Freigeben über


Caches - List

Gibt alle Caches zurück, auf die der Benutzer unter einem Abonnement Zugriff hat.

GET https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/providers/Microsoft.StorageCache/caches?api-version=2024-03-01

URI-Parameter

Name In Erforderlich Typ Beschreibung
subscriptionId
path True

string

Hierbei handelt es sich um die ID des Zielabonnements.

api-version
query True

string

Hierbei handelt es sich um die für diesen Vorgang zu verwendende API-Version.

Antworten

Name Typ Beschreibung
200 OK

CachesListResult

Eine Liste von Cacheobjekten. Beachten Sie, dass Entitätsverweise vollständige Cacheobjekte ersetzen können, wie unter beschrieben http://docs.oasis-open.org/odata/odata-json-format/v4.01/cs01/odata-json-format-v4.01-cs01.html#sec_EntityReference

Other Status Codes

CloudError

Fehlerantwort mit Beschreibung des Grunds für den Fehler.

Sicherheit

azure_auth

Azure Active Directory OAuth2-Flow.

Typ: oauth2
Ablauf: implicit
Autorisierungs-URL: https://login.microsoftonline.com/common/oauth2/authorize

Bereiche

Name Beschreibung
user_impersonation Identitätswechsel Ihres Benutzerkontos

Beispiele

Caches_List

Beispielanforderung

GET https://management.azure.com/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/providers/Microsoft.StorageCache/caches?api-version=2024-03-01

