Get-FASTSearchSecurityUserStoreGroupExpansion

Ruft alle Gruppen in einem Benutzerspeicher ab, bei denen der angegebene Benutzer ein Mitglied ist.

Syntax

Get-FASTSearchSecurityUserStoreGroupExpansion
   [-Identity] <String>
   [-User] <String>
   [[-Worker] <WorkerPoolNode>]
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Mithilfe dieses Cmdlets werden alle Gruppen in einem Benutzerspeicher abgerufen, bei denen der Benutzer ein Mitglied ist. Außerdem werden alle Gruppen abgerufen, von denen eine beliebige Eigentümergruppe ein Mitglied ist.

Details zu Berechtigungen und die aktuellsten Informationen zu FAST Search Server 2010 für SharePoint-Cmdlets finden Sie in der Onlinedokumentation (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=163227).

Beispiele

------------------BEISPIEL 1------------------

Get-FASTSearchSecurityUserStoreGroupExpansion -Identity ln1 -User user1

In diesem Beispiel werden alle Gruppen im Benutzerspeicher "ln1" abgerufen, bei denen es sich um übergeordnete Elemente, übergeordnete Elemente usw. des Benutzers "user1" handelt.

---------------BEISPIEL 2-----------------

Get-FASTSearchSecurityWorkerNode workerserver | Get-FASTSearchSecurityUserStoreGroupExpansion -Identity ln2 -User user1

In diesem Beispiel werden alle Gruppen im Benutzerspeicher "ln2" des Mitarbeiters mit dem Servernamen "workerserver" abgerufen, bei denen es sich um eltern, übergeordnete Elemente usw. des Benutzers "user1" handelt.

Parameter

-Identity

Die Identität des zu durchsuchenden Benutzerspeichers.

Type:String
Position:1
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-User

Die zu suchende Benutzer- oder Gruppen-ID.

Type:String
Position:2
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-Worker

Der optionale Worker-Parameter gibt das WorkerPoolNode -Objekt für den Sicherheitsmitarbeiter an, der die Anforderung verarbeiten soll.

Type:WorkerPoolNode
Position:9999
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010