Font.Name-Eigenschaft (Word)

Gibt den Namen des angegebenen Objekts zurück oder legt diesen fest. Zeichenfolge mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

ausdruck. Namen

Ausdruck: Erforderlich. Eine Variable, die ein Font -Objekt darstellt.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die Auswahl mit der Schriftart Arial fett formatiert.

With Selection.Font 
 .Name = "Arial" 
 .Bold = True 
End With

Siehe auch

Font-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.