Beispiel für eine Antwort

{
  "value": [
    {
      "tags": {
        "Dept": "Contoso"
      },
      "id": "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourceGroups/scgroup/providers/Microsoft.StorageCache/caches/sc1",
      "location": "westus",
      "name": "sc1",
      "type": "Microsoft.StorageCache/Cache",
      "systemData": {
        "createdBy": "user1",
        "createdByType": "User",
        "createdAt": "2020-01-01T17:18:19.1234567Z",
        "lastModifiedBy": "user2",
        "lastModifiedByType": "User",
        "lastModifiedAt": "2020-01-02T17:18:19.1234567Z"
      },
      "properties": {
        "cacheSizeGB": 3072,
        "health": {
          "state": "Transitioning",
          "statusDescription": "Cache is being created.",
          "conditions": [
            {
              "timestamp": "2021-04-21T18:25:43.511Z",
              "message": "Cannot contact DNS server"
            }
          ]
        },
        "mountAddresses": [
          "192.168.1.1",
          "192.168.1.2"
        ],
        "provisioningState": "Succeeded",
        "subnet": "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourceGroups/scgroup/providers/Microsoft.Network/virtualNetworks/scvnet/subnets/sub1",
        "upgradeStatus": {
          "currentFirmwareVersion": "2022.08.1",
          "firmwareUpdateStatus": "available",
          "firmwareUpdateDeadline": "2019-04-21T18:25:43.511Z",
          "lastFirmwareUpdate": "2019-01-21T18:25:43.511Z",
          "pendingFirmwareVersion": "2022.08.1"
        },
        "networkSettings": {
          "mtu": 1500,
          "dnsServers": [
            "10.1.22.33",
            "10.1.12.33"
          ],
          "dnsSearchDomain": "contoso.com",
          "ntpServer": "time.contoso.com"
        },
        "securitySettings": {
          "accessPolicies": [
            {
              "name": "default",
              "accessRules": [
                {
                  "scope": "default",
                  "access": "rw",
                  "suid": false,
                  "submountAccess": true,
                  "rootSquash": false
                }
              ]
            }
          ]
        },
        "upgradeSettings": {
          "upgradeScheduleEnabled": true,
          "scheduledTime": "2022-04-26T18:25:43.511Z"
        },
        "encryptionSettings": {
          "keyEncryptionKey": {
            "keyUrl": "https://keyvault-cmk.vault.azure.net/keys/key2048/test",
            "sourceVault": {
              "id": "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourceGroups/scgroup/providers/Microsoft.KeyVault/vaults/keyvault-cmk"
            }
          }
        },
        "directoryServicesSettings": {
          "activeDirectory": {
            "primaryDnsIpAddress": "192.0.2.10",
            "secondaryDnsIpAddress": "192.0.2.11",
            "domainName": "contosoAd.contoso.local",
            "domainNetBiosName": "contosoAd",
            "cacheNetBiosName": "contosoSmb",
            "domainJoined": "Yes"
          },
          "usernameDownload": {
            "extendedGroups": true,
            "usernameSource": "LDAP",
            "groupFileURI": "http://contoso.net/group.file",
            "userFileURI": "http://contoso.net/passwd.file",
            "ldapServer": "192.0.2.12",
            "ldapBaseDN": "dc=contosoad,dc=contoso,dc=local",
            "encryptLdapConnection": false,
            "requireValidCertificate": false,
            "autoDownloadCertificate": false,
            "caCertificateURI": "http://contoso.net/cacert.pem",
            "usernameDownloaded": "Yes"
          }
        },
        "primingJobs": [],
        "spaceAllocation": [
          {
            "name": "st1",
            "allocationPercentage": 25
          },
          {
            "name": "st2",
            "allocationPercentage": 50
          },
          {
            "name": "st3",
            "allocationPercentage": 25
          }
        ]
      },
      "sku": {
        "name": "Standard_2G"
      }
    },
    {
      "tags": {
        "Dept": "Contoso"
      },
      "id": "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourceGroups/scgroup/providers/Microsoft.StorageCache/caches/sc2",
      "location": "westus",
      "name": "sc2",
      "type": "Microsoft.StorageCache/Cache",
      "systemData": {
        "createdBy": "user1",
        "createdByType": "User",
        "createdAt": "2020-01-01T17:18:19.1234567Z",
        "lastModifiedBy": "user2",
        "lastModifiedByType": "User",
        "lastModifiedAt": "2020-01-02T17:18:19.1234567Z"
      },
      "properties": {
        "cacheSizeGB": 3072,
        "health": {
          "state": "Transitioning",
          "statusDescription": "Cache is being created.",
          "conditions": [
            {
              "timestamp": "2021-04-21T18:25:43.511Z",
              "message": "Cannot contact DNS server"
            }
          ]
        },
        "mountAddresses": [
          "192.168.1.1",
          "192.168.1.2"
        ],
        "provisioningState": "Updating",
        "subnet": "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourceGroups/scgroup/providers/Microsoft.Network/virtualNetworks/scvnet/subnets/sub2",
        "upgradeStatus": {
          "currentFirmwareVersion": "2022.08.1",
          "firmwareUpdateStatus": "available",
          "firmwareUpdateDeadline": "2019-04-21T18:25:43.511Z",
          "lastFirmwareUpdate": "2019-01-21T18:25:43.511Z",
          "pendingFirmwareVersion": "2022.08.1"
        },
        "networkSettings": {
          "mtu": 1500,
          "dnsServers": [
            "10.1.22.33",
            "10.1.12.33"
          ],
          "dnsSearchDomain": "contoso.com",
          "ntpServer": "time.contoso.com"
        },
        "securitySettings": {
          "accessPolicies": [
            {
              "name": "default",
              "accessRules": [
                {
                  "scope": "default",
                  "access": "rw",
                  "suid": false,
                  "submountAccess": true,
                  "rootSquash": false
                }
              ]
            }
          ]
        },
        "upgradeSettings": {
          "upgradeScheduleEnabled": true,
          "scheduledTime": "2022-04-26T18:25:43.511Z"
        },
        "encryptionSettings": {
          "keyEncryptionKey": {
            "keyUrl": "https://keyvault-cmk.vault.azure.net/keys/key2048/test",
            "sourceVault": {
              "id": "/subscriptions/00000000-0000-0000-0000-000000000000/resourceGroups/scgroup/providers/Microsoft.KeyVault/vaults/keyvault-cmk"
            }
          }
        },
        "directoryServicesSettings": {
          "activeDirectory": {
            "primaryDnsIpAddress": "192.0.2.10",
            "secondaryDnsIpAddress": "192.0.2.11",
            "domainName": "contosoAd.contoso.local",
            "domainNetBiosName": "contosoAd",
            "cacheNetBiosName": "contosoSmb",
            "domainJoined": "Yes"
          },
          "usernameDownload": {
            "extendedGroups": true,
            "usernameSource": "AD",
            "groupFileURI": "http://contoso.net/group.file",
            "userFileURI": "http://contoso.net/passwd.file",
            "ldapServer": "",
            "ldapBaseDN": "",
            "encryptLdapConnection": false,
            "requireValidCertificate": false,
            "autoDownloadCertificate": false,
            "caCertificateURI": "http://contoso.net/cacert.pem",
            "usernameDownloaded": "Yes"
          }
        },
        "primingJobs": [
          {
            "primingJobName": "contosoJob1",
            "primingJobId": "00000000000_0000000000",
            "primingJobState": "Complete",
            "primingJobStatus": "success",
            "primingJobDetails": "Files: Cached=635, Failed=0, Excluded=80, Data=346030 bytes, Directories: Cached=1003, Failed=0, Excluded=0",
            "primingJobPercentComplete": 100
          },
          {
            "primingJobName": "contosoJob2",
            "primingJobId": "11111111111_1111111111",
            "primingJobState": "Queued",
            "primingJobStatus": "",
            "primingJobDetails": "",
            "primingJobPercentComplete": 0
          }
        ],
        "spaceAllocation": [],
        "zones": [
          "1"
        ]
      },
      "sku": {
        "name": "Standard_2G"
      }
    }
  ]
}

