Was ist Guthaben für Kommunikationen?

Guthaben für Kommunikationen ist eine praktische Möglichkeit, die Minuten in Audiokonferenzen und Anrufplänen zu bezahlen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie und Ihre Benutzer immer Zugriff auf folgende Optionen haben:

  • Gebührenfreie Telefonnummern hinzufügen, die für Audiokonferenzbesprechungen, automatische Telefonzentralen oder Anrufwarteschleifen verwendet werden können. Gebührenfreie Anrufe werden nach Minuten abgerechnet und erfordern einen positiven Guthabensaldo für Kommunikationen.

  • Ausgehende Anrufe aus Audiokonferenzbesprechungen tätigen, um Personen aus der ganzen Welt hinzuzufügen

  • Ausgehende Anrufe von einer Audiokonferenzbesprechung auf Ihr Mobiltelefon, wobei die Microsoft Teams-App oder Skype for Business App an Zielen installiert ist, die noch nicht in Ihrem Abonnement enthalten sind.

  • Internationale Telefonnummern anrufen, wenn Sie Abonnements für einen Plan für Inlandsanrufe besitzen

  • Wählen Sie internationale Telefonnummern, die über die Inlands- und Auslandsanrufpläne hinausgehen.

  • Wählen Sie aus, und zahlen Sie pro Minute, nachdem Sie Ihre monatliche Minutenzuteilung ausgeschöpft haben.

  • Wählen Sie aus und bezahlen Sie pro Minute für alle ausgehenden Anrufe, wenn Sie über einen Anrufplan mit nutzungsbasierter Bezahlung verfügen.

Kann ich Kommunikationsguthaben verwenden?

Nicht alle Kunden können oder sollten Kommunikationsguthaben verwenden. Im Folgenden finden Sie einige Gründe, warum Sie Kommunikationsguthaben nicht verwenden können oder sollten.

Anrufziele können in Ihrem Abonnement enthalten sein

Ausgehende Anrufe an einige Ziele sind möglicherweise in Ihrem Audiokonferenz- oder Anrufplanabonnement enthalten. Überprüfen Sie Ihre Abonnementinformationen auf Details, bevor Sie Kommunikationsguthaben erwerben, die Sie nicht benötigen.

In Konflikt stehende Organisationsadressen

Wenn sich Ihre Organisation in einer anderen Region befindet als die Rechnungsadresse Ihres Enterprise Agreement (EA), können Sie möglicherweise keine Kommunikationsguthaben erwerben.

Wenn Sie keine Kommunikationsguthaben erwerben können, öffnen Sie einen Supportvorfall über das Portal, und wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um dieses Problem zu beheben, bis eine dauerhafte Lösung vorhanden ist.

Kunden mit Anrufabonnements im neuen E-Commerce-Verfahren

Die neue E-Commerce-Erfahrung (NCE) ermöglicht Es Kunden, für Dienste zu bezahlen, nachdem die Dienste genutzt wurden. Dies wird auch als Abrechnung nach der Nutzung bezeichnet.

Da Kommunikationsguthaben ein im Voraus bezahltes Budget zur Unterstützung ausgehender Minuten ist, steht es für Kunden mit NCE-Anrufabonnements nicht zum Kauf zur Verfügung.

Nce-Kunden zahlen stattdessen für ausgehende Überschreitungen in Minuten, nachdem sie sie verwendet haben. Ein Pool von Kommunikationsguthaben ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur neuen E-Commerce-Benutzeroberfläche für Anrufabonnements finden Sie unter Aktivieren der nutzungsbasierten Bezahlung für Ihr Abonnement und Überschreitung des neuen E-Commerce-Kontos für Telekommunikation mit nutzungsbasierter Bezahlung.

Welche Tarife gelten für Guthaben für Kommunikationen?

Wenn Sie sich fragen, was die Kosten für die Anrufe für Microsoft Teams-Anrufpläne sind, lesen Sie Cloudbasiertes Telefonsystem für Sprachanrufe (scrollen Sie nach unten zu "Preise anzeigen, wo Sie anrufen möchten").

