Database Vulnerability Assessment Scans - Initiate Scan

Führt einen Datenbankscan zur Sicherheitsrisikenbewertung aus.

POST https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/resourceGroups/{resourceGroupName}/providers/Microsoft.Sql/servers/{serverName}/databases/{databaseName}/vulnerabilityAssessments/default/scans/{scanId}/initiateScan?api-version=2021-08-01-preview

URI-Parameter

Name In Required Type Description
databaseName
path True
  • string

Der Name der Datenbank.

resourceGroupName
path True
  • string

Der Name der Ressourcengruppe, die die Ressource enthält. Dieser Wert kann über die Azure-Ressourcen-Manager-API oder das Portal abgerufen werden.

scanId
path True
  • string

Die Überprüfungs-ID der Überprüfung der Sicherheitsrisiken für den Scan, der abgerufen werden soll.

serverName
path True
  • string

Name des Servers

subscriptionId
path True
  • string

Abonnement-ID für ein Azure-Abonnement.

vulnerabilityAssessmentName
path True

Der Name der Sicherheitsrisikobewertung.

api-version
query True
  • string

API-Version, die für die Anforderung verwendet werden soll.

Antworten

Name Type Description
200 OK

Eine Überprüfung der Sicherheitsrisikenbewertungsdatenbank wurde erfolgreich ausgeführt.

202 Accepted

Eine Überprüfung der Sicherheitsrisikenbewertungsdatenbank wurde erfolgreich gestartet.

Other Status Codes

Fehlerantworten: ***

  • 400 InvalidVulnerabilityAssessmentOperationRequest – Die Anforderung zur Sicherheitsrisikobewertung ist nicht vorhanden oder hat kein Eigenschaftenobjekt.

  • 400 DataSecurityInvalidUserSuppliedParameter – Ein ungültiger Parameterwert wurde vom Client bereitgestellt.

  • 400 InvalidVulnerabilityAssessmentScanIdLength – Die Länge der Überprüfungs-ID der Sicherheitsrisikobewertung muss unter Zeichen {0} liegen.

  • 400 InvalidStorageAccountName – Das bereitgestellte Speicherkonto ist ungültig oder ist nicht vorhanden.

  • 400 InvalidStorageAccountCredentials – Der bereitgestellte freigegebene Speicherkonto-Signatur oder Kontospeicherschlüssel ist ungültig.

  • 400 VulnerabilityAssessmentInvalidPolicy – Sicherheitsrisikenbewertungseinstellungen sind in den Einstellungen nicht vorhanden oder ungültiger Speicher.

  • 400 VulnerabilityAssessmentADSIsDisabled – Erweiterte Datensicherheit sollte aktiviert werden, um sicherheitsrelevante Bewertungen zu verwenden.

  • 400 DatabaseVulnerabilityAssessmentMissingStorageContainerPath – Storage Containerpfad muss bereitgestellt werden, wenn er nicht in der Richtlinie auf Serverebene festgelegt ist.

  • 400 VulnerabilityAssessmentDatawarehouseDatabaseIsDeactivated – Vorgang zur Sicherheitsrisikenbewertung konnte nicht ausgeführt werden, da die Datenbank angehalten wird. Bitte setzen Sie es fort.

  • 400 VulnerabilityAssessmentStorageOutboundFirewallNotAllowed – Das Speicherkonto befindet sich nicht in der Liste der Ausgehenden Firewallregeln.

  • 404 SubscriptionDoesNotHaveServer – Der angeforderte Server wurde nicht gefunden.

  • 404 SourceDatabaseNotFound – Die Quelldatenbank ist nicht vorhanden.

  • 404 DatabaseDoesNotExist – Der Benutzer hat einen Datenbanknamen angegeben, der in dieser Serverinstanz nicht vorhanden ist.

  • 409 DatabaseVulnerabilityAssessmentScanIsAlreadyInProgress – Überprüfung der Sicherheitsrisikenbewertung ist bereits in Bearbeitung.

  • Fehler beim Laden von 500 DatabaseIsUnavailable. Versuchen Sie es später noch mal.

Beispiele

Executes a database's vulnerability assessment scan.

Sample Request

POST https://management.azure.com/subscriptions/00000000-1111-2222-3333-444444444444/resourceGroups/vulnerabilityassessmenttest-4711/providers/Microsoft.Sql/servers/vulnerabilityassessmenttest-6411/databases/testdb/vulnerabilityAssessments/default/scans/scan01/initiateScan?api-version=2021-08-01-preview

Sample Response

Definitionen

VulnerabilityAssessmentName

Der Name der Sicherheitsrisikobewertung.

Name Type Description
default
  • string