Definitionen

Name Beschreibung
Cache

Ein Cache instance. Folgt den Standards von Azure Resource Manager:https://github.com/Azure/azure-resource-manager-rpc/blob/master/v1.0/resource-api-reference.md

CacheActiveDirectorySettings

Active Directory-Einstellungen, die zum Hinzufügen eines Caches zu einer Domäne verwendet werden.

CacheDirectorySettings

Einstellungen für Cache-Verzeichnisdienste.

CacheEncryptionSettings

Cacheverschlüsselungseinstellungen.

CacheHealth

Ein Hinweis auf die Cacheintegrität. Bietet mehr Informationen zur Integrität als nur zur Bereitstellung.

CacheIdentity

Cacheidentitätseigenschaften.

CacheIdentityType

Der Identitätstyp, der für den Cache verwendet wird

CacheNetworkSettings

Netzwerkeinstellungen zwischenspeichern.

CacheSecuritySettings

Cachesicherheitseinstellungen.

CachesListResult

Ergebnis der Anforderung zum Auflisten von Caches. Es enthält eine Liste der Caches und einen URL-Link, um den nächsten Satz von Ergebnissen zu erhalten.

CacheUpgradeSettings

Cacheupgradeeinstellungen.

CacheUpgradeStatus

Eigenschaften, die den Status des Softwareupgrades des Caches beschreiben.

CacheUsernameDownloadSettings

Einstellungen für erweiterten Gruppenbenutzername und Gruppendownload.

CloudError

Eine Fehlerantwort.

CloudErrorBody

Eine Fehlerantwort.

Condition

Ausstehende Bedingungen, die gelöst werden müssen.

createdByType

Der Identitätstyp, der die Ressource erstellt hat.

Credentials

Active Directory-Administratoranmeldeinformationen, die zum Hinzufügen des HPC Cache zu einer Domäne verwendet werden.

DomainJoinedType

True, wenn der HPC Cache mit der Active Directory-Domäne verknüpft ist.

FirmwareStatusType

True, wenn ein Firmwareupdate für diesen Cache installiert werden kann. Die Firmware wird nach firmwareUpdateDeadline automatisch installiert, wenn sie nicht zuvor über den Upgradevorgang ausgelöst wurde.

HealthStateType

Liste der Integritätszustände des Caches. Down ist, wenn der Cluster nicht reagiert. Beeinträchtigt ist, wenn es funktioniert, aber einige Warnungen enthält. Übergang beim Erstellen oder Löschen. Unbekannt wird in alten API-Versionen zurückgegeben, wenn in zukünftigen Versionen ein neuer Wert hinzugefügt wird. WaitingForKey ist, wenn die Erstellung darauf wartet, dass die systemseitig zugewiesene Identität Zugriff auf den Verschlüsselungsschlüssel in den Verschlüsselungseinstellungen erhält.

KeyVaultKeyReference

Beschreibt einen Verweis auf den Schlüsseltresorschlüssel.

NfsAccessPolicy

Eine Reihe von Regeln, die Zugriffsrichtlinien beschreiben, die auf NFSv3-Clients des Caches angewendet werden.

NfsAccessRule

Regel zum Festlegen von Einschränkungen für Teile des Cachenamespaces, die Clients angezeigt werden.

NfsAccessRuleAccess

Der Zugriff ist durch diese Regel zulässig.

NfsAccessRuleScope

Bereich für diese Regel. Der Bereich und der Filter bestimmen, welche Clients mit der Regel übereinstimmen.

PrimingJob

Ein Primingauftrag instance.

PrimingJobState

Der Status des Vorbereitungsvorgangs.

