ItemsControl.ItemsSource Eigenschaft

Definition

Ruft eine Objektquelle ab, die zum Generieren des Inhalts von ItemsControl verwendet wird, oder legt diese fest.

public:
 property Platform::Object ^ ItemsSource { Platform::Object ^ get(); void set(Platform::Object ^ value); };
IInspectable ItemsSource();

void ItemsSource(IInspectable value);
public object ItemsSource { get; set; }
var object = itemsControl.itemsSource;
itemsControl.itemsSource = object;
Public Property ItemsSource As Object
<itemsControl ItemsSource="bindingDeclaration"/>
-or-
<itemsControl ItemsSource="resourceReferenceToSource"/>

Eigenschaftswert

Object

IInspectable

Das Objekt, das verwendet wird, um den Inhalt von ItemsControl zu generieren. Der Standardwert lautet null.

Hinweise

Der Typ des Objekts, auf das Sie die ItemsSource-Eigenschaft festlegen, muss eine dieser Schnittstellen implementieren.

.NET C++/WinRT C++/CX
IEnumerable-Objekt<> IIterable<IInspectable> IIterable<Objekt^>
IEnumerable IBindableIterable IBindableIterable

ItemsControl kann eine bessere Leistung bieten, wenn der ItemsSource-Eigenschaftswert auch eine Listenschnittstelle mit zufälligem Zugriff implementiert.

.NET C++/WinRT C++/CX
IList-Objekt<> Ivector<IInspectable> Ivector<Objekt^>
IReadOnlyCollection-Objekt<> IVectorView<IInspectable> IVectorView<Objekt^>
IList IBindableVecinr IBindableVecinr
IBindableVectorView IBindableVectorView
IBindableObservableVector IBindableObservableVector

ItemsControl kann Benachrichtigungsereignisse mit geänderter Sammlung auslösen, wenn der ItemsSource-Eigenschaftswert auch eine Benachrichtigungsschnittstelle mit geänderter Sammlung implementiert.

.NET C++/WinRT C++/CX
Inotifycollectionchanged Inotifycollectionchanged Inotifycollectionchanged
ObservableCollection-Objekt<> IObservableVector<IInspectable> IObservableVector<Objekt^>

Für .NET muss die ItemsSource-Eigenschaft auch die nicht generische IList-Schnittstelle implementieren, damit die in der Sammlung geänderten Ereignisse behandelt werden können.

Gilt für: