Verwalten von Geräten

Es gibt mehrere Wartungstasks, die in der Regel nach einem Zeitplan ausgeführt werden. Hier werden einige der häufigsten Ausgeführten behandelt und definiert, wann sie ausgeführt werden und ihr Verhalten.

Bei der Betrachtung der Geräte, die wir diese Wartungsaufgaben ausführen möchten, können sie in drei Kategorien unterteilt werden.

Aktive Verwendung: Das Gerät ist aktiviert, und die Anzeige ist eingeschaltet. Das Gerät wird wahrscheinlich von jemandem und im Akku verwendet. Solange das Gerät aktiv ist, spielt es keine Rolle, ob es an eine Stromquelle angeschlossen ist oder vorübergehend eingestellt wurde.

Moderner Standbymodus mit Wechselstrom: Das Gerät wird weggesteckt und an den Strom angeschlossen. Dies kann ein Netzteil für ein Gerät oder ein Ladeschrank sein. Dieser Zustand in Kombination mit Wi-Fi Konnektivität ist der empfohlene Zustand für die Wartung.

Moderner Standbymodus – nur Akku: Das Gerät wurde irgendwo verlassen, aber ohne Strom. In diesem Zustand wird das Gerät weder mit MDM synchronisiert noch Updates jeglicher Art durchgeführt. Dies ist der am wenigsten nützliche Zustand, um das Gerät zu belassen. Es wird empfohlen, dass Sie sich am besten bemühen, Ihre Geräte mit Strom auszuschalten. Da diese Geräte in diesem Zustand keine dieser Wartungsaufgaben ausführen, schließen wir diesen Zustand aus dem rest des Artikels aus.

Wichtig

Wenn Sie ein Gerät anschließen, das ausgeschaltet ist, wird das Gerät eingeschaltet, es wird vorübergehend aktiv verwendet, und dann wird es im modernen Standbymodus mit Netzstrom eingeschlafen. Wenn sich ein Gerät derzeit im modernen Standbymodus befindet , wird es durch das Anschließen an eine Netzstromquelle nicht in die aktive Verwendung aktiviert.

MDM-Synchronisierung

Eine MDM-Synchronisierung ist, wenn ein Gerät mit dem MDM-Anbieter kommuniziert. Sie suchen nach aktualisierten Richtlinien, bestätigen die Konformität und melden Informationen vom Gerät an MEM.

Wann werden MDM-Synchronisierungen ausgelöst?

MDM-Synchronisierungsverhalten:

Aktive Verwendung Moderner Standbymodus – mit Wechselstrom
Ja, es wird synchronisiert. Ja, es wird synchronisiert.

Betriebssystemupdates

Ein Betriebssystemupdate ist, wenn das Betriebssystem aktualisiert wird. Manchmal sind diese Updates geringfügig und sind Updates für die Lebensqualität oder Sicherheitskorrekturen, und manchmal fügen sie dem Gerät brandneue Features hinzu. Daher ist es am besten, Ihre Geräte auf dem neuesten Stand zu halten, damit sie alle die neueste Version verwenden.

Wann werden Betriebssystemupdates ausgelöst?

  • Scans werden ungefähr alle 22 Stunden automatisch durchgeführt.
  • Wenn eine Überprüfung verpasst wurde, wird das Gerät beim nächsten Start überprüft.
  • Kann über die App "Einstellungen" manuell auf dem Gerät ausgelöst werden.

MDM-Synchronisierungsverhalten:

Aktive Verwendung Moderner Standbymodus – mit Wechselstrom
Sucht nach Betriebssystemupdates. Lädt Betriebssystemupdates herunter.
– Wird während der Verwendung nicht automatisch installiert.
– Wird erst installiert und neu gestartet, wenn die Stromversorgung angeschlossen ist.
Kann das Betriebssystem außerhalb der Geschäftszeiten scannen, herunterladen und aktualisieren.

Aufgrund des Verhaltens von Betriebssystemupdates, bei denen das Gerät während der Verwendung nach und heruntergeladen werden kann, es aber erst installiert und aktualisiert wird, wenn das Gerät nicht mehr aktiv ist und eingeschaltet ist, wird dringend empfohlen, dass die Geräte nach der Verwendung im Wechselstrom platziert werden, wenn sie weggesteckt werden.