ProvisioningStateType

ARM-Bereitstellungsstatus finden Sie unter https://github.com/Azure/azure-resource-manager-rpc/blob/master/v1.0/Addendum.md#provisioningstate-property

Sku

SKU für den Cache.

SourceVault

Beschreibt eine Ressourcen-ID für den Quellschlüsseltresor.

StorageTargetSpaceAllocation

Speicherzielspeicherplatzzuordnungseigenschaften.

systemData

Metadaten, die sich auf die Erstellung und letzte Änderung der Ressource beziehen.

UserAssignedIdentities

Ein Wörterbuch, bei dem jeder Schlüssel eine vom Benutzer zugewiesene Identitätsressourcen-ID ist und der Wert jedes Schlüssels ein leeres Wörterbuch ist.

UsernameDownloadedType

Gibt an, ob der HPC Cache den Benutzernamen erfolgreich heruntergeladen hat.

UsernameSource

Diese Einstellung bestimmt, wie der Cache Benutzernamen und Gruppennamen für Clients erhält.

Cache

Ein Cache instance. Folgt den Standards von Azure Resource Manager:https://github.com/Azure/azure-resource-manager-rpc/blob/master/v1.0/resource-api-reference.md

Name Typ Beschreibung
id

string

Ressourcen-ID des Caches.

identity

CacheIdentity

Die Identität des Caches, sofern konfiguriert.

location

string

Zeichenfolge für Regionsnamen.

name

string

Name des Caches.

properties.cacheSizeGB

integer

Die Größe dieses Caches in GB.

properties.directoryServicesSettings

CacheDirectorySettings

Gibt Verzeichnisdienste-Einstellungen des Caches an.

properties.encryptionSettings

CacheEncryptionSettings

Gibt die Verschlüsselungseinstellungen des Caches an.

properties.health

CacheHealth

Integrität des Caches.

properties.mountAddresses

string[]

Array von IPv4-Adressen, die von Clients verwendet werden können, die diesen Cache einbinden.

properties.networkSettings

CacheNetworkSettings

Gibt die Netzwerkeinstellungen des Caches an.

properties.primingJobs

PrimingJob[]

Gibt die im Cache definierten Grundaufträge an.

properties.provisioningState

ProvisioningStateType

ARM-Bereitstellungsstatus finden Sie unter https://github.com/Azure/azure-resource-manager-rpc/blob/master/v1.0/Addendum.md#provisioningstate-property

properties.securitySettings

CacheSecuritySettings

Gibt die Sicherheitseinstellungen des Caches an.

properties.spaceAllocation

StorageTargetSpaceAllocation[]

Gibt den Prozentsatz der Speicherplatzzuweisung für jedes Speicherziel im Cache an.

properties.subnet

string

Subnetz, das für den Cache verwendet wird.

properties.upgradeSettings

CacheUpgradeSettings

Upgradeeinstellungen des Caches.

properties.upgradeStatus

CacheUpgradeStatus

Führen Sie ein Upgrade status des Caches durch.

properties.zones

string[]

Verfügbarkeitszonen für Ressourcen. Dieses Feld sollte nur ein einzelnes Element im Array enthalten.

sku

Sku

SKU für den Cache.

systemData

systemData

Die Systemmetadaten zu dieser Ressource.

tags

object

Ressourcentags.

type

string

Typ des Caches; Microsoft.StorageCache/Cache

CacheActiveDirectorySettings

Active Directory-Einstellungen, die zum Hinzufügen eines Caches zu einer Domäne verwendet werden.

Name Typ Beschreibung
cacheNetBiosName

string

Der NetBIOS-Name, der dem HPC Cache zugewiesen werden soll, wenn er der Active Directory-Domäne als Server beitritt. Die Länge muss 1 bis 15 Zeichen aus der Klasse [-0-9a-zA-Z] umfassen.

credentials

Credentials

Active Directory-Administratoranmeldeinformationen, die zum Hinzufügen des HPC Cache zu einer Domäne verwendet werden.

domainJoined

DomainJoinedType

True, wenn der HPC Cache mit der Active Directory-Domäne verknüpft ist.

domainName

string

Der vollqualifizierte Domänenname des Active Directory-Domänencontrollers.

domainNetBiosName

string

Der NetBIOS-Name der Active Directory-Domäne.

primaryDnsIpAddress

string

Primäre DNS-IP-Adresse, die zum Auflösen des vollqualifizierten Domänennamens des Active Directory-Domänencontrollers verwendet wird.

secondaryDnsIpAddress

string

Sekundäre DNS-IP-Adresse, die zum Auflösen des vollqualifizierten Domänennamens des Active Directory-Domänencontrollers verwendet wird.

