Formatierung von Typen

Aktualisiert: November 2007

.NET Framework bietet eines konsistentes, flexibles und umfassendes Instrument, mit dem beliebige numerische Basisdatentypen sowie die Basisdatentypen für Enumerationen und für Datums- und Uhrzeitangaben als Zeichenfolge dargestellt werden können. Die Formatierung wird über Zeichenfolgen von Formatbezeichnern gesteuert, mit denen angegeben wird, wie der Wert des Basistyps dargestellt werden soll. Mit Formatbezeichnern wird z. B. festgelegt, ob eine formatierte Zahl als wissenschaftliche Notation dargestellt werden soll oder ob für die Monatsangabe in einem formatierten Datum die jeweilige Zahl oder der jeweilige Name zu verwenden ist.

.NET Framework verwendet darüber hinaus Kultureinstellungen, mit denen Basistypen in einer kulturspezifischen Form dargestellt werden können. Sie können benutzerdefinierte Kultureinstellungen bereitstellen oder die mit dem aktuellen Thread verbundenen Standardkultureinstellungen verwenden. Beim Formatieren eines Währungstyps werden z. B. über die Kultureinstellungen die Zeichen für das Währungssymbol sowie für das Gruppen- und Dezimaltrennzeichen festgelegt.

Mit .NET Framework können Sie benutzerdefinierte Formatierungsschemas und Kultureinstellungen definieren. Auf diese Weise können Sie die Formatierungsschemas vorhandener Basistypen um benutzerdefinierte Szenarien erweitern oder benutzerdefinierte Formatierungsschemas für benutzerdefinierte Typen erstellen.

In diesem Abschnitt

  • Übersicht über Formatierung
    Bietet eine Übersicht über die Implementierung der Formatierung durch die Basisklassenbibliothek, das Formatieren numerischer Typen, das Formatieren von Zeichenfolgentypen und das Formatieren für eine bestimmte Kultur.

  • Kombinierte Formatierung
    Beschreibt die Einbettung eines oder mehrerer formatierter Werte in eine Zeichenfolge. Die Zeichenfolge kann anschließend in der Konsole angezeigt oder in einen Stream geschrieben werden.

  • Zahlenformatzeichenfolgen
    Beschreibt als Standard verwendete und benutzerdefinierte Formatzeichenfolgen, mit denen Zeichenfolgenentsprechungen von numerischen Typen erstellt werden.

  • Formatzeichenfolgen für Datum und Uhrzeit
    Beschreibt standardmäßige und benutzerdefinierte Formatzeichenfolgen, mit denen Zeichenfolgenentsprechungen von DateTime-Typen erstellt werden.

  • Enumerationsformatzeichenfolgen
    Beschreibt als Standard verwendete Formatzeichenfolgen, mit denen Zeichenfolgenentsprechungen von Enumerationstypen erstellt werden.

  • Anpassen von Formatzeichenfolgen
    Enthält Informationen zum Ausführen eigener Interpretationen von Formatzeichenfolgen oder zum Hinzufügen benutzerdefinierter Formatzeichenfolgen zu benutzerdefinierten oder vorhandenen Typen.

  • Gewusst-wie-Themen zur Formatierung
    Enthält Themen, in denen schrittweise Anleitungen zum Ausführen bestimmter Formatierungsvorgänge vorgestellt werden.

Verwandte Abschnitte