AZ-204: Erstellen von Azure App Service-Web-Apps

Fortgeschrittene Anfänger
Entwickler
Azure
App Service

Hier erfahren Sie, wie Azure App Service funktioniert und wie Sie eine App erstellen und aktualisieren. Erkunden Sie die App Service-Authentifizierung und -Autorisierung, das Konfigurieren von App-Einstellungen, das Skalieren von Apps und das Verwenden von Bereitstellungsslots.

Voraussetzungen

  • Mindestens ein Jahr Erfahrung bei der Entwicklung skalierbarer Lösungen in allen Phasen der Softwareentwicklung.
  • Grundlegendes Verständnis von Azure-Konzepten und Cloudkonzepten, Diensten und dem Azure-Portal.
  • Wenn Sie noch nicht mit Azure oder Cloud Computing arbeiten, sollten Sie den Kurs AZ-900: Azure-Grundlagen abschließen.

Module in diesem Lernpfad

Erfahren Sie mehr über die Hauptkomponenten von Azure App Service und wie App Service Ihnen helfen kann, Web-Apps effizienter zu erstellen, zu verwalten und bereitzustellen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Anwendungseinstellungen erstellen und verwalten, SSL/TLS-Zertifikate installieren, um Webdatenverkehr zu schützen, die Diagnoseprotokollierung aktivieren, Zuordnungen zwischen virtuellen Apps und Verzeichnissen erstellen und App-Features verwalten.

Erfahren Sie, wie die Autoskalierung in App Service funktioniert und wie Sie Faktoren für die Autoskalierung identifizieren, die Autoskalierung aktivieren und sinnvolle Bedingungen für die Autoskalierung festlegen.

In diesem Modul erfahren Sie, wie das Tauschen von Slots funktioniert und wie Sie einen Tausch durchführen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Datenverkehr manuell und automatisch an verschiedene Slots weiterleiten.