Meldungskatalogsichten (für Fehlermeldungen): sys.messages

Gilt für:SQL Server

Enthält eine Zeile für jede message_id oder language_id der Fehlermeldungen im System, sowohl für systemdefinierte als auch für benutzerdefinierte Nachrichten. Weitere Informationen finden Sie unter sp_addmessage (Transact-SQL).

Spaltenname Datentyp BESCHREIBUNG
message_id int ID der Meldung. Ist innerhalb des gesamten Servers eindeutig. Bei Meldungs-IDs unterhalb von 50000 handelt es sich um Systemmeldungen.
language_id smallint Sprach-ID, für die der Text im Text verwendet wird, wie in syslanguages definiert. Dies ist für einen angegebenen message_id eindeutig.
severity tinyint Schweregrad des Fehlers, der zwischen 1 und 25 liegen kann. Dies ist für alle Nachrichtensprachen innerhalb eines message_id identisch.
is_event_logged bit 1 = Bei einer Fehlerausgabe wird eine Meldung in das Ereignisprotokoll geschrieben. Dies ist für alle Nachrichtensprachen innerhalb eines message_id identisch.
text nvarchar(2048) Text der Nachricht, die verwendet wird, wenn die entsprechende language_id aktiv ist.

Berechtigungen

Erfordert die Mitgliedschaft in der public -Rolle. Weitere Informationen finden Sie unter Metadata Visibility Configuration.

Weitere Informationen

THROW (Transact-SQL)
Katalogsichten (Transact-SQL)
Meldungskatalogsichten (für Fehlermeldungen) (Transact-SQL)
Programmierung eines Ausnahmemeldungsfelds
Fehlermeldungen
Datenbank-Engine (Fehler und Ereignisse)