Freigeben über


New-AzSqlInstanceStartStopSchedule

Erstellt start/stop schedule for Azure SQL verwaltete Instanz

Syntax

New-AzSqlInstanceStartStopSchedule
   -InstanceName <String>
   -TimeZone <String>
   -ScheduleList <ScheduleItem[]>
   [-Description <String>]
   [-Force]
   [-ResourceGroupName] <String>
   [-DefaultProfile <IAzureContextContainer>]
   [-WhatIf]
   [-Confirm]
   [<CommonParameters>]
New-AzSqlInstanceStartStopSchedule
   -TimeZone <String>
   -ScheduleList <ScheduleItem[]>
   [-Description <String>]
   -InstanceModel <AzureSqlManagedInstanceModel>
   [-Force]
   [-ResourceGroupName] <String>
   [-DefaultProfile <IAzureContextContainer>]
   [-WhatIf]
   [-Confirm]
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Erstellt start/stop schedule for Azure SQL verwaltete Instanz

Beispiele

Beispiel 1

$newSchedule = New-AzSqlInstanceScheduleItem -StartDay Monday -StopDay Friday -StartTime "09:00" -StopTime "17:00"
New-AzSqlInstanceStartStopSchedule -InstanceName managed-instance-v2 -ResourceGroupName CustomerExperienceTeam_RG -ScheduleList $newSchedule -TimeZone "Central Europe Standard Time"

Erstellt einen neuen Start-/Stoppplan, der am Montag um 9:00 Uhr beginnt und am Freitag um 17:00 Uhr endet.

Beispiel 2

$mi = Get-AzSqlInstanceStartStopSchedule -InstanceName instance-name -ResourceGroupName rg-name

$existingSchedule = $mi.ScheduleList

$newSchedule = New-AzSqlInstanceScheduleItem -StartDay Monday -StopDay Friday -StartTime "09:00" -StopTime "17:00" -ScheduleList $existingSchedule

New-AzSqlInstanceStartStopSchedule -InstanceName managed-instance-v2 -ResourceGroupName CustomerExperienceTeam_RG -ScheduleList $newSchedule -TimeZone "Central Europe Standard Time"

Aktualisiert den vorhandenen Start-/Stoppplan mit einem neuen Terminplan am Montag um 9:00 Uhr und hält am Freitag um 17:00 Uhr an.

Parameter

-Confirm

Hiermit werden Sie vor der Ausführung des Cmdlets zur Bestätigung aufgefordert.

Typ:SwitchParameter
Aliase:cf
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:False
Pipelineeingabe akzeptieren:False
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-DefaultProfile

Anmeldeinformationen, Konto, Mandant und Abonnement für die Kommunikation mit Azure

Typ:IAzureContextContainer
Aliase:AzContext, AzureRmContext, AzureCredential
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:False
Pipelineeingabe akzeptieren:False
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-Description

Die Beschreibung des Zeitplans.

Typ:String
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:False
Pipelineeingabe akzeptieren:False
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-Force

Bestätigungsmeldung zum Ausführen der Aktion überspringen

Typ:SwitchParameter
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:False
Pipelineeingabe akzeptieren:False
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-InstanceModel

Eingabeobjekt des Instanzmodells.

Typ:AzureSqlManagedInstanceModel
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:True
Pipelineeingabe akzeptieren:True
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-InstanceName

Der Name des Azure SQL-verwaltete Instanz

Typ:String
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:True
Pipelineeingabe akzeptieren:True
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-ResourceGroupName

Der Name der Ressourcengruppe.

Typ:String
Position:0
Standardwert:None
Erforderlich:True
Pipelineeingabe akzeptieren:True
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-ScheduleList

Array gültiger SheduleItem-Objekte.

Typ:ScheduleItem[]
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:True
Pipelineeingabe akzeptieren:False
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-TimeZone

Der Name der Zeitzone für den Zeitplan. Für gültige Werte finden Sie weitere Informationen https://learn.microsoft.com/en-us/powershell/module/microsoft.powershell.management/get-timezone?view=powershell-7.3#examples .

Typ:String
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:True
Pipelineeingabe akzeptieren:False
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

-WhatIf

Zeigt, was geschieht, wenn das Cmdlet ausgeführt wird. Das Cmdlet wird nicht ausgeführt.

Typ:SwitchParameter
Aliase:wi
Position:Named
Standardwert:None
Erforderlich:False
Pipelineeingabe akzeptieren:False
Platzhalterzeichen akzeptieren:False

Eingaben

String

AzureSqlManagedInstanceModel

Ausgaben

AzureSqlManagedInstanceScheduleModel