nachdem ein Übertragungsbefehl empfangen wurde.

Eine Beschreibung der verhaltensweisen, die mithilfe UsePassiveangegeben werden, finden Sie unter RFC 959: "File Transfer Protocol", Abschnitt 3.2: "Einrichten von Datenverbindungen" und Abschnitt 4.1.2: "Parameterbefehle übertragen".

Das Ändern UsePassive nach dem Aufrufen des GetRequestStream, BeginGetRequestStream, GetResponse, oder BeginGetResponse der Methode verursacht eine InvalidOperationException Ausnahme.

trueWenn UsePassive festgelegt ist, sendet der FTP-Server möglicherweise nicht die Größe der Datei, und der Downloadfortschritt kann immer null sein. Wenn UsePassive eine Firewall auf false"Festgelegt" festgelegt ist, kann eine Warnung ausgelöst und der Dateidownload blockiert werden.

Gilt für

Siehe auch