Informationen zu aktuellen Releases finden Sie in unseren Versionshinweisen.

Weitere Informationen zum Einschränken von Updates finden Sie unter Verwalten von HoloLens-Updates.

App-Updates aus dem Store

Ihre Apps auf dem neuesten Stand zu halten, ist etwas, das sich die meisten Menschen wünschen. Wenn Ihre Apps aus dem Store stammen, sollten sie automatisch aktualisiert werden, aber es gibt eine gewisse Komplexität. Es ist auch wichtig zu wissen, dass die folgenden Informationen für Apps relevant sind, die in der Microsoft Store-App gehostet werden. Dies bedeutet, dass Posteingangs-Apps (z. B. Remotehilfe, Leitfäden oder die Store-App selbst) oder aus dem Store heruntergeladene Apps alle Updates über den Store erhalten. Apps, die nicht auf diese Weise installiert werden, müssen updates auf die gleiche Weise sein, wie sie installiert wurden.

Wann werden App-Updates aus dem Store ausgelöst?

  • Überprüfungen werden ungefähr alle 24 Stunden automatisch für Updates durchgeführt.
    • Wenn ein Update gefunden wird, hat es 2 Tage lang den Status "Niedrige Priorität" und wird die Installation zurückstellen, wenn:
      • Der Benutzer ist anwesend.
      • Es wird vorhergesagt, dass der Benutzer in 90 Minuten wieder auf den Computer zurückkommt.
      • Die Maschine ist im Akku
    • Nach zwei Tagen erhält die Installation eine höhere Priorität und wird innerhalb von 24 Stunden installiert.
  • Kann manuell über die Store-App auf dem Gerät ausgelöst werden.
    • Manuelles Update hat nicht die gleichen Einschränkungen wie automatische Updates und wird sofort installiert
  • It-Admin kann nicht remote ausgelöst werden

Updateverhalten von Store-Apps:

Aktive Verwendung Moderner Standbymodus – mit Wechselstrom
Kann eine App herunterladen, wird aber nicht aktualisiert, während die App selbst verwendet wird. Die App wird außerhalb der Geschäftszeiten heruntergeladen und aktualisiert.

Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen von Apps über den Store.

App-Update von MDM

Möglicherweise hosten Sie Ihre Apps über MDM, z. B. MEM (Microsoft Endpoint Manager, früher bekannt als Microsoft Intune). Wenn es sich bei Ihren Apps um branchenspezifische Apps (Branchen-Apps) handelt, die auf MEM gehostet werden und Sie sie aktualisiert haben, erhält jeder, der diese Apps auf seinen Geräten installiert hat, ebenfalls ein Update. Diese Updates werden jedoch nicht gleichzeitig mit den häufigeren MDM-Synchronisierungen durchgeführt.

Wann werden LOB-App-Updates von MDM ausgelöst?

  • Registrierte Geräte laden alle erforderlichen Apps nach der Registrierung herunter.
  • Das Gerät wird ungefähr alle 24 Stunden automatisch auf Updates für BRANCHEN-Apps überprüft.
  • Der Prozess wird nicht manuell initiiert.

LOB-App-Update über MDM-Verhalten:

Aktive Verwendung Moderner Standbymodus – mit Wechselstrom
Kann eine App herunterladen und aktualisieren, schließt die App, wenn sie verwendet wird. Kann eine App herunterladen und aktualisieren.

Sammeln von Protokollen über MDM

Die Protokollsammlung ist für diese Liste eindeutig, da sie nicht automatisch ausgeführt wird. Die Protokollsammlung in dieser Methode ist jedoch nützlich, da sie remote initiiert werden kann, um ein Gerät zu untersuchen. Dadurch können Sie ein Gerät nach dem Sammeln von Protokollen diagnostizieren.

Was löst die MDM-Protokollsammlung aus:

  • Die Protokollsammlung wird manuell von IT-Admin ausgelöst.
  • Der Prozess wird nicht automatisch ausgeführt.

Protokollsammlung über MDM-Verhalten:

Aktive Verwendung Modern Standby – mit Netzstrom
Kann Protokolle sammeln, während sie verwendet wird. Kann Protokolle von einem Gerät im Standbymodus mit Strom sammeln.

Weitere Informationen zur Protokollsammlung in HoloLens.

Erfahren Sie, wie Sie Protokolle über MDM sammeln.