Arbeiten mit der Anrufdatensatz-API in Microsoft Graph

Anrufdatensätze bieten unter Verwendung von Microsoft Teams oder Skype for Business Verwendungs- und Diagnoseinformationen zu den Anrufen und Onlinebesprechungen, die in Ihrer Organisation stattfinden. Sie können die Anrufdatensatz-API verwenden, um Anrufdatensätze zu abonnieren und sie nach IDs zu suchen.

Die Anrufdatensatz-API wird im OData-Unter-Namespace, microsoft.graph.callRecords, definiert.

Schlüsselressourcentypen

Ressource Methoden
callRecord Get callRecord
session Get callRecord
List sessions
segment Get callRecord
List sessions
pstnCallLogRow getPstnCalls
directRoutingLogRow getDirectRoutingCalls

Struktur eines Anrufdatensatzes

Die Entität callRecord stellt einen einzelnen Peer-zu-Peer- oder einen Gruppenanruf zwischen mehreren Teilnehmern dar, der manchmal als Onlinebesprechung bezeichnet wird.

Ein Peer-zu-Peer-Anruf enthält eine einzelne session zwischen den beiden Anrufteilnehmern. Gruppenanrufe enthalten mindestens eine session-Entität. Bei einem Gruppenanruf findet jede session zwischen dem Teilnehmer und einem Dienstendpunkt statt.

Jede session enthält mindestens eine segment-Entität. Ein segment stellt einen Medienlink zwischen zwei Endpunkten dar. Bei den meisten Anrufen wird nur ein segment für jede session vorhanden sein. Es kann jedoch vorkommen, dass ein oder mehrere Zwischen endpunkte vorhanden sind.

Bild einer Datenstruktur, die einen vollständigen Anrufdatensatz darstellt

Im obigen Diagramm deuten die Zahlen darauf hin, wie viele untergeordnete Elemente jedes Typs vorhanden sein können. Beispielsweise bedeutet eine 1..N-Beziehung zwischen einem callRecord und einer session, dass eine callRecord-Instanz eine oder mehrere session-Instanzen enthalten kann. In ähnlicher Weise bedeutet eine 1..N-Beziehung zwischen einem segment und einem media, dass eine segment-Instanz einen oder mehrere media-Datenströme enthalten kann.

Siehe auch