IVectorChangedEventArgs Schnittstelle

Definition

Stellt Daten für das geänderte Ereignis eines Vektors bereit.

public interface class IVectorChangedEventArgs
/// [Windows.Foundation.Metadata.ContractVersion(Windows.Foundation.FoundationContract, 65536)]
/// [Windows.Foundation.Metadata.Guid(1465463775, 13566, 17536, 175, 21, 7, 105, 31, 61, 93, 155)]
struct IVectorChangedEventArgs
[Windows.Foundation.Metadata.ContractVersion(typeof(Windows.Foundation.FoundationContract), 65536)]
[Windows.Foundation.Metadata.Guid(1465463775, 13566, 17536, 175, 21, 7, 105, 31, 61, 93, 155)]
public interface IVectorChangedEventArgs
Public Interface IVectorChangedEventArgs
Attribute

Windows-Anforderungen

Gerätefamilie
Windows 10 (eingeführt in 10.0.10240.0)
API contract
Windows.Foundation.FoundationContract (eingeführt in v1.0)

Hinweise

IVectorChangedEventArgs wird speziell für das VectorChanged-Ereignis der IObservableVector-Schnittstelle über die VectorChangedEventHandler-Stellvertretung verwendet.

.NET-Entwickler können Instanzen dieser Schnittstelle über die Behandlung des VectorChanged-Ereignisses aus einer IObservableVector-Instanz abrufen. Obwohl der Rest der Sammlungsunterstützung für IObservableVector Sprachprojektionen verwendet, die IVector-APIs in IList<T-APIs> ändern, bleibt das VectorChanged-Ereignis , seine Stellvertretungen und seine Ereignisdaten nicht durch die Projektion und so "Vector" (im Gegensatz zu "List") in den API-Namen geändert.

Eigenschaften

CollectionChange

Ruft den Typ der Änderung ab, die im Vektor aufgetreten ist.

Index

Ruft die Position ab, an der die Änderung im Vektor aufgetreten ist.

Gilt für:

Siehe auch