Freigeben über


MDX-Abfragen mit berechnetem Measure mit dem Operator "/" werden in SSAS langsam ausgeführt

Dieser Artikel hilft Ihnen, das Problem zu beheben, wenn eine MDX-Abfrage (Multidimensional Expressions) mit einem berechneten Measure in SSAS 2016, 2017 und 2019 tabellarischen instance ausgeführt wird.

Gilt für: Analysis Services, SQL Server 2016, SQL Server 2019, SQL Server 2017 unter Windows, Analysis Cubes
Ursprüngliche KB-Nummer: 4560494

Symptome

Wenn eine MDX-Abfrage (Multidimensional Expressions) mit einem berechneten Measure in SSAS 2016, 2017 und 2019 tabellarischen instance ausgeführt wird, wird das berechnete Measure langsam ausgeführt und verbraucht viele Speicher, wenn es den / Operator verwendet.

Ursache

Eine verbesserte DIVIDE-Funktion, die eine schnellere Leistung ermöglicht, ist sowohl in MDX als auch in DAX verfügbar. ​

Lösung

Verwenden Sie in der Berechnung anstelle des Operators die / FUNKTION DIVIDE.

References

terminDescription der Standardterminologie, die zum Beschreiben der Microsoft-Softwareupdates verwendet wird