CacheDirectorySettings

Einstellungen für Cache-Verzeichnisdienste.

Name Typ Beschreibung
activeDirectory

CacheActiveDirectorySettings

Gibt Einstellungen für das Verknüpfen des HPC Cache mit einer Active Directory-Domäne an.

usernameDownload

CacheUsernameDownloadSettings

Gibt Einstellungen für erweiterte Gruppen an. Erweiterte Gruppen ermöglichen es Benutzern, Mitglieder von mehr als 16 Gruppen zu sein.

CacheEncryptionSettings

Cacheverschlüsselungseinstellungen.

Name Typ Beschreibung
keyEncryptionKey

KeyVaultKeyReference

Gibt den Speicherort des Schlüsselverschlüsselungsschlüssels im Schlüsseltresor an.

rotationToLatestKeyVersionEnabled

boolean

Gibt an, ob der Dienst automatisch zur neuesten Version des Schlüssels im Schlüsseltresor rotiert.

CacheHealth

Ein Hinweis auf die Cacheintegrität. Bietet mehr Informationen zur Integrität als nur zur Bereitstellung.

Name Typ Beschreibung
conditions

Condition[]

Ausstehende Bedingungen, die untersucht und gelöst werden müssen.

state

HealthStateType

Liste der Integritätszustände des Caches. Down ist, wenn der Cluster nicht reagiert. Beeinträchtigt ist, wenn es funktioniert, aber einige Warnungen enthält. Übergang beim Erstellen oder Löschen. Unbekannt wird in alten API-Versionen zurückgegeben, wenn in zukünftigen Versionen ein neuer Wert hinzugefügt wird. WaitingForKey ist, wenn die Erstellung darauf wartet, dass die systemseitig zugewiesene Identität Zugriff auf den Verschlüsselungsschlüssel in den Verschlüsselungseinstellungen erhält.

statusDescription

string

Beschreibt die Erläuterung des Zustands.

CacheIdentity

Cacheidentitätseigenschaften.

Name Typ Beschreibung
principalId

string

Die Prinzipal-ID für die systemseitig zugewiesene Identität des Caches.

tenantId

string

Die Mandanten-ID, die dem Cache zugeordnet ist.

type

CacheIdentityType

Der Identitätstyp, der für den Cache verwendet wird

userAssignedIdentities

UserAssignedIdentities

Ein Wörterbuch, bei dem jeder Schlüssel eine vom Benutzer zugewiesene Identitätsressourcen-ID ist und der Wert jedes Schlüssels ein leeres Wörterbuch ist.

CacheIdentityType

Der Identitätstyp, der für den Cache verwendet wird

Name Typ Beschreibung
None

string

SystemAssigned

string

SystemAssigned, UserAssigned

string

UserAssigned

string

CacheNetworkSettings

Netzwerkeinstellungen zwischenspeichern.

Name Typ Standardwert Beschreibung
dnsSearchDomain

string

DNS-Suchdomäne

dnsServers

string[]

DNS-Server, die vom Cache verwendet werden sollen. Er wird über die Netzwerkkonfiguration festgelegt, wenn kein Wert angegeben wird.

mtu

integer

1500

Die für das Subnetz konfigurierte maximale IPv4-Übertragungseinheit.

ntpServer

string

time.windows.com

NTP-Server-IP-Adresse oder FQDN für den Zu verwendenden Cache. Der Standardwert ist time.windows.com.

utilityAddresses

string[]

Array zusätzlicher IP-Adressen, die von diesem Cache verwendet werden.

CacheSecuritySettings

Cachesicherheitseinstellungen.

Name Typ Beschreibung
accessPolicies

NfsAccessPolicy[]

NFS-Zugriffsrichtlinien, die für diesen Cache definiert sind.

CachesListResult

Ergebnis der Anforderung zum Auflisten von Caches. Es enthält eine Liste der Caches und einen URL-Link, um den nächsten Satz von Ergebnissen zu erhalten.

Name Typ Beschreibung
nextLink

string

URL, um den nächsten Satz von Cachelistenergebnissen zu erhalten, falls vorhanden.

value

Cache[]

Liste der Caches.

