Freigeben über


NodeHealthState v82

Stellt den Integritätszustand eines Knotens dar, der den Knotenbezeichner und seinen aggregierten Integritätszustand enthält.

Eigenschaften

Name type Erforderlich
AggregatedHealthState Zeichenfolge (Enumeration) Nein
Name Zeichenfolge Nein
Id NodeId Nein

AggregatedHealthState

Typ: Zeichenfolge (Enumeration)
Erforderlich: Nein

Der Integritätsstatus einer Service Fabric-Entität wie Cluster, Knoten, Anwendung, Dienst, Partition, Replikat usw.

Mögliche Werte:

  • Invalid – Gibt einen ungültigen Integritätsstatus an. Alle Service Fabric-Enumerationen weisen den ungültigen Typ auf. Der Wert ist gleich null.
  • Ok – Gibt an, dass der Integritätszustand in Ordnung ist. Der Wert ist "1".
  • Warning – Gibt an, dass der Integritätsstatus auf Warnebene liegt. Der Wert ist "2".
  • Error – Gibt an, dass sich der Integritätszustand auf einer Fehlerebene befindet. Fehlerintegrität sollte untersucht werden, da sie sich auf die richtige Funktionalität des Clusters auswirken können. Der Wert ist "3".
  • Unknown– Gibt einen unbekannten integritätsbasierten status an. Der Wert ist gleich „65535“.

Name

Typ: Zeichenfolge
Erforderlich: Nein

Der Name eines Service Fabric-Knotens.


Id

Typ: NodeId
Erforderlich: Nein

Eine interne ID, die von Service Fabric verwendet wird, um einen Knoten eindeutig zu identifizieren. Die Knoten-ID wird deterministisch aus dem Knotennamen generiert.