Zusammenfassung

Abgeschlossen

In diesem Modul wurde besprochen, wie wichtig es ist, die KI in verantwortungsvoller, ethischer Weise zu nutzen. Wir haben einige der Maßnahmen erläutert, die Microsoft ergreift, um die verantwortungsvolle KI in den Vordergrund zu stellen – in der Hoffnung, dass unsere Erfahrung auch für andere von Nutzen sein kann. Allerdings ist uns bewusst, dass wir nicht alle Antworten kennen. Jeder einzelne Mensch, jedes Unternehmen und jede Region vertritt eigene Überzeugungen und Standards, die sich in der KI-Journey widerspiegeln sollten. Wir sollten außerdem erkennen, dass wir als Unternehmen und als Gesellschaft unsere Schritte in Richtung einer verantwortungsvollen KI ständig weiterentwickeln müssen, um neue Innovationen zu berücksichtigen und aus unseren Fehlern und Erfolgen zu lernen. Die genannten Prozesse, Tools und Ressourcen können ein Ausgangspunkt sein, von dem aus ein Unternehmen seine eigene KI-Strategie entwickeln kann.

Nachdem Sie dieses Modul durchgearbeitet haben, sollten Sie Folgendes können:

  • Beschreiben der Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit KI
  • Bestimmen von sechs Leitprinzipien für die Entwicklung und den verantwortungsvollen Einsatz von KI
  • Beschreiben erfolgreicher Governancepraktiken für verantwortungsvolle KI

Ressourcen für weitere Informationen

Tipp

Klicken Sie zum Öffnen eines Links mit der rechten Maustaste, und wählen Sie dann Open in new tab or window (In neuer Registerkarte oder neuem Fenster öffnen) aus. Auf diese Weise können Sie die Ressource einsehen und problemlos zum Modul zurückkehren.

  • Wenn Sie beurteilen möchten, inwieweit Ihr Unternehmen sich bereits für Verfahren der verantwortungsvollen KI engagiert und welche Schritte Sie als Nächstes unternehmen sollten, finden Sie weitere Informationen in unserem Reifegradmodell für verantwortungsvolle KI.
  • Weitere Informationen über gemeinschaftliche Brancheninitiativen zur verantwortungsvollen KI finden Sie auf der Homepage von Partnership on AI.
  • Weitere Informationen über die Microsoft-Tools zum Erstellen transparenter Modelle und zum Vermeiden von Einseitigkeiten und unfairen Ergebnissen finden Sie auf der Homepage des Dashboards für verantwortungsvolle KI.
  • Weitere Informationen zu Open-Source-Tools zum Entwickeln fairer KI-Systeme finden Sie auf der FairLearn-Homepage.
  • Weitere Informationen zu inklusiven Designverfahren finden Sie unter Microsoft Inclusive Design und im Inclusive 101 Guidebook.

Referenzen

  1. Reuters: „Microsoft turned down facial-recognition sales on human rights concerns“ (Microsoft hat den Vertrieb der Gesichtserkennung aus Bedenken wegen der Menschenrechte abgelehnt). Joseph Menn, 17. April 2019.