Erstellen einer SQL Server Native Client OLE DB-Anbieteranwendung

Gilt für: SQL Server (alle unterstützten Versionen) Azure SQL Datenbank Azure SQL Managed Instance Azure Synapse Analytics Analytics Platform System (PDW)

Das Erstellen einer SQL Server Native Client OLE DB-Anbieteranwendung umfasst die folgenden Schritte:

  1. Herstellen einer Verbindung zu einer Datenquelle

  2. Ausführen eines Befehls

  3. Verarbeiten der Ergebnisse

Hinweis

Verwenden Sie nach Möglichkeit die Windows-Authentifizierung. Wenn die Windows-Authentifizierung nicht verfügbar ist, fordern Sie die Benutzer auf, ihre Anmeldeinformationen zur Laufzeit einzugeben. Die Anmeldeinformationen sollten nicht in einer Datei gespeichert werden. Wenn Sie die Anmeldeinformationen persistent speichern müssen, sollten Sie sie mit der Win32 Crypto-APIverschlüsseln.

In diesem Abschnitt

Weitere Informationen

SQL Server Native Client (OLE DB)