Was ist das?

Um gebührenfreie Nummern verwenden zu können, sind Kommunikationsguthaben erforderlich, da diese Anrufe pro Minute abgerechnet werden. Außerdem wird empfohlen, Kommunikationsguthaben für Ihre Anrufplan- und Audiokonferenzbenutzer einzurichten, die die Möglichkeit benötigen, sich an ein beliebiges PSTN-Ziel zu wenden. Viele Länder/Regionen sind enthalten, aber einige Ziele sind möglicherweise nicht in Ihren Anrufplan- oder Audiokonferenzabonnements enthalten. Wenn Sie keine Kommunikationsguthaben einrichten oder Ihren Benutzern keine Lizenz zuweisen und Für Ihre Organisation (abhängig von Ihrem Anrufplan, Ihrem Audiokonferenzplan oder Ihrem Land/Ihrer Region) keine Minuten mehr dauern, können diese Benutzer keine Anrufe tätigen oder aus Online-Audiokonferenzbesprechungen herauswählen.

Hinweis

Sie müssen Kommunikationsguthaben einrichten und dann für jeden Benutzer im Microsoft 365 Admin Center>Benutzer>aktive Benutzer eine Lizenz für Kommunikationsguthaben zuweisen. Lizenzen für Kommunikationsguthaben werden so unbegrenzt angezeigt, wie sie verwendet werden, um jedem Benutzer, dem Sie die Guthabenlizenz für Kommunikationen zuweisen, Zugriff auf das Guthaben für Kommunikationen zu gewähren.

Es wird empfohlen, die Nutzung des PSTN-Diensts Ihrer Organisation sorgfältig zu bewerten, um die beste Einrichtung für Kommunikationsguthaben zu verstehen. Weitere Informationen zu PSTN-Diensten finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Telefonsystem und Anrufplänen und Audiokonferenzen.

Sie können die verbrauchsbasierte Abrechnung mit einer einmaligen Einzahlung des vorausbezahlten Saldos ODER mit einem Betrag für automatisches Aufladen ( empfohlen ) und einem Mindestsaldo einrichten, der einen Kauf für diesen Aufladungsbetrag auslöst. Anfänglich sollten Sie Beträge für das automatische Aufladen einrichten, mit denen Sie die tatsächliche Nutzung überwachen können und die richtigen Grenzwerte für das automatische Aufladen finden, die Ihren Anforderungen und Ihrem Nutzungsverhalten entsprechen. Überwachen Sie das Guthaben für Kommunikationen im Lauf der Zeit, und passen Sie dann den Mindestsaldo und die Aufladungsbeträge nach Bedarf an die Anforderungen Ihrer Organisation an.

Hinweis

Sie können die Pläne und Preise anzeigen, indem Sie sich beim Microsoft 365 Admin Center anmelden und zuAbrechnungsabonnements>>Abonnements hinzufügen wechseln.

Wechseln Sie im Microsoft 365 Admin Center zu Abrechnung>Kaufen Services>Add Ons. Sie können Kommunikationsguthaben auswählen, um das Guthaben hinzuzufügen, und Sie können das Guthaben jederzeit manuell hinzufügen. Sie können auch die Option Automatisches Aufladen aktivieren, die automatische Kontoauffüllungen ermöglicht, wenn der Saldo unter den von Ihnen festgelegten Schwellenwert fällt. Wenn Sie Ihr Kommunikationsguthaben mit einem einmaligen Betrag finanzieren und dann auf 0 (null) fällt, funktionieren die anderen oben genannten Anrufszenarien nicht mehr, einschließlich gebührenfreier Telefonnummern. Daher wird empfohlen, die Einstellung Automatisches Aufladen zu verwenden, um eine Unterbrechung des Diensts zu vermeiden, wenn Ihr Guthaben für Kommunikationen 0 (null) erreicht. Sie können Ihr aktuelles Kommunikationsguthaben anzeigen, indem Sie unter Abrechnung>Ihrer Produkte>Kommunikationsguthaben wechseln.