CacheUpgradeSettings

Cacheupgradeeinstellungen.

Name Typ Beschreibung
scheduledTime

string

Wenn upgradeScheduleEnabled true ist, enthält dieses Feld die vom Benutzer ausgewählte Upgradezeit. Zum vom Benutzer ausgewählten Zeitpunkt wird das Firmwareupdate automatisch im Cache installiert.

upgradeScheduleEnabled

boolean

True, wenn der Benutzer eine Installationszeit zwischen jetzt und firmwareUpdateDeadline auswählt. Andernfalls wird die Firmware nach firmwareUpdateDeadline automatisch installiert, wenn sie nicht zuvor über den Upgradevorgang ausgelöst wurde.

CacheUpgradeStatus

Eigenschaften, die den Status des Softwareupgrades des Caches beschreiben.

Name Typ Beschreibung
currentFirmwareVersion

string

Versionszeichenfolge der Firmware, die derzeit in diesem Cache installiert ist.

firmwareUpdateDeadline

string

Zeitpunkt, zu dem das ausstehende Firmwareupdate automatisch im Cache installiert wird.

firmwareUpdateStatus

FirmwareStatusType

True, wenn ein Firmwareupdate für diesen Cache installiert werden kann. Die Firmware wird nach firmwareUpdateDeadline automatisch installiert, wenn sie nicht zuvor über den Upgradevorgang ausgelöst wurde.

lastFirmwareUpdate

string

Zeitpunkt des letzten erfolgreichen Firmwareupdates.

pendingFirmwareVersion

string

Wenn firmwareUpdateAvailable auf true festgelegt ist, enthält dieses Feld die Versionszeichenfolge für das Update.

CacheUsernameDownloadSettings

Einstellungen für erweiterten Gruppenbenutzername und Gruppendownload.

Name Typ Standardwert Beschreibung
autoDownloadCertificate

boolean

False

Bestimmt, ob das Zertifikat automatisch heruntergeladen werden soll. Dies gilt nur für "caCertificateURI", wenn "requireValidCertificate" auf true festgelegt ist.

caCertificateURI

string

Der URI des Zertifizierungsstellenzertifikats zum Überprüfen der sicheren LDAP-Verbindung. Dieses Feld muss aufgefüllt werden, wenn "requireValidCertificate" auf TRUE festgelegt ist.

credentials

Credentials

Falls vorhanden, sind dies die Anmeldeinformationen für die sichere LDAP-Verbindung.

encryptLdapConnection

boolean

False

Gibt an, ob die LDAP-Verbindung verschlüsselt werden soll.

extendedGroups

boolean

Gibt an, ob erweiterte Gruppen aktiviert ist.

groupFileURI

string

Der URI der Datei, die Gruppeninformationen enthält (im /etc/group-Dateiformat). Dieses Feld muss aufgefüllt werden, wenn "usernameSource" auf "File" festgelegt ist.

ldapBaseDN

string

Der distinguished Base-Name für die LDAP-Domäne.

ldapServer

string

Der vollqualifizierte Domänenname oder die IP-Adresse des zu verwendenden LDAP-Servers.

requireValidCertificate

boolean

False

Bestimmt, ob die Zertifikate von einer Zertifizierungsstelle überprüft werden müssen. Bei true muss caCertificateURI angegeben werden.

userFileURI

string

Der URI der Datei, die Benutzerinformationen enthält (im Dateiformat /etc/passwd). Dieses Feld muss aufgefüllt werden, wenn "usernameSource" auf "File" festgelegt ist.

usernameDownloaded

UsernameDownloadedType

Gibt an, ob der HPC Cache den Benutzernamen erfolgreich heruntergeladen hat.

usernameSource

UsernameSource

None

Diese Einstellung bestimmt, wie der Cache Benutzernamen und Gruppennamen für Clients erhält.

CloudError

Eine Fehlerantwort.

Name Typ Beschreibung
error

CloudErrorBody

Der Text des Fehlers.

CloudErrorBody

Eine Fehlerantwort.

Name Typ Beschreibung
code

string

Ein Bezeichner für den Fehler. Codes sind unveränderlich und sollten programmgesteuert verwendet werden.

details

CloudErrorBody[]

Eine Liste mit zusätzlichen Details zum Fehler.

message

string

Eine Meldung, die den Fehler beschreibt, die für die Anzeige in einer Benutzeroberfläche geeignet sein soll.

target

string

Das Ziel des bestimmten Fehlers. Beispiel: Der Name der -Eigenschaft, die einen Fehler aufweist.

