Hinzufügen von berechneten Tabellen und Spalten zu Power BI Desktop-Modellen

Fortgeschrittene Anfänger
App-Entwickler
Datenanalyst
Power BI
Microsoft Power Platform

Am Ende dieses Moduls sind Sie in der Lage, Ihrem Datenmodell berechnete Tabellen und berechnete Spalten hinzuzufügen. Außerdem können Sie den Zeilenkontext beschreiben, der zum Auswerten der Formeln für berechnete Spalten verwendet wird. Da auch mit Power Query einer Tabelle Spalten hinzugefügt werden können, lernen Sie auch, wann am besten berechnete Spalten anstelle der von Power Query berechneten Spalten erstellt werden sollten.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Erstellen berechneter Tabellen
  • Erstellen berechneter Spalten
  • Identifizieren des Zeilenkontexts
  • Festlegen, wann anstelle einer benutzerdefinierten Power Query-Spalte eine berechnete Spalte verwendet werden soll
  • Hinzufügen einer Tabelle „Date“ zum Modell mithilfe von DAX-Berechnungen

Voraussetzungen

Erfahrung mit der Erstellung von Microsoft Power BI Desktop-Modellen und dem Entwerfen von Power BI-Berichtslayouts sowie Grundkenntnisse im Schreiben von DAX-Formeln (Data Analysis Expressions)