AutomationElement Klasse

Definition

Stellt ein „UI Automation“-Element in der UI Automation-Struktur dar und enthält Werte, die von „UI Automation“-Clientanwendungen als Bezeichner verwendet werden.

public ref class AutomationElement sealed
public sealed class AutomationElement
type AutomationElement = class
Public NotInheritable Class AutomationElement
Vererbung
AutomationElement

Hinweise

Ein AutomationElement entspricht einer Benutzeroberfläche (UI), unabhängig von der zugrunde liegenden Implementierung (z. B. Windows Presentation Foundation (WPF) oder Win32).

Felder

AcceleratorKeyProperty

Gibt die AcceleratorKey-Eigenschaft an.

AccessKeyProperty

Gibt die AccessKey-Eigenschaft an.

ActiveTextPositionChangedEvent

Ereignis-ID: ActiveTextPositionChanged: Gibt an, dass sich die aktive Position in einem Textelement geändert hat.

AsyncContentLoadedEvent

Bezeichnet ein beim asynchronen Laden von Inhalten ausgelöstes Ereignis.

AutomationFocusChangedEvent

Bezeichnet ein Ereignis, das ausgelöst wird, wenn der Fokus geändert wurde.

AutomationIdProperty

Bezeichnet die AutomationId-Eigenschaft, die zum Identifizieren von Elementen verwendet wird.

AutomationPropertyChangedEvent

Bezeichnet ein Änderungsereignis für eine Eigenschaft.

BoundingRectangleProperty

Gibt die BoundingRectangle-Eigenschaft an.

ClassNameProperty

Gibt die ClassName-Eigenschaft an.

ClickablePointProperty

Bezeichnet die durch Eigenschaf des durch Klicken aktivierbaren Punkts.

ControlTypeProperty

Gibt die ControlType-Eigenschaft an.

CultureProperty

Gibt die Kultureigenschaft an.

FrameworkIdProperty

Gibt die FrameworkId-Eigenschaft an.

HasKeyboardFocusProperty

Gibt die HasKeyboardFocus-Eigenschaft an.

HeadingLevelProperty

Eigenschafts-ID: HeadingLevel: Beschreibt die Überschriftenebene eines Elements.

HelpTextProperty

Gibt die HelpText-Eigenschaft an.

IsContentElementProperty

Gibt die IsContentElement-Eigenschaft an.

IsControlElementProperty

Gibt die IsControlElement-Eigenschaft an.

IsDialogProperty

Eigenschafts-ID: IsDialog: Gibt an, ob das Automation-Element ein Dialogfeld ist.

IsDockPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das DockPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsEnabledProperty

Gibt die IsEnabled -Eigenschaft an, die angibt, ob das Element der Benutzeroberfläche aktiviert ist, auf das AutomationElement von verwiesen wird.

IsExpandCollapsePatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das ExpandCollapsePattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsGridItemPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das GridItemPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsGridPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das GridPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsInvokePatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das InvokePattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsItemContainerPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das ItemContainerPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsKeyboardFocusableProperty

Gibt die IsKeyboardFocusable-Eigenschaft an.

IsMultipleViewPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das MultipleViewPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsOffscreenProperty

Gibt die IsOffscreen -Eigenschaft an, die angibt, ob das Element der Benutzeroberfläche (UI) auf dem Bildschirm sichtbar ist.

IsPasswordProperty

Gibt die IsPassword-Eigenschaft an.

IsRangeValuePatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das RangeValuePattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsRequiredForFormProperty

Gibt die IsRequiredForForm-Eigenschaft an.

IsScrollItemPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das ScrollItemPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsScrollPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das ScrollPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsSelectionItemPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das SelectionItemPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsSelectionPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das SelectionPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsSynchronizedInputPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das SynchronizedInputPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsTableItemPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das TableItemPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsTablePatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das TablePattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsTextPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das TextPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsTogglePatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das TogglePattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsTransformPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das TransformPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsValuePatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das ValuePattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsVirtualizedItemPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das VirtualizedItemPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

IsWindowPatternAvailableProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die angibt, ob das WindowPattern-Steuerelementmuster für dieses AutomationElement verfügbar ist.

ItemStatusProperty

Bezeichnet die ItemStatus-Eigenschaft, die den Status der visuellen Darstellung eines komplexen Elements angibt.

ItemTypeProperty

Gibt die ItemType-Eigenschaft an.

LabeledByProperty

Bezeichnet die LabeledBy-Eigenschaft, die die einem Steuerelement zugeordnete Bezeichnung angibt.

LayoutInvalidatedEvent

Bezeichnet das Ereignis, das ausgelöst wird, wenn das Layout ungültig wird.

LocalizedControlTypeProperty

Bezeichnet die LocalizedControlType-Eigenschaft in der lokalen Sprache.

MenuClosedEvent

Bezeichnet das Ereignis, das ausgelöst wird, wenn ein Menü geschlossen wird.

MenuOpenedEvent

Bezeichnet das Ereignis, das ausgelöst wird, wenn ein Menü geöffnet wird.

NameProperty

Gibt die Name-Eigenschaft an.

NativeWindowHandleProperty

Gibt die NativeWindowHandle-Eigenschaft an.

NotificationEvent

Ereignis-ID: Benachrichtigung – wird hauptsächlich von Servern zum Auslösen einer generischen Benachrichtigung verwendet.

NotSupported

Gibt an, dass eine Eigenschaft nicht unterstützt wird.

OrientationProperty

Gibt die Orientation-Eigenschaft an.