Condition

Ausstehende Bedingungen, die gelöst werden müssen.

Name Typ Beschreibung
message

string

Das Problem, das Aufmerksamkeit erfordert.

timestamp

string

Der Zeitpunkt, zu dem die Bedingung ausgelöst wurde.

createdByType

Der Identitätstyp, der die Ressource erstellt hat.

Name Typ Beschreibung
Application

string

Key

string

ManagedIdentity

string

User

string

Credentials

Active Directory-Administratoranmeldeinformationen, die zum Hinzufügen des HPC Cache zu einer Domäne verwendet werden.

Name Typ Beschreibung
password

string

Nur-Text-Kennwort des Active Directory-Domänenadministrators. Dieser Wert wird verschlüsselt gespeichert und bei der Antwort nicht zurückgegeben.

username

string

Benutzername des Active Directory-Domänenadministrators. Dieser Wert wird verschlüsselt gespeichert und bei der Antwort nicht zurückgegeben.

DomainJoinedType

True, wenn der HPC Cache mit der Active Directory-Domäne verknüpft ist.

Name Typ Beschreibung
Error

string

No

string

Yes

string

FirmwareStatusType

True, wenn ein Firmwareupdate für diesen Cache installiert werden kann. Die Firmware wird nach firmwareUpdateDeadline automatisch installiert, wenn sie nicht zuvor über den Upgradevorgang ausgelöst wurde.

Name Typ Beschreibung
available

string

unavailable

string

HealthStateType

Liste der Integritätszustände des Caches. Down ist, wenn der Cluster nicht reagiert. Beeinträchtigt ist, wenn es funktioniert, aber einige Warnungen enthält. Übergang beim Erstellen oder Löschen. Unbekannt wird in alten API-Versionen zurückgegeben, wenn in zukünftigen Versionen ein neuer Wert hinzugefügt wird. WaitingForKey ist, wenn die Erstellung darauf wartet, dass die systemseitig zugewiesene Identität Zugriff auf den Verschlüsselungsschlüssel in den Verschlüsselungseinstellungen erhält.

Name Typ Beschreibung
Degraded

string

Down

string

Flushing

string

Healthy

string

StartFailed

string

Stopped

string

Stopping

string

Transitioning

string

Unknown

string

UpgradeFailed

string

Upgrading

string

WaitingForKey

string

KeyVaultKeyReference

Beschreibt einen Verweis auf den Schlüsseltresorschlüssel.

Name Typ Beschreibung
keyUrl

string

Die URL, die auf einen Schlüsselverschlüsselungsschlüssel im Schlüsseltresor verweist.

sourceVault

SourceVault

Beschreibt eine Ressourcen-ID für den Quellschlüsseltresor.

NfsAccessPolicy

Eine Reihe von Regeln, die Zugriffsrichtlinien beschreiben, die auf NFSv3-Clients des Caches angewendet werden.

Name Typ Beschreibung
accessRules

NfsAccessRule[]

Der Satz von Regeln, die Clientzugriffe beschreiben, die gemäß dieser Richtlinie zulässig sind.

name

string

Name, der diese Richtlinie identifiziert. Bei Den Namen von Zugriffsrichtlinien wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet.

NfsAccessRule

Regel zum Festlegen von Einschränkungen für Teile des Cachenamespaces, die Clients angezeigt werden.

Name Typ Beschreibung
access

NfsAccessRuleAccess

Der Zugriff ist durch diese Regel zulässig.

anonymousGID

string

GID-Wert, der 0 ersetzt, wenn rootSquash auf true festgelegt ist. Wenn nicht angegeben, wird der Wert von anonymousUID verwendet.

anonymousUID

string

UID-Wert, der 0 ersetzt, wenn rootSquash auf true festgelegt ist. 65534 wird verwendet, wenn nicht angegeben.

filter

string

Filter, der auf den Bereich für diese Regel angewendet wird. Das Format des Filters hängt von seinem Bereich ab. Der Standardbereich entspricht allen Clients und weist keinen Filterwert auf. Der Bereich "network" verwendet einen Filter im CIDR-Format (z. B. 10.99.1.0/24). "host" verwendet eine IP-Adresse oder einen vollqualifizierten Domänennamen als Filter. Wenn ein Client keiner Filterregel entspricht und keine Standardregel vorhanden ist, wird der Zugriff verweigert.

