New-AzMetricFilter

Erstellt einen Metrikdimensionsfilter, der zum Abfragen von Metriken verwendet werden kann.

Syntax

New-AzMetricFilter
   [-Dimension] <String>
   [-Operator] <String>
   [-Value] <String[]>
   [-DefaultProfile <IAzureContextContainer>]
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Das Cmdlet New-AzMetricFilter erstellt einen Metrikdimensionsfilter, der zum Abfragen von Metriken verwendet werden kann.

Beispiele

Beispiel 1: Erstellen eines Metrikdimensionsfilters

New-AzMetricFilter -Dimension City -Operator eq -Value "Seattle","New York"

Mit diesem Befehl wird ein Metrikdimensionsfilter im Format "City eq 'Seattle' oder City eq 'New York'" erstellt.

Parameter

-DefaultProfile

Anmeldeinformationen, Konto, Mandant und Abonnement für die Kommunikation mit Azure

Type:IAzureContextContainer
Aliases:AzContext, AzureRmContext, AzureCredential
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False

-Dimension

Der Name der Metrikdimension.

Type:String
Position:0
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False

-Operator

Gibt den Operator an, der zum Auswählen der Metrikdimension verwendet wird.

Type:String
Position:1
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False

-Value

Gibt das Array der Metrikdimensionswerte an.

Type:String[]
Position:2
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False

Eingaben

String

String[]

Ausgaben

String