sp_catalogs (Transact-SQL)

Gilt für: SQL Server (alle unterstützten Versionen)

Gibt die Liste von Katalogen des angegebenen Verbindungsservers zurück. Dies entspricht Datenbanken in SQL Server.

ThemenlinksymbolTransact-SQL-Syntaxkonventionen

Syntax

  
sp_catalogs [ @server_name = ] 'linked_svr'  

Argumente

[ @server_name = ] 'linked_svr' Ist der Name eines verknüpften Servers. linked_svr ist sysname ohne Standard.

Resultsets

Spaltenname Datentyp BESCHREIBUNG
Catalog_name nvarchar(128) Name des Katalogs
Beschreibung nvarchar(4000) Eine Beschreibung des Katalogs.

Berechtigungen

Erfordert SELECT-Berechtigung für das Schema.

Beispiele

Im folgenden Beispiel werden die Kataloginformationen für den Verbindungsserver OLE DB ODBC Linked Server #3 zurückgegeben.

Hinweis

Für sp_catalogs , um nützliche Informationen bereitzustellen, muss dies OLE DB ODBC Linked Server #3 bereits vorhanden sein.

USE master;  
GO  
EXEC sp_catalogs 'OLE DB ODBC Linked Server #3';  

Weitere Informationen

sp_addlinkedserver (Transact-SQL)
sp_columns_ex (Transact-SQL)
sp_column_privileges (Transact-SQL)
sp_foreignkeys (Transact-SQL)
sp_indexes (Transact-SQL)
sp_linkedservers (Transact-SQL)
sp_primarykeys (Transact-SQL)
sp_tables_ex (Transact-SQL)
sp_table_privileges (Transact-SQL)
Gespeicherte Systemprozeduren (Transact-SQL)