Einführung

Abgeschlossen

Der herkömmliche Sicherheitsperimeter für Netzwerke ändert sich, da mehr Unternehmen entweder in eine Hybrid-Cloud-Umgebung, wo einige Ressourcen lokal und einige in der Cloud gespeichert werden, oder zu einer vollständig cloudbasierten Netzwerklösung migrieren. Der Schutz der Ressourcen und Daten Ihrer Organisation ist von entscheidender Bedeutung.

Bedrohungen können die unterschiedlichsten Formen annehmen: Auf die Dienste Ihrer Organisation wird beispielsweise ein Denial-of-Service-Angriff verübt, oder ein Hacker möchte auf Ihre Netzwerk zugreifen, indem er versucht, Ihre Firewall zu durchdringen. Azure bietet eine umfangreiche Auswahl an konfigurierbaren Sicherheitstools, die angepasst werden können, um Ihnen die Sicherheit und Kontrolle zu geben, die für die Anforderungen Ihrer Organisation erforderlich sind.

In diesem Modul sehen Sie sich viele verschiedene Dienste und Features von Azure an, mit denen Ihre Netzwerke und Ressourcen geschützt werden können, darunter DDoS-Schutz, Azure Firewall, Netzwerksicherheitsgruppen und mehr. Außerdem sehen Sie sich verschiedene Verschlüsselungsmethoden an, mit denen Ihre Daten geschützt werden können.

Nach Abschluss dieses Moduls sollten Sie zu Folgendem in der Lage sein:

  • Beschreiben der Sicherheitsfunktionen von Azure zum Schützen Ihres Netzwerks
  • Beschreiben des Schutzes von Azure für VMs
  • Beschreiben des Schutzes durch die Verschlüsselung von Azure für Ihre Daten