Erstellen eines IoT-Diensts für Ihre cloudnativen Apps mithilfe von IoT Central

Fortgeschrittene Anfänger
Administrator
Entwickler
Lösungsarchitekt
Kursteilnehmer
Azure
Pipelines
Cosmos DB
IoT Central

In diesem Modul wird beschrieben, wie Sie Ihre cloudnative Anwendung erweitern, um IoT-Funktionen zu bereitzustellen, indem sie ihre Komponenten in Azure IoT-Dienste integrieren und Cosmos DB verwenden, um einen persistenten Datenspeicher zu bieten.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Beschreiben der Architekturen und Komponenten von IoT-Diensten
  • Beschreiben der Merkmale und Funktionen von Azure Cosmos DB
  • Integrieren von Azure-Datenspeichern in IoT-Pipelines
  • Implementieren von Azure Cosmos DB für die Verarbeitung von Telemetriedaten
  • Analysieren und Verwalten von Telemetriedaten
  • Konfigurieren und Verwalten von IoT-Pipelines

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse über Cloud Computing
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Azure
  • Grundlegende Vertrautheit mit Programmierkonzepten
  • Grundlegende Vertrautheit mit Azure Functions ist hilfreich, aber nicht erforderlich