ChannelFactory.GetProperty<T> Methode

Definition

Gibt das angeforderte typisierte Objekt von der entsprechenden Ebene im Kanalstapel zurück, wenn es vorhanden ist, oder null, wenn es nicht vorhanden ist.

public:
generic <typename T>
 where T : class virtual T GetProperty();
public T GetProperty<T> () where T : class;
abstract member GetProperty : unit -> 'T (requires 'T : null)
override this.GetProperty : unit -> 'T (requires 'T : null)
Public Function GetProperty(Of T As Class) () As T

Typparameter

T

Das typisierte Objekt, das von der Methode abgefragt wird.

Gibt zurück

T

Das von T angeforderte typisierte Objekt, oder null, falls das Objekt nicht vorhanden ist.

Implementiert

Hinweise

Rufen Sie hiermit die Funktionalität, Anforderungen und Parameter vom Kanalstapel ab. Wenn eine Kanalfactory das Zurückgeben des angeforderten Objekts unterstützt, wird dieser Vorgang ausgeführt. Andernfalls wird der Aufruf an die nächste Ebene im Stapel delegiert. Wenn die letzte Ebene erreicht ist und das angeforderte Objekt von keiner Kanalfactory unterstützt wird, gibt die Methode null zurück.

T ist in der Regel einige Kanalschnittstellen, die die Kanalfabrik unterstützen kann. Wenn z. B. GetProperty<IChannelListener> auf einer Duplexkanalfactory aufgerufen wird, wird der zugrunde liegenden Listener zurückgegeben.

Gilt für: