Überwachen der Nutzung, Leistung und Verfügbarkeit von Ressourcen mit Azure Monitor

Anfänger
Lösungsarchitekt
Administrator
Azure
Monitor

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Azure Monitor die Nutzung, Leistung und Verfügbarkeit von Ressourcen überwachen können.

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse zu Azure-Diensten
  • Grundkenntnisse zu operativen Konzepten, wie z. B. Überwachung, Protokollierung und Warnungen

Module in diesem Lernpfad

Erfahren Sie mehr über Azure Monitor und wie Sie damit Einblicke in Leistung und Betrieb Ihrer Azure-Ressourcen erhalten.

Verwenden Sie Überwachungsdienste in Azure, um den operativen Betrieb Ihrer Anwendungen und Infrastruktur sicherzustellen.

Werten Sie die Überwachungsoptionen für einen virtuellen Azure-Computer (VM) aus. Aktivieren Sie die Diagnose, um Daten zu Ihrem virtuellen Computer abzurufen. Zeigen Sie die VM-Metriken im Metrik-Explorer von Azure an. Erstellen Sie eine Metrikwarnung zum Überwachen der Leistung.

Application Insights ist ein Azure-Dienst, den Sie zum Überwachen des Verhaltens und der Leistung einer Webanwendung verwenden können. Wenn Sie eine Web-App in Azure ausführen, können Sie verschiedene Vorteile von Application Insights nutzen, indem Sie den Dienst aktivieren, ohne Ihren Code anzupassen. Nach Abschluss dieses Moduls können Sie Application Insights und clientseitige Überwachungs- und Ansichtsmetriken im Portal aktivieren.

Implementieren Sie die Überwachung von Workloads auf virtuellen Computern. Richten Sie einen Log Analytics-Arbeitsbereich ein, integrieren Sie virtuelle Computer mit Azure Monitor VM Insights, und erstellen Sie Protokollabfragen mithilfe der Kusto-Abfragesprache.

Verwenden Sie Azure Monitor-Protokolle, um wertvolle Informationen über Ihre Infrastruktur aus Protokolldaten zu extrahieren.

Reagieren Sie auf Incidents und Aktivitäten in Ihrer Infrastruktur mithilfe von Warnungsfunktionen in Azure Monitor.