Hinweis

Sie erhalten E-Mails an alle Benutzer mit Lync-Dienstadministrator, Unternehmensadministrator, Abrechnungsadministrator, Unternehmensadministrator, Benutzerkontoadministrator, Helpdeskadministrator, Dienstsupportadministrator, Abrechnungsadministrator, Lync-Dienstadministrator, Geräteadministrator, Anwendungsadministrator, Lizenzadministrator, Cloudgeräteadministrator, Authentifizierungsadministrator, Privilegierter Authentifizierungsadministrator, Teams-Kommunikationsadministrator, Teams Kommunikationssupporttechniker, Teams Communications Support Specialist, Teams Administrator-Administratorrollen, wenn Transaktionen erfolgreich aufgeladen werden, transaktionen nicht aufladen (z. B. eine abgelaufene Kreditkarte) oder Ihr Kommunikationsguthaben 0 (null) erreicht.

Guthaben für Kommunikationen

In jeder Organisation sind unterschiedliche Nutzungsmuster für das Anrufplanvolumen und unterschiedliche Tarife zu berücksichtigen. Sie müssen diese Art von Nutzungsdaten von Ihrem aktuellen Dienstanbieter abrufen. Für Organisationen, die Teams bereits als Dienstanbieter verwenden, können Sie Nutzungsdaten abrufen, indem Sie sie in den Microsoft Teams Admin Center-Analyseberichten &>>nutzungsberichte überprüfen und dann PSTN- und SMS-Nutzung (Vorschau) auswählen.

Wenn Sie Kommunikationsguthaben einrichten, müssen Sie die Anrufnutzung für Ihre Organisation untersuchen, um die Beträge zu ermitteln, die Sie einlegen müssen. Informationen zur Anrufnutzung finden Sie im PstN-Nutzungsbericht. Sie können die Anrufdatensätze aus diesem Bericht nach Excel exportieren und benutzerdefinierte Berichte erstellen.

Wichtige Benachrichtigungen im Zusammenhang mit dem Kommunikationsguthaben Ihrer Organisation werden an die folgenden Administratoren gesendet:

  • Abrechnungsadministrator
  • Skype for Business-Administrator
  • Globaler Administrator
  • Benutzeradministrator
  • Helpdeskadministrator
  • Dienstsupportadministrator
  • Lokaler Administrator für in Azure AD eingebundene Geräte
  • Anwendungsadministrator
  • Lizenzadministrator
  • Cloudgeräteadministrator
  • Authentifizierungsadministrator
  • Privilegierter Authentifizierungsadministrator
  • Teams-Kommunikationsadministrator
  • Teams-Kommunikationssupporttechniker
  • Supportfachmann für die Teams-Kommunikation
  • Teams-Administrator

Hinweis

Kommunikationsguthaben werden auch für Premium-Tarifnummern verwendet. Der Anrufer zahlt die Gebühren.

Es wird empfohlen, dass Sie zunächst einen kleinen Finanzierungsbetrag verwenden, der für kleinere Organisationen sogar mindestens 50 USD betragen kann. Nachdem Sie ein oder zwei Monate der PSTN-Nutzung mithilfe des PstN-Nutzungsdetails-Berichts erfasst haben, können Sie die Beträge an die normale Nutzung in Ihrer Organisation anpassen.

Wenn Sie bereit sind, Kommunikationsguthaben einzurichten, lesen Sie Einrichten von Kommunikationsguthaben für Ihre Organisation.

Sie suchen Informationen zu Plänen und Preisen?

Die Pläne und Preise finden Sie unter den folgenden Links:

Sie können auch Informationen zu den Preisen anzeigen, indem Sie sich beim Microsoft 365 Admin Center anmelden und zuAbrechnungskaufdienste> wechseln.

Eine Tabelle mit den Lizenzen, die Sie für jedes Feature benötigen, finden Sie unter Microsoft Teams-Add-On-Lizenzierung.

Teams PSTN-Nutzungsbericht