AnimationBehavior.PropertyEffect-Eigenschaft (PowerPoint)

Gibt ein PropertyEffect -Objekt für ein bestimmtes Animationsverhalten zurück. Schreibgeschützt.

Syntax

Ausdruck. PropertyEffect

Ausdruck Eine Variable, die ein AnimationBehavior-Objekt darstellt.

Rückgabewert

PropertyEffect

Beispiel

Das folgende Beispiel fügt der aktiven Präsentation eine Form mit einem Effekt hinzu und legt deren Animationseffekteigenschaften fest, um Farben zu ändern.

Sub AddShapeSetAnimFill()

    Dim effBlinds As Effect
    Dim shpRectangle As Shape
    Dim animBlinds As AnimationBehavior

    'Adds rectangle and sets animation effect
    Set shpRectangle = ActivePresentation.Slides(1).Shapes _
        .AddShape(Type:=msoShapeRectangle, Left:=100, _
        Top:=100, Width:=50, Height:=50)

    Set effBlinds = ActivePresentation.Slides(1).TimeLine.MainSequence _
        .AddEffect(Shape:=shpRectangle, effectId:=msoAnimEffectBlinds)

    'Sets the duration of the animation
    effBlinds.Timing.Duration = 3

    'Adds a behavior to the animation
    Set animBlinds = effBlinds.Behaviors.Add(msoAnimTypeProperty)

    'Sets the animation color effect and the formula to use
    With animBlinds.PropertyEffect
        .Property = msoAnimColor
        .From = RGB(Red:=0, Green:=0, Blue:=255)
        .To = RGB(Red:=255, Green:=0, Blue:=0)
    End With

End Sub

Siehe auch

AnimationBehavior-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.