Freigeben über


Container Groups - Get Outbound Network Dependencies Endpoints

Ruft alle Netzwerkabhängigkeiten für Containergruppen ab.
Ruft alle Netzwerkabhängigkeiten für diese Containergruppe ab, um die vollständige Kontrolle über die Netzwerkeinstellung und -konfiguration zu ermöglichen. Bei Containergruppen ist dies immer eine leere Liste.

GET https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroupName}/providers/Microsoft.ContainerInstance/containerGroups/{containerGroupName}/outboundNetworkDependenciesEndpoints?api-version=2023-05-01

URI-Parameter

Name In Erforderlich Typ Beschreibung
containerGroupName
path True

string

Der Name der Containergruppe.

resourceGroupName
path True

string

Der Name der Ressourcengruppe.

subscriptionId
path True

string

Abonnementanmeldeinformationen, die das Microsoft Azure-Abonnement eindeutig identifizieren. Die Abonnement-ID ist Teil des URI für jeden Dienstaufruf.

api-version
query True

string

Client-API-Version

Antworten

Name Typ Beschreibung
200 OK

string[]

OK

Other Status Codes

CloudError

Fehlerantwort mit Beschreibung des Grunds für den Fehler.

Sicherheit

azure_auth

Azure Active Directory-OAuth2-Flow

Typ: oauth2
Ablauf: implicit
Autorisierungs-URL: https://login.microsoftonline.com/common/oauth2/authorize

Bereiche

Name Beschreibung
user_impersonation Identitätswechsel Ihres Benutzerkontos

Definitionen

Name Beschreibung
CloudError

Eine Fehlerantwort des Container Instance-Diensts.

CloudErrorBody

Eine Fehlerantwort des Container Instance-Diensts.

CloudError

Eine Fehlerantwort des Container Instance-Diensts.

Name Typ Beschreibung
error

CloudErrorBody

Eine Fehlerantwort des Container Instance-Diensts.

CloudErrorBody

Eine Fehlerantwort des Container Instance-Diensts.

Name Typ Beschreibung
code

string

Ein Bezeichner für den Fehler. Codes sind unveränderlich und sollten programmgesteuert verwendet werden.

details

CloudErrorBody[]

Eine Liste mit zusätzlichen Details zum Fehler.

message

string

Eine Meldung, die den Fehler beschreibt, der für die Anzeige in einer Benutzeroberfläche geeignet sein soll.

target

string

Das Ziel des jeweiligen Fehlers. Beispiel: Der Name der -Eigenschaft im Fehler.