Sql Resources - Get Sql User Defined Function

Ruft die SQL userDefinedFunction unter einem vorhandenen Azure Cosmos DB-Datenbankkonto ab.

GET https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroupName}/providers/Microsoft.DocumentDB/databaseAccounts/{accountName}/sqlDatabases/{databaseName}/containers/{containerName}/userDefinedFunctions/{userDefinedFunctionName}?api-version=2022-05-15

URI-Parameter

Name In Required Type Description
accountName
path True
  • string

Name des Cosmos DB-Datenbankkontos.

Regex pattern: ^[a-z0-9]+(-[a-z0-9]+)*

containerName
path True
  • string

Cosmos DB-Containername.

databaseName
path True
  • string

Cosmos DB-Datenbankname.

resourceGroupName
path True
  • string

Der Name der Ressourcengruppe. Für den Namen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet.

subscriptionId
path True
  • string

Hierbei handelt es sich um die ID des Zielabonnements.

userDefinedFunctionName
path True
  • string

Cosmos DB userDefinedFunction-Name.

api-version
query True
  • string

Hierbei handelt es sich um die für diesen Vorgang zu verwendende API-Version.

Antworten

Name Type Description
200 OK

Die SQL userDefinedFunction-Eigenschaft wurde erfolgreich abgerufen.

Sicherheit

azure_auth

Azure Active Directory OAuth2-Fluss

Type: oauth2
Flow: implicit
Authorization URL: https://login.microsoftonline.com/common/oauth2/authorize

Scopes

Name Description
user_impersonation Identitätswechsel Ihres Benutzerkontos

Beispiele

CosmosDBSqlUserDefinedFunctionGet

Sample Request

GET https://management.azure.com/subscriptions/subid/resourceGroups/rgName/providers/Microsoft.DocumentDB/databaseAccounts/ddb1/sqlDatabases/databaseName/containers/containerName/userDefinedFunctions/userDefinedFunctionName?api-version=2022-05-15

Sample Response

{
  "id": "/subscriptions/subid/resourceGroups/rg1/providers/Microsoft.DocumentDB/databaseAccounts/ddb1/sqlDatabases/databaseName/sqlContainers/containerName/sqlUserDefinedFunctions/userDefinedFunctionName",
  "name": "userDefinedFunctionName",
  "type": "Microsoft.DocumentDB/databaseAccounts/sqlDatabases/sqlContainers/sqlUserDefinedFunctions",
  "properties": {
    "resource": {
      "id": "userDefinedFunctionName",
      "body": "body",
      "_rid": "PD5DALigDgw=",
      "_ts": 1459200611,
      "_etag": "\"00005900-0000-0000-0000-56f9a2630000\""
    }
  }
}

Definitionen

Resource
SqlUserDefinedFunctionGetResults

Ein Azure Cosmos DB userDefinedFunction.

Resource

Name Type Description
_etag
  • string

Eine vom System generierte Eigenschaft, die das Ressourcen-Etag darstellt, das für eine optimistische Parallelitätssteuerung erforderlich ist.

_rid
  • string

Eine vom System generierte Eigenschaft. Einen eindeutigen Bezeichner.

_ts
  • number

Eine vom System generierte Eigenschaft, die den letzten aktualisierten Zeitstempel der Ressource angibt.

body
  • string

Textkörper der benutzerdefinierten Funktion

id
  • string

Name des Cosmos DB SQL-SQL-BenutzersDefinedFunction

SqlUserDefinedFunctionGetResults

Ein Azure Cosmos DB userDefinedFunction.

Name Type Description
id
  • string

Der eindeutige Ressourcenbezeichner der ARM-Ressource.

location
  • string

Der Speicherort der Ressourcengruppe, zu der die Ressource gehört.

name
  • string

Der Name der ARM-Ressource.

properties.resource
tags
  • object

Tags sind eine Liste der Schlüsselwertpaare, die die Ressource beschreiben. Diese Tags können über Ressourcengruppen hinweg zum Anzeigen und Gruppieren von Ressourcen verwendet werden. Maximal 15 Tags können für eine Ressource bereitgestellt werden. Der Schlüssel eines Tags darf nicht länger als 128 Zeichen und der Wert nicht länger als 256 Zeichen sein. Die Standardumgebung für einen Vorlagentyp wird beispielsweise mit "defaultExperience" festgelegt: "Cassandra". Aktuelle "defaultExperience"-Werte enthalten auch "Table", "Graph", "DocumentDB" und "MongoDB".

type
  • string

Der Typ der Azure-Ressource.