Einführung

Abgeschlossen

Seit der Zugriff auf Geschäftsdaten zunehmend von Standorten außerhalb des herkömmlichen Unternehmensnetzwerks erfolgt, ist Sicherheit zur vorrangigen Herausforderung geworden. Organisationen müssen einen Weg finden, ihre Daten optimal zu schützen – unabhängig davon, woher der Zugriff erfolgt und ob die Daten im Unternehmensnetzwerk oder in der Cloud gespeichert sind.

In dieser Lerneinheit werden einige wichtige Sicherheitskonzepte und -methoden vorgestellt. Sie erfahren mehr über das Zero Trust-Modell, das Shared Responsibility-Modell und Defense in Depth – die tiefgehende Verteidigung. Außerdem lernen Sie gängige Cybersicherheitsbedrohungen kennen. In der Lektion werden Verschlüsselung und Hashing als Möglichkeiten zum Schützen von Daten eingeführt. Schließlich erfahren Sie mehr über das Cloud Adoption Framework, was Ihnen den Wechsel in die Cloud erleichtert.

Nach Abschluss dieses Lernpfads haben Sie folgende Kompetenzen erworben:

  • Beschreiben der Modelle „Zero Trust“ und „Shared Responsibility“
  • Beschreiben allgemeiner Sicherheitsbedrohungen und der Schutzmöglichkeiten durch das Modell der tiefgehenden Verteidigung (Defense in Depth)
  • Beschreiben der Konzepte von Verschlüsselung und Hashing
  • Beschreiben des Cloud Adoption Framework