PositionInSetProperty

Beschreibt die Ordnungsposition eines Automatisierungselements innerhalb einer Gruppe von Elementen, die als gleichgeordnete Elemente gelten.

ProcessIdProperty

Gibt die ProcessId-Eigenschaft an.

RuntimeIdProperty

Bezeichnet die Eigenschaft, die den Laufzeitbezeichner des Elements enthält.

SizeOfSetProperty

Beschreibt die Anzahl der Automatisierungselemente in einer Gruppe oder legt fest, dass sie als gleichgeordnete Elemente gelten.

StructureChangedEvent

Gibt das Ereignis an, das ausgelöst wird, wenn die Benutzeroberflächenautomatisierung Struktur geändert wird.

ToolTipClosedEvent

Bezeichnet das Ereignis, das beim Schließen einer QuickInfo ausgelöst wird.

ToolTipOpenedEvent

Bezeichnet das Ereignis, das beim Öffnen einer QuickInfo ausgelöst wird.

Eigenschaften

Cached

Ruft die zwischengespeicherten Benutzeroberflächenautomatisierung-Eigenschaftswerte für dieses AutomationElement Objekt ab.

CachedChildren

Ruft die zwischengespeicherten untergeordneten Elemente von diesem AutomationElement ab.

CachedParent

Ruft das zwischengespeicherte übergeordnete Element für dieses AutomationElement ab.

Current

Ruft die aktuellen Eigenschaftswerte für das AutomationElement ab.

FocusedElement

Ruft das AutomationElement ab, das derzeit den Fokus besitzt.

RootElement

Ruft das AutomationElement ab, das das Stammelement für den aktuellen Desktop darstellt.

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene AutomationElement über den gleichen Wert wie dieses AutomationElement verfügt.

Finalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit zu dem Versuch, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird.

FindAll(TreeScope, Condition)

Gibt alle AutomationElement-Objekte zurück, die die angegebene Bedingung erfüllen.

FindFirst(TreeScope, Condition)

Gibt das erste untergeordnete Element oder Nachfolgerelement zurück, das die angegebene Bedingung erfüllt.

FromHandle(IntPtr)

Ruft ein neues AutomationElement Objekt für das Element der Benutzeroberfläche ab, auf das vom angegebenen Fensterhandle verwiesen wird.

FromLocalProvider(IRawElementProviderSimple)

Ruft ein neues AutomationElement-Objekt von einer lokalen IRawElementProviderSimple-Implementierung ab.

FromPoint(Point)

Ruft ein neues AutomationElement Objekt für das Element der Benutzeroberfläche (UI) am angegebenen Punkt auf dem Desktop ab.

GetCachedPattern(AutomationPattern)

Ruft das angegebene Muster aus dem Cache von diesem AutomationElement ab.

GetCachedPropertyValue(AutomationProperty)

Ruft den Wert der angegebenen Eigenschaft aus dem Cache von diesem AutomationElement ab. Ein entsprechender Standardwert für den Eigenschaftentyp wird für Eigenschaften zurückgegeben, die nicht explizit vom Element der Zielbenutzerschnittstelle (UI) unterstützt werden.

GetCachedPropertyValue(AutomationProperty, Boolean)

Ruft den Wert der angegebenen Eigenschaft aus dem Cache von diesem AutomationElement ab. Dabei werden optional alle Standardeigenschaften ignoriert.

GetClickablePoint()

Ruft einen Punkt im AutomationElement ab, auf den geklickt werden kann.

GetCurrentPattern(AutomationPattern)

Ruft das angegebene Musterobjekt für dieses AutomationElement ab.

GetCurrentPropertyValue(AutomationProperty)

Ruft den Wert der angegebenen Eigenschaft für dieses AutomationElement ab. Ein entsprechender Standardwert für den Eigenschaftentyp wird für Eigenschaften zurückgegeben, die nicht explizit vom Element der Zielbenutzerschnittstelle (UI) unterstützt werden.

GetCurrentPropertyValue(AutomationProperty, Boolean)

Ruft den Wert der angegebenen Eigenschaft von diesem AutomationElement ab. Dabei werden optional alle Standardeigenschaften ignoriert.

GetHashCode()

Ruft den Hashcode für dieses AutomationElement ab.

GetRuntimeId()

Ruft den eindeutigen Bezeichner ab, der dem Element der Benutzeroberfläche (UI) zugewiesen ist.

GetSupportedPatterns()

Ruft die Steuerelementmuster ab, die von diesem AutomationElement unterstützt werden.

GetSupportedProperties()

Ruft die Bezeichner von vom Element unterstützten Eigenschaften ab.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
GetUpdatedCache(CacheRequest)

Ruft ein neues AutomationElement mit einem aktualisierten Cache ab.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
SetFocus()

Legt den Fokus auf das AutomationElement fest.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.

(Geerbt von Object)
TryGetCachedPattern(AutomationPattern, Object)

Ruft ein Steuerelementmuster aus dem Cache ab.

TryGetClickablePoint(Point)

Ruft einen Punkt im Element ab, auf den geklickt werden kann.

TryGetCurrentPattern(AutomationPattern, Object)

Ruft ein Objekt ab, das ein Steuerelementmuster implementiert.

Operatoren

Equality(AutomationElement, AutomationElement)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebenen AutomationElement Objekte auf dasselbe Element der Benutzeroberfläche verweisen.

Inequality(AutomationElement, AutomationElement)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die angegebenen AutomationElement Objekte auf verschiedene Elemente der Benutzeroberfläche verweisen.

Gilt für

Siehe auch