rootSquash

boolean

Zuordnen von Stammzugriffen zu anonymousUID und anonymousGID.

scope

NfsAccessRuleScope

Bereich für diese Regel. Der Bereich und der Filter bestimmen, welche Clients mit der Regel übereinstimmen.

submountAccess

boolean

Lassen Sie für die Standardrichtlinie den Zugriff auf Unterverzeichnisse unter dem Stammexport zu. Wenn dies auf nein festgelegt ist, können Clients nur den Pfad "/" einbinden. Wenn diese Einstellung auf ja festgelegt ist, können Clients einen tieferen Pfad wie "/a/b" einbinden.

suid

boolean

SuID-Semantik zulassen.

NfsAccessRuleAccess

Der Zugriff ist durch diese Regel zulässig.

Name Typ Beschreibung
no

string

ro

string

rw

string

NfsAccessRuleScope

Bereich für diese Regel. Der Bereich und der Filter bestimmen, welche Clients mit der Regel übereinstimmen.

Name Typ Beschreibung
default

string

host

string

network

string

PrimingJob

Ein Primingauftrag instance.

Name Typ Beschreibung
primingJobDetails

string

Die Auftragsdetails oder Fehlerinformationen, falls vorhanden.

primingJobId

string

Der eindeutige Bezeichner des Vorbereitungsauftrags.

primingJobName

string

Der Name des Primingauftrags.

primingJobPercentComplete

number

Der aktuelle Fortschritt des Vorbereitungsauftrags in Prozent.

primingJobState

PrimingJobState

Der Status des Vorbereitungsvorgangs.

primingJobStatus

string

Der status Code des Vorbereitungsauftrags.

primingManifestUrl

string

Die URL für die herunterzuladende Primingmanifestdatei. Diese Datei muss aus dem HPC Cache gelesen werden. Wenn sich die Datei in Azure Blob Storage befindet, sollte die URL eine Shared Access Signature (SAS) enthalten, die Leseberechtigungen für das Blob erteilt.

PrimingJobState

Der Status des Vorbereitungsvorgangs.

Name Typ Beschreibung
Complete

string

Paused

string

Queued

string

Running

string

ProvisioningStateType

ARM-Bereitstellungsstatus finden Sie unter https://github.com/Azure/azure-resource-manager-rpc/blob/master/v1.0/Addendum.md#provisioningstate-property

Name Typ Beschreibung
Canceled

string

Creating

string

Deleting

string

Failed

string

Succeeded

string

Updating

string

Sku

SKU für den Cache.

Name Typ Beschreibung
name

string

SKU-Name für diesen Cache.

SourceVault

Beschreibt eine Ressourcen-ID für den Quellschlüsseltresor.

Name Typ Beschreibung
id

string

Ressourcen-ID.

StorageTargetSpaceAllocation

Speicherzielspeicherplatzzuordnungseigenschaften.

Name Typ Beschreibung
allocationPercentage

integer

Der Prozentsatz des Cachespeicherplatzes, der diesem Speicherziel zugeordnet ist.

name

string

Name des Speicherziels.

systemData

Metadaten, die sich auf die Erstellung und letzte Änderung der Ressource beziehen.

Name Typ Beschreibung
createdAt

string

Der Zeitstempel der Ressourcenerstellung (UTC).

createdBy

string

Die Identität, die die Ressource erstellt hat.

createdByType

createdByType

Der Identitätstyp, der die Ressource erstellt hat.

lastModifiedAt

string

Der Zeitstempel der letzten Änderung der Ressource (UTC)

lastModifiedBy

string

Die Identität, die die Ressource zuletzt geändert hat.

lastModifiedByType

createdByType

Der Identitätstyp, der die Ressource zuletzt geändert hat.

UserAssignedIdentities

Ein Wörterbuch, bei dem jeder Schlüssel eine vom Benutzer zugewiesene Identitätsressourcen-ID ist und der Wert jedes Schlüssels ein leeres Wörterbuch ist.

Name Typ Beschreibung

UsernameDownloadedType

Gibt an, ob der HPC Cache den Benutzernamen erfolgreich heruntergeladen hat.

Name Typ Beschreibung
Error

string

No

string

Yes

string

UsernameSource

Diese Einstellung bestimmt, wie der Cache Benutzernamen und Gruppennamen für Clients erhält.

Name Typ Beschreibung
AD

string

File

string

LDAP

string

None

string