Freigeben über


Compilerfehler CS0216

Für den Operator 'operator' muss außerdem ein passender Operator 'fehlender_operator' definiert werden

Ein benutzerdefinierter ==-Operator erfordert einen benutzerdefinierten !=-Operator und umgekehrt.
Dasselbe gilt auch für einen benutzerdefinierten true-Operator und einen benutzerdefinierten false-Operator.

Im folgenden Beispiel wird CS0216 generiert:

// CS0216.cs  
class MyClass  
{  
   public static bool operator == (MyClass MyIntLeft, MyClass MyIntRight)   // CS0216  
   {  
      return MyIntLeft == MyIntRight;  
   }  
  
   // to resolve, uncomment the following operator definition  
   /*  
   public static bool operator != (MyClass MyIntLeft, MyClass MyIntRight)  
   {  
      return MyIntLeft != MyIntRight;  
   }  
   */  
  
   public override bool Equals (object obj)  
   {  
      return base.Equals (obj);  
   }  
  
   public override int GetHashCode()  
   {  
      return base.GetHashCode();  
   }  
  
   public static void Main()  
   {  
   }  
}